Aktueller Bestellstatus Aktuell Zahlstatus leer

Hallo, 

ich habe ein Problem, das der Zahlstatus als auch der Bestellstatus in der Bestellungsseite leer ist. Die Daten sind in der DB vorhanden. Ich sehe im Apache Log keine Hinweise. Habt Ihr eine Idee, wie ich vorgehen kann ? Ich nutze 5.5.1

Gruß Daniel

Da es vielleicht nicht ganz klar war. Die Seite ist sichtbar. Es sind in der Tabelle nur diese beiden Spalten nicht gefüllt und in diversen anderen Seiten, wo auf die Werte zugegriffen wird sind diese ebenfalls leer. 

 

Hatte das Problem auch mal, jedoch lag es an dem verwendeten System.
Browser-Cache, Scriptblocker was auch immer…

Anderen Rechner getestet mit anderem Browser war ok. Somit den Browser auf betroffenem System deinstalliert, Profil gelöscht und neu installiert. Problem behoben.

Evtl. auch hier der Fall? Versuch ist es wert.

1 Like

Das hilft leider nicht. Hab gestern noch zufällig ein frisches Mac Book in den Händen gehabt (dachte mir auch sowas schon). Brachte aber nichts. Ich habe sowohl Safari, IE, Chrome probiert. Alles hat nicht geholfen. 

 

@nucknuck schrieb:

Hatte das Problem auch mal, jedoch lag es an dem verwendeten System.
Browser-Cache, Scriptblocker was auch immer…

Anderen Rechner getestet mit anderem Browser war ok. Somit den Browser auf betroffenem System deinstalliert, Profil gelöscht und neu installiert. Problem behoben.

Evtl. auch hier der Fall? Versuch ist es wert.

Bei Verwendung vom Chrome einfach mal die Entwicklertools starten und mal schauen, ob irgendwelche Resourcen nicht geladen werden?
Zeigt die Console da ggfs. Fehler? Aufälligkeiten in Network, Sources?

 

Hallo zusammen,

ich hab mit dem Update von 5.2.0 auf 5.2.2 genau das gleiche Problem bekommen.

Gibt es hier schon eine Lösung?

 

 

Die Entwicklerconsole sagt leider nichts - alles da :-( 

Hallo, ich habe es mittlerweile gefunden. Die Spalte name in s_core_states war leer. 

Ich habe dann die Tabelle gesichert und dann gelöscht. Aus einer frischen Installation (Download von Shopware) habe ich dann die Tabelle rauskopiert und neu in die DB eingespielt. Danach war wieder alles in Ordnung. 

1 Like