NGEDVNGEDV MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Januar 2016 bearbeitet September 2016

Hallo,

es gibt da einen sehr interessanten Anbieter zum Sparen von Versandkosten - https://goshippo.com/

Ein paar "große" Shopsysteme sind da auch schon mit am Start, aber über eine Shopware Integration konnte ich bislang noch nichts finden.

War da jemand von Euch hier schon erfolgreicher?

Wäre doch eine interessante Sache, wenn man Shopware da anbinden könnte!

Nobs

Antworten

  • simplybecausesimplybecause MitgliedKommentare: 962 Danke erhalten: 100 Mitglied seit: Januar 2012

    Sieht irgendwie nach einem Werbeposting oder SEO aus.

  • NGEDVNGEDV MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Januar 2016

    Sieht irgendwie nach einem Werbeposting oder SEO aus.

     

    Ist es mit Sicherheit nicht! Ich suche ernsthaft nach einer solchen Integration...

    Nobs

  • MarkusMMarkusM MitgliedKommentare: 16 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: Juli 2016

    Naja so fragwürdige Kommentare kenn ich schon gut aus dem Form. Ich frag ich auch öfters warum man manchmal einfach gar nix schreiben kann, wenn man schon nix beizutragen hat.

    Ganz im Gegenteil, Shippo ist in dem Bereich die -einzige- Plattform die sowas anbieten und eine wahnsinnige Erleichterung für jeden Shopbetreiber. Ich finde es auch schade das es das nur für Magento, nicht aber auch für Shopware gibt :/

    Das Sparen ist eher nebensächlich, bzw. fällt in Deutschland nicht wirklich ins Gewicht, weil nur die amerikanischen Nutzer so richtig damit Versandkosten sparen können.

    Für uns wäre es allein schon deswegen wichtig, weil wir so bei jeder Bestellung, egal wie groß, wie schwer und wohin, immer den richtigen Preis für den Versand direkt bei der Bestellung hätten - was ja ein Muss ist, wenn man Direktbezahlplattformen anbieten will statt auf Rechnung etc.

    Das kann man aktuell ja nur über so grobe Schätzungen im Versandkostenmodul erreichen. Aber gerade wenn man nen Shop macht wo von einem Minipaket mit 200g bis zu einem Sperrgutartikel der 2m lang ist und 20kg schwer und dieser nach Süditalien geschickt wird, was wiederum völlig andere Preise gibt als Norditalien etc. - naja lange Rede kurzer Sinn das ist absolut nicht sinnvoll abzubilden in Shopware bzw. ist bei Shops mit VÖLLIG unterschiedlichen Artikeln am Ende mit nem recht großen Verlust verbunden bei Direktbezahlung.  

    Muss ich wohl die API nutzen.

     

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.