Hirsch161Hirsch161 MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: October 2015

Hallo, es wird ja die Mwst von 19% auf 16% gesenkt, wenn man die neue Mwst einstellt, dann wird aber auch der Pseudopreis reduziert, also da wo die UVP drin ist.

Wie kann man das so hinbekommen, das nur der normale Preis geändert wird, aber nicht der Pseudopreis ? Der soll so bleiben wie er ist .

 

 

Answers

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 9201 Received thanks: 2753 Member since: September 2013

    Hier in der Infobox ist dazu ein Beispiel: https://docs.shopware.com/de/shopware-5-de/plugins/Steuern-aendern?category=shopware-5-de/plugins#installation

    Du kannst die per SQL neu berechnen

  • Hirsch161Hirsch161 MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: October 2015

    ich habe diesen befehl eingegeben

     

    UPDATE s_articles_prices SET pseudoprice = pseudoprice/1.16*1.19

     

    aber die Pseudopreise werden nicht wiederhergestellt 

     

    muss man da noch was verändern an dem Befehl ?

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 9201 Received thanks: 2753 Member since: September 2013

    Der Befehl sollte ausreichen. Was steht den in deiner Datenbank?

  • Hirsch161Hirsch161 MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: October 2015

    mal anders gefragt, gibt es:

    einen SQL Befehl, der alle Bruttopreise von 19% auf 16% reduziert, ausser die Pseudopreise ?

  • Hirsch161Hirsch161 MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: October 2015

    Ich habe zuerst einen neuen Steuersatz angelegt

    und dann den Befehl

    UPDATE `s_articles` SET s_articles.`taxID` = '2' WHERE `s_articles`.taxID='1';

    nun werden aber neben den normalen Bruttopreisen auch die Pseudopreise reduziert.

    mit

    UPDATE s_articles_prices SET pseudoprice = pseudoprice/1.16*1.19

    wollte ich die Pseudopreise wieder hochziehen aber das funktioniert nicht, die werden zwar ein wenig hochgerechnet, aber nicht auf den ursprünglichen Pseudopreis.

     

    Kann mir da niemand helfen ?

  • baymusbaymus MemberComments: 4 Received thanks: 0 Member since: March 20

    Hast du denn drauf geachtet, die Preise auch an der richtigen Stelle zu multiplizieren?

    Aber je nach dem wie deine Preise aussehen bringt dir ein Update der Pseudopreise nicht, wenn du gar kene Reduzierung hast.

    Du musst da unterscheiden in reduzierte Artikel und nicht reduzierte Artikelimage

     

    Wie du hier siehst hat die Spalte Pseudopreise nur 0 eingetragen (weil er nicht reduziert ist) und da wirst du auch mit einer multiplikation nicht weiterkommen.

    Wenn du eine direkte Preisminderung hast, musst du diese Änderung in beiden Feldern (price und pseudoprice) vornehmen, ansonsten reicht auch nur ein Update der 'price' Spalte.

     

    Würde mich freuen, nochmal zu hören, ob du das Problem lösen konntest.

  • Hirsch161Hirsch161 MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: October 2015

    Bei manchen Artikeln ist auch 0 bei Pseudopreis eingetragen, es haben nicht alle welche.

    Aber manche Artikeln haben eben auch einen, das ist ja dann in der Regel die UVP, und die darf nicht reduziert werden.

    z.B. habe ich ein Artikel mit Preis 9,99 Euro  und Pseudopreis 19,99 Euro (die UVP) 

    Das wäre dann bei Änderung auf 16%  so ca 9,65 Euro. Der Pseudopreis wird aber dann auch auf 19,48 Euro reduziert, und genau das soll nicht passieren.

    und ich hatte gehofft, mit dem befehl 

    UPDATE s_articles_prices SET pseudoprice = pseudoprice/1.16*1.19

    geht dann in dem Beispiel der Pseudopreis 19,48 wieder auf 19,99 hoch (und entsprechend auch bei den anderen Artikeln) , aber das funktioniert nicht.

    Andere Artikel mit Pseudopreis 0, sollen dann natürlich unberührt von der Berechnung bleiben.

    Oder vielleicht berechnet der Befehl

    UPDATE s_articles_prices SET pseudoprice = pseudoprice/1.16*1.19

    nur "Netto-Pseudopreise" ?

  • drakondrakon MemberComments: 1128 Received thanks: 314 Member since: February 2014

    Warum verwendest Du nicht das Import/Export-Tool?

    Das Price-Profil exportiert auch die Pseudopreise. Die lassen sich ja dann nach der Änderung der Steuersätze in alter Höhe wieder importieren.

Sign In or Register to comment.