5.2.3 Performance-Sorgen

Hallo miteinander,
seit ich das Update auf 5.2.3 (von 5.2.2) durchgeführt habe, kämpfe ich mit sonderbaren TTFB-Werten.
Die Seiten (auch statische Seiten) haben völlig willkürlich und nicht reproduzierbar entweder einen TTFB von 0,1 - 0,2 Sek. oder aber von ± 9 Sek…
Auffällig extrem langsam ist auch das Cache aufwärmen (~ 30 Min. für das Demoshop-Artikelset von 166 Produkten)

Die üblichen Cache-Prozeduren habe ich vollzogen, bis hin zum deaktivieren aller Plugins und umschalten auf das Standard-Theme.
Eine zweite „nackte“ 5.2.3er Testinstallation auf demselben Webspace läuft tadellos. 

Was beiden Installationen gemein ist: Änderungen an der Compiler Konfiguration werden nicht gesichert. Die Testinstallation behält seine Standard-Einstellung und in der Sorgen-Installation bleibt das Compiler Caching deaktiviert.

Grüße, Björn

zur Illustration (Piwik):

Kann mir jemand sagen, wo ich in der Datenbank das Compiler Caching manuel aktivieren kann?

Hat niemand sonst das Problem, dass die Einstellungen nicht übernommen werden?
In der einen Installation bekomme ich die CSS Source Maps nicht aktiviert inder der anderen nicht deaktiviert.

Also ich behaupte mal, dass es nicht am Update selbst liegt. 5.2.2 auf 5.2.3 enthält nur ein paar wenige Fixes, die eigentlich keine Auswirkung auf die Performance haben sollten. Also ich denke es liegt an einem Problem mit dem Caching. Werden die Caches korrekt erstellt?

@Synonymous schrieb:

Also ich behaupte mal, dass es nicht am Update selbst liegt.

Davon bin ich inzwischen ebenfalls ziemlich überzeugt. Auch die Caches werden offenbar korrekt erstellt.

Nur die System Konfiguration des Theme Managers übernimmt nicht meine Einstellungen - in zwei unabhängigen Installationen.
Auch bin ich mir ziemlich sicher, dass ich das Compiler Caching nicht deaktiviert hatte.

Ich habe jetzt den Compiler Cache in der Tabelle s_core_theme_settings manuell wieder aktiviert und es flutscht wie eh und je.

Dennoch würde mich interessieren, ob bei meiner Installation grundsätzlich etwas faul ist, oder ob es sich u. U. um einen Bug in v.5.2.3 handelt.
Die Tatsache, dass die Einstellungen in zwei separaten 5.2.3 Installationen nicht übernommen werden, macht mich etwas stutzig.

Könnte also bitte jemand mit SW 5.2.3 prüfen, ob Änderungen im Theme-Manager -> Einstellungen -> System Konfiguration übernommen werden? (Häkchen setzen, speichern, wieder öffnen)

Vielen Dank,
Björn

selbe hier

oberen 3 Häckchen werden nicht gespeichert

1 Like

Dann legt bitte ein Ticket dafür an, damit es vielleicht beim nächsten Release gefixt wird :slight_smile:
https://issues.shopware.com

1 Like

Ich hab die Lösung auch nochmal zusammengefasst, sollte noch jemand anders über dieses Problem stolpern:
https://synonymous.rocks/shopware-5-2-3-bug-im-theme-manager/