Lücke in der Benachrichtigungsfunktion

Moin zusmamen,

Wenn ein Artikel auf “Benachrichtigungsfunktion anzeigen” gesetzt ist, kann der Kunde im Frontend nicht bestellen (was richtig ist), ABER an der Kasse unter " Weitere Optionen" > "Artikelnummer eingeben" kann der Kunde die EAN des Artikels eingeben und den trotzdem in den Warenkorb packen, obwohl der Artikel nicht bestellbar ist.

Hat jemand eine Idee, wie wir dieses Problem umgehen können?

Viele Grüße

Barrie

 

Hallo,

in dem Falle erscheint aber im Warenkorb der Text für “nicht lieferbare Artikel”.

Du kannst aber auch das einfach unterbinden in dem du den Artikel als “Abverkauf” definierst. 

Sonst ist das Verhalten okay, da es ja den entsprechenden Text gibt und man ja nicht unbedingt die Bestellfunktion verhindern will.

Oder hast du Abverkauf aktiv? Das wäre dann tatsächlich ein Fehler.

VG

Sebsastian 

1 Like