Custom Fields vs Entity Extension!

Ich habe folgenden Anwendungsfall.
Ich muss für mehrere Shopware Tabellen, wie etwa Category, Product, Tax oder Currency neue Felder hinzufügen.

Diese Felder müssen über die API befüllbar sein.

Alle Felder müssen bei der Installation unde Deinstallation des Plugins angelegt und wieder entfernt werden.

Welches ist der bessere Weg? Und welche Vor und Nachteile habe ich bei den beiden Alternativen?

Vielen Dank für die Infos

CustomFields hat aus meiner Sicht zwei Nachteile:

  1. Custom-Field-Sets sind nicht Schreibgeschützt

  2. Custom-Fields lassen sich nur über die Sets an die Entities binden

  3. Wahrscheinlich weniger Performance auf Datenbank-Ebene weil JSON Feld

EntityExtensions können dir um die Ohren fliegen, wenn Plugin Lifecycle Regeln misachtet werden: So legt ein Plugin für die EntityExtension eine Spalte in der Datenbank an - wird via FTP gelöscht - beim erneuten Installieren gibts nen MySQL Fehler… etc

1 Like