Fehlermeldungen 'No bootstrapping file found' und 'Unexpected character in input: '\' (ASCII=92)'

Hallo,

bei der Freigabe unseres Plugins erhalte ich neuerdings folgende Fehlermeldungen vom Automatic code review:

No bootstrapping file found. Expecting bootstrapping in LtcKomfortkasse/LtcKomfortkasse.php
Warning: Unexpected character in input: ‚‘ (ASCII=92) state=1 in LtcKomfortkasse/Bootstrap.php on line 56 Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting ‚)‘ in LtcKomfortkasse/Bootstrap.php on line 56 Errors parsing LtcKomfortkasse/Bootstrap.php
new plugin system is only available for shopware >= 5.2

Die angemeckerte Zeile 56 sieht so aus:

$form->setElement('checkbox', 'active', array ('label' => 'Plugin aktivieren','value' => true,'scope' => Shopware\Models\Config\Element::SCOPE_SHOP));

Müsste doch korrekt sein! Das Plugin wurde bisher auch immer einwandfrei freigegeben.

Vielen Dank für die Hilfe,
Manuel

Es scheint ein Problem im Code Review zu sein. Ich habe nun die exakt selbe Version nochmals raufgeladen, die bereits im Stroe aktiv ist- und die Version wurde mit denselben Fehlern abgelehnt.

Schreib doch über deinen Account an den Support. Hier im Forum geht das eventuell unter.

Hallo Manuel,

wie sieht denn die Strukur des zip Files aus? Vermutlich fehlt da ein Ordner. Je nach dem, ob du ein Plugin nach der alten Struktur oder nach dem neuen System gebaut hast, muss das unterschiedlich aussehen:

altes Pluginsystem: Frontend|Backend|Core / SwagTest / Bootstrap.php

neues Pluginssystem: SwagTest / SwagTest.php

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

1 Like

Es ist in der alten Struktur. Struktur ist LtcKomfortkasse / Bootstrap.php (so hat es bisher immer funktioniert). Ich habe es auch mit Backend / LtcKomfortkasse / Bootstrap.php versucht, gleiches Ergebnis.

 

@komfortkasse schrieb:

Es ist in der alten Struktur. Struktur ist LtcKomfortkasse / Bootstrap.php (so hat es bisher immer funktioniert). Ich habe es auch mit Backend / LtcKomfortkasse / Bootstrap.php versucht, gleiches Ergebnis.

 

Hallo,

LtcKomfortkasse/Bootstrap.php ist auch definitiv nach der alten Struktur falsch, richtig wäre auf jeden Fall: Backend/LtcKomfortkasse/Bootstrap.php .

Beste Grüße

Sebastian

1 Like

Struktur ist nun Backend/LtcKomfortkasse/Bootstrap.php.

Die Fehlermeldung “No bootstrapping file found” ist dadurch verschwunden, leider kommt aber immer noch folgende Meldung:

Version LtcKomfortkasse: Automatic code review failed.
Warning: Unexpected character in input: ‘’ (ASCII=92) state=1 in Backend/LtcKomfortkasse/Bootstrap.php on line 56 Warning: Unexpected character in input: ‘’ (ASCII=92) state=1 in Backend/LtcKomfortkasse/Bootstrap.php on line 56 Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting ‘)’ in Backend/LtcKomfortkasse/Bootstrap.php on line 56 Errors parsing Backend/LtcKomfortkasse/Bootstrap.php

Wenn ich die beanstandete Zeile

$form->setElement('checkbox', 'active', array ('label' => 'Plugin aktivieren','value' => true,'scope' => Shopware\Models\Config\Element::SCOPE_SHOP));

ersetze durch

$form->setElement('checkbox', 'active', array ('label' => 'Plugin aktivieren','value' => true,'scope' => 1));

dann klappt die Freigabe. Das Backslash Zeichen “” scheint ihn also zu verwirren. Auch wenn ich ein Backslash in einem Kommentar hinzufüge, bricht die Prüfung ab.