Advanced Promotion Suite - Produktpreis

Hallo,

wir haben soeben die Advanced Promotion Suite zum Testen heruntergeladen, jedoch scheint die Umsetzung in einigen Fällen sehr kundenunfreundlich zu sein.

Angedacht war die Rabattierung einiger Produkte für einen gewissen Zeitrahmen, hierzu hatten wir in der Suit extra “Produktrabatt Prozentual” ausgewählt.
Im Frontend wird die Preisänderung jedoch überhaupt nicht angezeigt, sichtbar wird es erst dann, wenn man den Artikel auch in den Warenkorb legt…

Das ist wohl kaum im Sinne des Erfinders, Kunden, welche nach einem Klick auf Newsletter & Co. auf die Seite gelangen sehen den augenscheinlich
unveränderten Preis, fühlen sich verarscht und verlassen den Shop wieder - im schlimmsten Fall für immer.

Hätte ich einen Warenkorbrabatt gewollt, dann hätte ich dies so in der Dropdown ausgewählt… sehr schade, nun müssen wir per Cronjob die Preise hin und her jonglieren.

Haben wir hier irgendwo einen Haken übersehen oder ist das Tool schlichtweg noch nicht ausgereift?

Hey,

tatsächlich eine Einstellung vergessen und zwar die im Plugin selbst (Plugin Manager -> APS editieren). Dort kannst du sagen, dass der neue Preis hervorgehoben wird und der alte bspw. ein Streichpreis wird.

LG Andre

1 Like

Autsch… da soll einer dran denken… wieso packt man das nicht unter das Promotion-Fenster, dann könnte man das auch pro Aktion definieren

Hey,

deine Anregung kannst du uns gerne im Issue Tracker mitteilen: http://issues.shopware.com

LG Andre

Generell wundert es mich, dass die Preise durch das Plugin nicht auf den Stammdaten des Produktes angepasst werden. Das Problem, dass sich hieraus ergibt: Alle externen Channels, die sich an den Preisen bedienen zeigen die falschen und somit nicht rabattierten Preise an. Gibt es hier eine Lösung sodass die Produkt und Pseudopreise dem entsprechen, was das Frontend ausgibt?

Danke!