PHP 8 bei All-Inkl

Kleine Info, für die, die es bisher auch noch nicht mitbekommen haben :wink:

Wer bei All-Inkl. PHP 8 benutzen möchte, wird ggf. feststellen, dass unter PHP 8 Werte für „log_errors“, „error_log“, „memory_limit“ und „max_execution_time“ in der .htaccess nicht mehr berücksichtigt werden.
Eine Info dazu haben ich auf beiden Verträgen nicht erhalten!

Neu:
Ab PHP 8 werden diese Werte nicht mehr mit „php_value“ und „php_flag“ in der .htaccess übergeben, sondern in der neu anzulegenden .user.ini

Syntax: z.B.:

log_errors = on
error_log = "/www/htdocs/xxx/xxx/errorlog/errorlog.txt"
memory_limit = 256M
max_execution_time = 120

Kein Wunder, dass ein SW6-Update in den Timeout gerannt ist, wenn nur 30sec und nicht 120 erlaubt waren.

1 Like