Leeren und Aufwärmen des Caches

Liebes Forum :slight_smile: :slight_smile:

Gibt es eine Möglichkeit, das Leeren und Aufwären des Caches von php aus anzustoßen ?

Oder irgendwie anders automatisiert, nicht umständlich über das Backend ?

Liebe Grüße

Kerstin

ja über die CLI-Tools in den Cron.

Danke. Und wie geht das genau ?

Liebe Grüße

Kerstin

genauso wie es da steht: 1. Schaue Dir die Cli-Tools an, es ist wunderbar dokumentiert. 2. Zum Cron gibt es eine Fülle von Infos im Netz.

Hier gibt es ein paar Plugins zu dem Thema: http://store.shopware.com/search?sSearch=cache

Viele Grüße

Hallo Kerstin ich würde Dir weiter helfen wenn ich könnte, ich weiß es aber selber nicht und Suche auch nach einer Lösung für dieses Problem.

Wenn man schon ein Forum hat, was helfen könnte und man fragt da was als Neuling oder weil man es nicht weiß, fände ich es nicht schlecht wenn schon jemand Antwortet das man dann danach weiß was man machen kann.
Solche Antworten wie musst du da mal schauen oder suche mal in Netz, helfen da nicht wirklich weiter und man könnte sich die Antwort lieber sparen.  Sorry !!

1 Like

Hallo Kerstin,

beim Einsatz eines Plugins oder Shopware CLI auch die Hinweise beachten (wie z.B. bei dem kostenlosen Plugin):
http://store.shopware.com/compr88163179387/cache-automatisch-aufwaermen.html

" Intervall des Cronjobs

Grundsätzlich gilt, dass der Cache nur dann in kurzen Abständen geleert und aufgewärmt werden sollte, wenn oft Änderungen an Artikeln oder anderem Inhalt des Shops vorgenommen werden. Ist das nicht der Fall, muss auch der Cache nicht oft gelöscht werden.

Wir empfehlen für die Durchführung des Cronjobs ein Intervall von einem Tag, das in Shopware mit 86400 Sekunden hinterlegt werden muss."

 

Es kommt hier häufig zu einem Missverständnis beim Cache Aufwärmen und User wärmen ihren Shop alle X Minuten auf. Quittiert wird dies dann mit einem langsamen Shop, weil der Cache ständig neu aufgebaut wird…

VG

Spontan fallen mir 3 Wege ein.

  • Cronjob - da existiert auch bereits einer, “HTTP Cache löschen”
  • Shopware-Konsole: php bin/console im Shopware Verzeichnis per SSH ausführen, dann bekommst du die möglichen Befehle aufgelistet
  • REST-API: REST API - Cache Resource

Gibt sicherlich noch mehr möglichkeiten :wink:

 

Achja, das hatten wir hier auch schon mal: https://forum.shopware.com/discussion/34612/cache-leeren-und-wieder-aufwaermen-automatisieren

So ein schlechtes Forum wie dieses habe ich noch nie gesehen.

Also, da muss ich wirklich widersprechen. Natürlich gibt es solche Beiträge, aber das ist eher die Ausnahme. Ich finde das Forum im Gegenteil eines der besten. Und die Moderatoren geben sich ohnehin immer Mühe. Ich hoffe das ist jetzt nicht zuviel Honig ums Maul, aber das konnte ich nicht so stehen lassen.

Liebe Grüße

Kerstin

 

Ok, das war dann ein bisschen zu schnell. Nimm ich zurück. !
Mich ärgert das immer wenn ich was frage und bekomme zu Antwort, mußt du mal da und da suchen.

Das mit den PluigIn’s “Cache Aufwärmen” geht bei mir irgend wie nicht, die deaktivieren sich immer selber nach dem laufen (oder beim laufen).

Das Cache Aufwärmen im Backend geht aber ohne Probleme ! Ich weiß da auch nicht mehr weiter.

@Uwe868 schrieb:

Ok, das war dann ein bisschen zu schnell. Nimm ich zurück. !
Mich ärgert das immer wenn ich was frage und bekomme zu Antwort, mußt du mal da und da suchen.

warum? Weil Du was machen musst und keine Lösung auf dem Tablett präsentiert bekommst?! Sei doch ein bisschen dankbarer. Es gibt zig Threads ohne eine Antwort.  

Nein weil ich erst immer selber suche und Versuch ein Problem zu lösen, wenn ich dann nicht mehr weiter kommen und im Forum frage ob jemand dasselbe Problem hat oder weiß wie es gehen könnte.  Kommen solche Antworten wie musst du mal suchen und selber da schauen. Auf solche Antworten kann man verzichten.
Wenn ich jemand helfen will sage ich Ihm wie es geht und nicht, suche mal.

Du kannst die Antworten einfach ignorieren. Oder wenn du smart bist und etwas Einsatz für dein Problem zeigst, kannst die Tipps aufnehmen und weiter suchen. Vergiss nicht die Antworten werden in der Freizeit geschrieben. Wie gesagt etwas Dankbarkeit und Einsatz wären angebracht. Wenn da steht beschäftige dich mit Cron und CLI dann ist das doch schon die Lösung. Der Rest ist dein Fleiß und Einsatz. Die Dokus raussuchen? Das schaffst Du schon.

2 Likes