Wie kann ich alle Produkte als CSV mit erweiterten Preisen exportieren ?

Hallo, 

ich möchte für alle Produkte Händlerpreise angeben. 
Ich habe über den Rulebuilder die Kundengruppe Händler hinzugefügt.
Wollte dann das Exportprofil Standard_Produkt duplizieren und das neue Mapping listingPrices für erweiterte Preise hinzufügen. 

Leider funktioniert das nicht. 

Wie heißt eigentlich die Datenbank Tabelle für Erweiterte Preise ?

Wenn ich im dupliziertem Profil z.B. das neues Mapping ListingPrices hinzufüge und als Datenbankeintrag price.DEFAULT.listPrice auswähle, bekomme ich folgende Meldung 

Profil nicht valide

Ihr Profil ist noch nicht gültig. Sie müssen Zuordnungen zu den unten angezeigten Pflichtfeldern hinzufügen, um das Profil zu speichern:

  • versionId
  • parentVersionId
  • productManufacturerVersionId
  • taxId
  • createdAt

 

oder wie kann ich eine Regel aus dem Rulebuilder auf alle Produkte anwenden ? 

Es muss doch eine Möglichkeit geben Händlerpreise per CSV einzugeben. 

Sonst müsste ich 1600 Produkte editieren,in den erweiterten Preisen die Regel „Händler“ auswählen und den Händlerpreis hinterlegen.

Muss doch noch anders gehen. 

Danke 

Mir dem Profil habe ich hinbekommen aber es hilft mir nicht weiter.

Ok,dann muss ich wohl jeden Artikel editieren. 

Hätte gedacht es gäbe vielleicht eine andere Möglichkeit.

 

Soviel ich weiss, ist es in der jetzigen Version noch nicht möglich, einem Verkaufskanal mehrere unterschiedliche Kundengruppen zuzuweisen. Das - und “Händlerregistrierung” - soll aber früher oder später kommen.

Zum Massenupdate: In der DB - auch möglich über das kostenlose Plugin “Adminer für SWAG” - kannst Du per SQL für eine Tabelle alle Einträge ändern (SELECT FROM [table] WHERE…). Allerdings: ohne Gewähr, da es direkt in der DB quasi eine OP am offenen Herzen ist…

Danke, 

ich habe die Kundengruppe „Händler“ über den Rulebuilder erstellt und weise der Kundengruppe die erweiterten Preise zu, das klappt. 

Alle Anmeldungen sollen ja auch erst einmal in die Standardkundengruppe gelangen, ich verschiebe sie dann manuell (nach Nachweis) in die Kundengruppe Händler.

So funktioniert das genauso wie ich es haben möchte. 
Ich muss jetzt aber allen Produkten die Regel „Händler“ zuweisen und erweiterte Preise angeben.
Wäre schön wenn das über CSV gehen würde. 

Direkt an der Datenbank möchte ich nicht arbeiten. 

Vieleicht gibt es ja noch einen anderen Weg. 

 

 

Ich hatte mich nicht klar genug ausgedrückt: ja, manuelles Zuweisen im Nachhinein geht - momentan aber noch nicht bei der Registrierung automatisch. Wenn es aber eine Überschaubare & einigermaßen Konstante Anzahl Händler ist…

Es dürfte gehen, wenn Du ein Export-Profil vom Typ “Kunde” anlegst, und in der csv bei den gewünschten Händler die groupID überschreibst - und re-importierst.

Es ist nicht ganz so gefährlich, wie direkt an der DB…

Du kannst aber auch erweiterte Preise importieren und exportieren. Du müsstest die Spalten nur zum Profil hinzufügen.

Das ist ja das Problem, ich finde nicht die richtigen Spalten für die erweiterten Preise. 

CSV-Name und Datenbankeintrag habe ich listingPrices genommen, das stimmt aber nicht.

Ich bräuchte den Datenbankeintag für meine Price-Rule und die kann ich nicht auswählen. 

 

@Moritz Naczenski schrieb:

Du kannst aber auch erweiterte Preise importieren und exportieren. Du müsstest die Spalten nur zum Profil hinzufügen.

 

Welche Spalte müssten man dann zu welchem Profil hinzufügen? Füge ich listingPrices zur Objectmaske Produkt hinzu sieht das Resultat in der Spalte so aus:

[{„currencyId“:„b7d2554b0ce847cd82f3ac9bd1c0dfca“,„ruleId“:null,„from“:{„currencyId“:„b7d2554b0ce847cd82f3ac9bd1c0dfca“,„net“:798.3200000000000500222085975110530853271484375,„gross“:950,„linked“:true,„listPrice“:null,„extensions“:},„to“:{„currencyId“:„b7d2554b0ce847cd82f3ac9bd1c0dfca“,„net“:798.3200000000000500222085975110530853271484375,„gross“:950,„linked“:true,„listPrice“:null,„extensions“:},„extensions“:},{„currencyId“:„b7d2554b0ce847cd82f3ac9bd1c0dfca“,„ruleId“:„28caae75a5624f0d985abd0eb32aa160“,„from“:{„currencyId“:„b7d2554b0ce847cd82f3ac9bd1c0dfca“,„net“:504.19999999999998863131622783839702606201171875,„gross“:600,„linked“:true,„listPrice“:null,„extensions“:},„to“:{„currencyId“:„b7d2554b0ce847cd82f3ac9bd1c0dfca“,„net“:798.3200000000000500222085975110530853271484375,„gross“:950,„linked“:true,„listPrice“:null,„extensions“:},„extensions“:}]

Ich verstehe nicht nun nicht was die Currencyid da genau soll.  Und die ruleid? Man möge mich gern erleuchten.

Erwartungshaltung war, dass etwas zu den Staffelpreisen ausgegeben wird, also z.B. der Gültigkeitsbereich, oder ähliches.

price.DEFAULT.listPrice & price.EUR.listPrice geben auch nur leere Spalten aus.