Urs LandisUrs Landis MemberComments: 312 Received thanks: 9 Member since: August 2013 edited July 2019

Guten Tag

Ich habe nun unsere API zu SW6 um die Kategorien erweitert, funktiniert tadellos, ausser dass ich nicht herausgefunden habe, wie Shopware die sortiert. Irgendwo muss doch die Reihenfolge festgelegt sein......

Dankbar für jeden Input

 

Grüsse

Urs

Answers

  • Michael TelgmannMichael Telgmann ModeratorComments: 1261 Received thanks: 361 Member since: June 2014

    Hallo,

    hier wird beschrieben, wie du die Sortierung bei einem API Call beeinflussen kannst: https://docs.shopware.com/en/shopware-platform-dev-en/api/filter-search-limit?category=shopware-platform-dev-en/api#sort

    Viele Grüße aus Schöppingen

    cool Michael Telgmann

  • Urs LandisUrs Landis MemberComments: 312 Received thanks: 9 Member since: August 2013

    Soory, habe mich villeicht unklar ausgedrückt.....

    Mir geht es um die Sortierung im FE der Kategorien, respektive des Menu-Baumes

  • Michael TelgmannMichael Telgmann ModeratorComments: 1261 Received thanks: 361 Member since: June 2014

    ah ok, sorry Smile

    Die Reihenfolge der Kategorien kannst du wie folgt festlegen: Im Admin auf Kataloge -> Kategorien gehen. Links siehst du dann den Kategorie-Baum. Wenn du den aufklappst, kannst du die Kategorien per Drag'n'Drop verschieben. Dies wirkt sich dann auch unmittelbar auf die Storefront aus.

    Viele Grüße aus Schöppingen

    cool Michael Telgmann

  • Urs LandisUrs Landis MemberComments: 312 Received thanks: 9 Member since: August 2013

    Ja, auch klar, aber wo sehe/setze ich das in der API? Wearing-Sunglasses

  • Michael TelgmannMichael Telgmann ModeratorComments: 1261 Received thanks: 361 Member since: June 2014

    ok, jetzt haben wa es Grin

    Also eine Kategorie kann zwei Fremschlüssel auf andere Kategorien haben. Einmal eine Parent Kategorie, die entsprechend der darüberliegende Kategorie entspricht. Desweiteren gibt es noch eine after_category_id, die der Kategorie vorher im gleichen Zweig entspricht. 
    Wenn du also die Kategorie neu einsortieren möchtest, musst du diese beiden Felder nutzen, um zu beschreiben, wo die Kategorie liegen soll. 

    Viele Grüße aus Schöppingen

    cool Michael Telgmann

  • Urs LandisUrs Landis MemberComments: 312 Received thanks: 9 Member since: August 2013

    Besten Dank, das hat mich schon mal auf den richtigen Weg gebracht!   Wearing-Sunglasses

    ABER, ich habe pro Kategorie mehrere Sub-Kategorien mit Null als afterCategoryID, ist das so gewollt, noch ein Bug, oder eine Folge unserer unvollständigen Migration?

     

    Grüsse

     

    Urs

  • Michael TelgmannMichael Telgmann ModeratorComments: 1261 Received thanks: 361 Member since: June 2014

    Moin,

    also normalerweise kann es ja unter einer Kategorie nur eine Subkategorie geben die NULL als afterCategoryId hat, sprich die erste Subkategorie.
    Wie hast du denn die Kategorie migriert? Mit unserem Plugin?

    Viele Grüße aus Schöppingen

    cool Michael Telgmann

  • Urs LandisUrs Landis MemberComments: 312 Received thanks: 9 Member since: August 2013

    Guten Morgen

    Ja mit eurem PlugIn, meine SW5-Datenbank ist ja bei Euch zum testen, villeicht könnt Ihr da mal sehen ob der Fehler auch auftritt...

  • KrispinKrispin MemberComments: 166 Received thanks: 49 Member since: September 2018

    Hi aqula,

    das könnte auch an der fehlerhaften Migration liegen (wenn die leeren Felder nicht zu den obersten Subkategorien gehören). Schauen wir uns nochmal an. Danke für den Hinweis.

