HelmutPHelmutP MemberComments: 3 Received thanks: 0 Member since: September 2017 edited September 2017

Hallo. Ich versuche gerade heraus zu finden, ob Shopware das richtige für uns ist. Deshalb habe testweise die Community Version installiert und den Beispielshop importiert.

So weit läuft alles prima, allerdings macht der DHL Adapter Probleme. Ich habe ihn problemlos installieren, aktivieren und konfigurieren können. Wenn ich jetzt aber bei einer Bestellung ein Etikett erstelle, wird zwar alles perfekt ausgefüllt, aber nach dem Bestätigen kommt die Fehlermeldung, dass das Etikett nicht erstellt werden konnte. In der Mitte erscheint zudem ein kleines, leeres Fenster mit dem Titel "500 - Internal Server Error".

Wenn ich jetzt aber ins DHL Geschäftskundenportal gehe, finde ich da unter den gedruckten Etiketten ein perfekt ausgefülltes Etikett - nur eben nicht in Shopware.

Im PHP Error Log des Servers findet sich zu jedem Versuch eine Etikette zu erstellen, folgende Fehlerzeile:

[Fri Sep 29 18:14:49 2017] [-:error] [pid 29406] [client 89.247.34.240] [host www.meinedomain.de] PHP Fatal error:  Interface 'Shopware\\Plugins\\ViisonCommon\\Components\\ExceptionTranslation\\FormattedTranslatableThrowable' not found in /is/htdocs/wpxxxxxxx_KF1VBHX8YW/www/directory1/shop/engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/ViisonDHL/Classes/DHLException.php on line 10

Erwähnen muss ich vielleicht noch, dass ich Shopware im Unterverzeichnis /shop installiert habe.

Sonst funktioniert alles perfekt. Weiß jemand Rat?

Danke und ein schönes Wochenende

Answers

  • m23m23 MemberComments: 154 Received thanks: 1 Member since: December 2014

    Hallo,

    wir haben das gleiche Problem - der DHL-Adapter scheint nicht mehr zu funktionieren:

    Bei jedem Versuch, ein Label zu erstellen, sehen wir nur "500 - Internal Server Error" und im Server Log folgende Zeile:

    [Wed Oct 04 09:51:11.396729 2017] [fcgid:warn] [pid 16149] [client 85.122.186.74:49818] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error:  Interface 'Shopware\\Plugins\\ViisonCommon\\Components\\ExceptionTranslation\\FormattedTranslatableThrowable' not found in /var/www/domain.com/httpdocs/engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/ViisonDHL/Classes/DHLException.php on line 10, referer: https://www.domain.com/backend/

     

  • HelmutPHelmutP MemberComments: 3 Received thanks: 0 Member since: September 2017

    Ist es bei euch auch so, dass die Sendungen trotzdem im Geschäftskundenportal bei den gedruckten Sendungen auftauchen?

  • HelmutPHelmutP MemberComments: 3 Received thanks: 0 Member since: September 2017

    Ich konnte das Problem jetzt beheben. Über Einstellungen-Systeminfo habe ich gesehen, dass allow_url_fopen auf unserem Webserver ausgeschaltet war. Das war über die Einstellungen unseres Hosting-Partners (Hosteurope) schnell behoben und seitdem klappt es problemlos.

  • m23m23 MemberComments: 154 Received thanks: 1 Member since: December 2014

    allow_url_fopen unter PHP Version 7.0.23 ist bei uns aktiv, trotzdem erscheint der Fehler. Ja, die Labels werden wohl erstellt, jedoch nicht an Shopware weitergereicht. Im Geschäftskundenportal kann ich diese unter dem Punkt "gedruckte Sendungen" ebenfalls einsehen.

  • HelmutPHelmutP MemberComments: 3 Received thanks: 0 Member since: September 2017

    Wir haben PHP 5.6.36 

  • PickwarePickware MemberComments: 347 Received thanks: 111 Member since: August 2012

    Hallo Community,

    hier gab es leider sozusagen einen Fehler bei der Fehlerbehandlung. Diesen haben wir eben mit Version 4.6.9 des DHL Adapters behoben. Dadurch wird wieder die korrekte Fehlermeldung angezeigt, z.B. ein nicht schreibbares Verzeichnis oder dass die PHP Einstellung allow_url_fopen aus war.

    Viele Grüße

    das Pickware Team

  • medermeder MemberComments: 38 Received thanks: 0 Member since: January 2015

    Bei mir funktioniert es mit der Version 4.6.9 auch nicht! Es kommt die Fehlermeldung:

    Fehler

    1001: Der Nutzer des Webservice konnte nicht authentifiziert werden.

  • eWenigereWeniger MemberComments: 684 Received thanks: 26 Member since: July 2011

    Hallo,

    habe SW-Version 5.3.0 - auch bei mir kommt

    Fehler: 1001: Der Nutzer des Webservice konnte nicht authentifiziert werden.

  • eWenigereWeniger MemberComments: 684 Received thanks: 26 Member since: July 2011

    Problem gelöst - DHL fordert in regelmäßigen Abständen die Erneuerung des Passwortes. Bitte ändert Euer Passwort (auch in der Plugin-Konfiguration), dann klappt es auch wieder mit dem Plugin

    Thanked by 2Pickware fnagel
  • PickwarePickware MemberComments: 347 Received thanks: 111 Member since: August 2012

    Hallo Community, 

    wir möchten Euch gern informieren, dass wir mit der neuesten Version unseres DHL Adapters v.4.6.12 nun eine verbesserte Fehlermeldung für diesen Fall ausgeben. 

    Diese lautet nun: “Fehler 1001: Der Nutzer des Webservice konnte nicht authentifiziert werden. Das Passwort zum Geschäftskundenportal muss in regelmäßigen Abständen geändert werden. Bitte prüfen Sie auf www.dhl-geschaeftskundenportal.de Ihren Login. Sollte dies das Problem nicht lösen, liegt ggf. ein temporäres Problem seitens DHL vor. Es liegt keine Fehlfunktion des DHL Adapters vor, bitte probieren Sie es später erneut.”

    Viele Grüße
    das Pickware Team

    Thanked by 1Maybach
  • SlotterSlotter MemberComments: 1 Received thanks: 0 Member since: February 22

    Habe das Error 500 Problem plötzlich bei mir auch "Versandsetikett konnte nicht erstellt werden" in Kombi mit dem weissen Error 500 Fenster.

    Shopware Version ist die 5.5.9, DHL Adapter in der neuesten Version, Passwort frisch neu angelegt,

Sign In or Register to comment.