Job: Verkaufte Artikel wie in der Bestellübersicht als SQL zum Datenexport

Hallo zusammen,

ich möchte gerne die Daten der Bestellübersicht als SQL auf der Datenbank ausführen und dann z.B. mit phpmyadmin in eine csv Datei überführen.

Das Datenmodell ist leider so kompliziert (für mich), daß ich das SQL dafür nicht hinbekomme - ich scheitere immer an den Schlüsseln, um die Tabellen zu verbinden.

Das sind die Felder, die in der Abfrage zusammen angezeigt werden sollen incl. der Quelldaten:

  • Kaufdatum → Tabelle „order“ Attribut „order_date“ im Format dd.mm.jjjj
  • Käufername → Tabelle „order_adress“ Attribut „first_name“ &„last_name“ zusammen in einem String
  • Adresse → Tabelle „order_adress“ Attribut „street“
  • Ort → Tabelle „order_adress“ Attribut „city“
  • PLZ → Tabelle „order_adress“ Attribut „zipcode“
  • Land → Tabelle „country“ Attribut „iso“
  • Produktname (des verkauften Artikel" → Tabelle „order_line_intem“ Attribut „lable“
  • Menge → Tabelle „order_delivers_position“ Attribut „quantity“
  • Preis → Tabelle „order“ Attribut „position_price“
  • Versandkosten → Tabelle „order“ Attribut „shipping_total“
  • Gesamtsumme → Tabelle „order“ Attribut „amount_total“

Es wäre super, wenn jemand das SQL dafür aufbauen könnte, so daß man es über einen SQL Client auf der DB ausführen kann.

Den Export Assistenten habe ich schon ausprobiert → er kann leider nur in einzelnen Datenentitäten (Produkt, Kunde …) eine Auswertung erzeugen, aber nicht übergreifend, wie man es für Bestellungen benötigt.

Herzlichen Dank

Holger

Hello,

I would be glad to assist you.

To discuss further in detail kindly reach me at garry@cisinlabs.com or Skype me: cis.garry

Looking forward for your response.

Thanks

Garry

Hallo, als Shopware Agentur https:// Shopware | Kenner Soft Service GmbH beschäftigen wir uns vor allem mit der Erstellung und Betreuung von Shopware-Shops.
Wir freuen uns Ihnen behilflich zu sein. Wenden Sie sich an info@kennersoft.de an.

Oder die Alternative wäre die Konstruktion eines API Calls der dann am Ende einfach nur die Daten in eine CSV/Excel Datei dropt ? Das sollte ja 2h machbar sein.