Mittwald security Tool

Hallo,

 

hatte das Plugin installiert aber nun kann ich es nicht löschen.

Er hat extra Spalte hinzugefügt.

Fehler
Fehler beim Ändern des Status.
An exception occurred while executing 'SELECT t0.id AS id_1, t0.roleID AS roleID_2, t0.localeID AS localeID_3, t0.username AS username_4, t0.password AS password_5, t0.encoder AS encoder_6, t0.apiKey AS apiKey_7, t0.sessionID AS sessionID_8, t0.lastlogin AS lastlogin_9, t0.name AS name_10, t0.email AS email_11, t0.active AS active_12, t0.failedlogins AS failedlogins_13, t0.lockeduntil AS lockeduntil_14, t0.extended_editor AS extended_editor_15, t0.disabled_cache AS disabled_cache_16, t0.roleID AS roleID_17, t18.id AS id_19, t18.authID AS authID_20, t18.mittwald_yubikey AS mittwald_yubikey_21, t18.authID AS authID_22 FROM s_core_auth t0 LEFT JOIN s_core_auth_attributes t18 ON t18.authID = t0.id WHERE t0.id = ?' with params ["50"]: SQLSTATE[42S22]: Column not found: 1054 Unknown column 't18.mittwald_yubikey' in 'field list'

Diese wird beim Deinstallierne nicht gelöscht und somit kann ich im User nix mehr ändern :frowning:

Muss es als Deaktiviert rumgammeln lassen sonst geht nix mehr.

jemand ne Idee wie ich es wieder los werde?

Was sagt Mittwald dazu?

Verweisen auf das Forum hier das dort Support gegeben wird.

@NurIch schrieb:

Verweisen auf das Forum hier das dort Support gegeben wird.

Hallo,

also im Shopware - Forum wird sicher kein Support für (Fremdanbieter-)Plugins geleistet Grin.

Und im Shopware Store beim Plugin steht: “Support durch Mittwald” ( http://store.shopware.com/mittw23595958593/mittwald-security-tools.html ). Also muss auch Mittwald den Support leisten (steht ja auch so im Shopware Store) - am besten machst du einfach einmal in deinem Shopware Account ein Ticket bei dem Plugin auf.

Beste Grüße

Sebastian

Schon passiert.

Dachte nur das ich nicht der einzige bin damit.

Hallo zusammen,

wir würden uns auch gerne nochmal dazu äußern.

Selbstverständlich leisten wir Support für unsere Plugins, am besten man kontaktiert uns über den Shopware Account und erstellt dort ein Ticket.

In diesem speziellen Fall scheint es so, als wenn der Attributsmodel-Cache nicht neu aufgebaut wurde. Ihr könnet im Backend über die Freitextfeldverwaltung des Models für Kunden (s_user_attributes) und für Benutzer (s_core_auth_attributes)  diese neu generieren lassen. Vielleicht behebt schon das Problem… :wink:

Wie schon gesagt könnt ihr uns gerne über das Ticketsystem im Shopware Account kontaktieren, dann helfen wir gerne weiter. Wir haben auch niemals auf dieses Forum hier verwiesen, dass dort Support geleistet wird. 

Viele Grüße Philipp
vom Mittwald Shopware Team

1 Like