Custom Backend Controller führt zu 404 Not Found

Hallo Forum,
ich versuche ein relativ simples Plugin zu coden, scheitere aber schon am custom Backend Controller. Bzw scheint SW meinen Controller nicht wie in der Doku beschrieben automatisch zu erkennen und zu laden… deswegen auch immer der 404 Not Found, wenn SW versucht, das in der config.xml definierte Custom Select mit Daten zu füllen.

Ich peile es nicht, warum mein Controller nicht erkannt wird… Any idea?
Ich bitte um Hinweise, das wäre grossartig.

Besten Dank, Yo

Ach, so, alle Caches sowie var/cache/production_*** etc habe ich natürlich gelöscht

 

Folgend meine Plugin Struktur:
custom/plugins/MyTest/plugin.xml
custom/plugins/MyTest/MyTest.php
custom/plugins/MyTest/Resources/config.xml
custom/plugins/MyTest/Controllers/Backend/MyTest.php

Inhalt plugin.xml

    MyTest
    1.0.0
    (c) by Me
    
    
        Initial

Inhalt MyTest.php

Inhalt Resources/config.xml

            test
            Test Select
            
            
            
                true

Inhalt Controllers/Backend/MyTest.php

 1, 'name' => 'foo'],
            ['id' => 2, 'name' => 'bar'],
        ];
    
        $this->view->assign([
            'data' => $data,
            'total' => count($data),
        ]);
    }
}

 

Hi,

habe Deinen Code mal übernommen.

Ich denke das Problem ist dass der Plugin Manager die Einstellungen zum Plugin direkt nach der Installation öffnet.
Zu dem Zeitpunkt funktioniert der Controller aber noch nicht da das Plugin noch nicht aktiv ist.

Wenn ich anschließend das Plugin aktiviere kommt nochmal ein 404, dann leert er den Cache und danach funktioniert es.
Einzige Anpassung von mir waren die Semikolons in deinen xml Files, die hab ich entfernt. Aber ich denke die sind beim Posten iwie reingerutscht.

1 Like

Hi Marc, vielen Dank für deinen Test und für den Hinweis mit den Semikolons - aber das war es nicht. Eigentlich hatte ich gehofft, dass es bei mir genauso funktioniert, wie es bei dir wohl geklappt hat. Aber wie gesagt, selbst nach Cache löschen etc bleibt das Problem bestehen. Keine Ahnung, ob sich da Plugins in die Quere kommen oder was die genaue Ursache ist. Ich werde, wenn es da eine Lösung gibt hier Bescheid geben.