    Gruß

    Krispin

  • KrispinKrispin MemberComments: 166 Received thanks: 49 Member since: September 2018

    Hi nochmal,
    ich habe mir nochmal die Migration der Kategorien in deinem Shop angesehen und festgestellt, dass bei den Kategorien in der Datenbank oftmals die Spalte 'Position' nicht gefüllt ist oder der Wert unregelmäßig ist. Da wir anhand dieses Wertes die SW6-Spalte 'afterCategoryId' füllen, kommt es hier oftmals zu Lücken. Wenn die Positionsids auf SW5-Seite korrigiert werden, sollte die Migration der Kategorien einwandfrei funktionieren.

    Gruß

    Krispin

  • Urs LandisUrs Landis MemberComments: 312 Received thanks: 9 Member since: August 2013

    Super, herzlichen Dank! Wird sofort erledgt!

    Bin gerade die neuen Migrations PlugIns am testen.... Smile

  • Urs LandisUrs Landis MemberComments: 312 Received thanks: 9 edited July 2019 Member since: August 2013

    so, Alles sauber von 0...x durchnummeriert! Nach der nächsten Migration werde ich das nochmals kontrollieren.

    Nur so als Hinweis, unsere Kategorien wurden alle im BE von Shopware angelegt und gepflegt. Wir hatte keine API Schnittstelle zu den Kategorien. Somit könnte das Problem auch bei Anderen auftreten......

    Aber in SW6 haben wir nun Eine!  ;-)

    Grüsse

  • KrispinKrispin MemberComments: 166 Received thanks: 49 Member since: September 2018

    Danke für den Hinweis.
    Ja, das könnte sein. Diese Ungereimtheiten könnten auch vom Updaten kommen, dass die älteren Versionen die Positionen nicht gepflegt haben.

  • Urs LandisUrs Landis MemberComments: 312 Received thanks: 9 Member since: August 2013

    Auch nach meiner Aufräumaktion funktioniert das immer noch nicht. Ich denke es leigt daran, dass es in dieser Kreuztabelle viel zuviele Datensätze gibt. Da hat es Kategorien mit 25 Subkategorien was es in unserem Shop sicherlich nicht gibt.

    Kann ich die einfach löschen?

  • Urs LandisUrs Landis MemberComments: 312 Received thanks: 9 Member since: August 2013

    Ich habe da mal etwas Zeit investiert und versucht unsere Kategorien im SW5 aufzuräumen. Auch mit den richtigen Tools keine einfache Aufgabe.....

    Ich glaube da brauchen wir für eine saubere Migration zuerst etwas dass dies in SW5 aufräumt. Ich gehe mal davon aus, dass nicht nur in unseren Kategorien ein solches Chaos herrscht....

  • KrispinKrispin MemberComments: 166 Received thanks: 49 Member since: September 2018

    Das ist ein größeres Problem bei den Shops die hochgeupdated wurden, manche Daten werden nicht mehr im Admin angezeigt, liegen aber trotzdem noch als Datensatz in der Tabelle. Wenn jetzt die SW6-Migration die Daten anfordert, werden natürlich auch diese nicht mehr benötigten Daten mit migriert. Da hilft leider nur aufräumen in SW5.

  • Urs LandisUrs Landis MemberComments: 312 Received thanks: 9 Member since: August 2013

    Hallo Krispin

     

    Besten Dank für die Antwort und den Hinweis. Leider ist das noch schwierig, weil erstens unübersichtlich und zweitens wenn man nicht so genau weiss was nicht mehr benötigt wird. Wäre noch cool eine 'CleanUp' Funktion in Eurer SW5 Migrations PlugIn einzubauen.

    Grüsse

     

    Urs

  • KrispinKrispin MemberComments: 166 Received thanks: 49 Member since: September 2018

    Guten Morgen,

    kann ich verstehen, werden wir auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, danke für deine Bemühungen.

    Gruß

    Krispin

Sign In or Register to comment.