Probleme in den Erlebniswelten mit Blöcken seit Update auf SW 6.5.5.x

Hallo zusammen,

Ich habe seit dem Update auf SW 6.5.5.x ein Problem mit der Darstellung von zwei nebeneinander liegenden Blöcken in den Erlebniswelten.

Ich habe z.B. diese Variante hier eingebaut:

Vor dem Update wurden diese schön nebeneinander dargestellt. Jetzt sieht das wie folgt aus:

Ich komme so nicht mal mehr in den Bearbeitungsmodus, weil die Bilder einfach überdimensional gross sind. Hat dieses Problem auch noch jemand anders? Und sind diese Blöcke welche sich unter Text & Bild befinden Shopware Standard? Ich nutze nämlich das Template von ThemeWare und weiss nicht, ob diese in diesem Paket integriert sind.

LG

Ich habe nun herausgefunden, dass das Modul „Kachel-Layouts für Erlebniswelten“ diese Ansichten zur Verfügung stellt. Mit der Version 6.4.x lief alles noch einwandfrei. Seit ich jedoch SW Vers. 6.5.5.2 / und Kachel-Layouts für Erlebniswelten Vers. 1.5.3 am laufen habe, zerschiesst es mir die Kacheln im Backend. Ich wäre extrem froh, wenn mir jemand der ebenfalls dieses Modul besitzt kurz nachschauen könne, ob bei ihm/ihr das auch so ist. Ich habe zwar dem Hersteller mal eine E-Mail gesandt (da meine Subscription beendet ist), jedoch noch keine Antwort erhalten.

Herzlichen Dank im Voraus!

Dann wirst du wohl deine subscription verlängern müssen damit du 1.) Updates bekommst und 2.) Support vom Hersteller. Wahrscheinlich gibt es sogar bereits ein Update für 6.5, dass du schlichtweg nicht aktualisieren kannst.

Viele Grüße

1 Like

Hallo Eike
Jetzt hast Du mir gerade die Augen geöffnet. Ich dachte bis jetzt immer, dass neue Versionen in den Plugins angezeigt werden. Deshalb bin ich auch davon ausgegangen, dass die Vers. 1.5.3 die letzte Version war. Doch wie ich jetzt gerade sehe, gab es in der Zwischenzeit mehrere Updates. :grimacing:

Somit ist natürlich auch klar, weshalb alles nicht mehr richtig passte. Das Update von 5.4.x nach 5.5.x war ja schon sehr eingreifend. Ich habe soeben die Subscription verlängert und siehe da, alles funktioniert wieder. :grinning:

Ich verstehe nicht, weshalb in den Plugins nicht die neuste Version grau hinterlegt ist, wenn die Subscription abgelaufen ist. Oder zumindest ein Popup erscheint, indem man darauf hingewiesen wird, dass das Plugin nicht mehr 100% kompatibel ist. Das ist schlecht gelöst.

Na ja, nun weiss ich an was es gelegen hat. Diese Info hätte ich mir vom Hersteller des Plugins gewünscht, habe ich diesen gestern doch diesbezüglich extra noch angefragt. Aber wenn man halt die Einstellung pflegt, da will nur wieder einer alles für lau… :roll_eyes:

Hier sollte Shopware tatsächlich noch einmal in der Administration bei der Übersicht der Plugins nachbessern. Die aktuelle Lösung ist nicht sonderlich benutzerfreundlich.

Zum Hersteller: naja, du solltest ihm schon ein wenig Zeit zur Bearbeitung deiner Anfrage geben. Er wird sicherlich bis Anfang kommender Woche reagieren - aber du kannst nicht Reaktionszeiten von 10 Minuten erwarten (zumal du keine aktive Subscription und damit auch keinen Anspruch auf Support hast). Die haben sicherlich auch noch andere Anfragen und Projekte :slight_smile:

Viele Grüße

1 Like

Dieses Thema wurde automatisch 30 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.