a67a67 MitgliedKommentare: 124 Danke erhalten: 5 Mitglied seit: November 2012 bearbeitet November 2012
Hallo zusammen,
wir haben durchaus Artikel, welche wir in Gramm rechnen (Stichwort: Abgabe Verpackungsverordnung).
Nun gibt man in den Artikelstammdaten das Gewich in Kg an, was ja kein Problem ist. Ein Artikel der 365 Gramm wiegt wird dann halt mit 0,365 Kg angelegt. Leider schneidet Shopware die dritte Nachkommastelle einfach ab. Kann man dies irgendwo ändern ?

Viele Grüße
Alexander

Kommentare

  • Nico MinuthNico Minuth MitgliedKommentare: 25 Danke erhalten: 9 Mitglied seit: Oktober 2012
    Hi,

    in der Datenbank ist die Spalte "weight" mit dem Datentyp decimal(10,3) angegeben. Laut dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/numeric-types.html müsste es also insgesamt 10 Stellen geben, 3 davon nach dem Komma, und würde Zahlen von -9999999,999 bis 9999999,999 ermöglichen. Eingaben im Backend werden aber nach der 2. Nachkomma-Stelle abgeschnitten.

    Ich hab Deinen Issue im Bug-Tracker kommentiert und angeregt, dass man ihn nicht als Improvement, sondern als Bug ansehen sollte.


    Gruß,
    Nico.
  • bestbaliexportbestbaliexport MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: April 2011
    Nico Minuth schrieb:
    Hi,

    in der Datenbank ist die Spalte "weight" mit dem Datentyp decimal(10,3) angegeben. Laut dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/numeric-types.html müsste es also insgesamt 10 Stellen geben, 3 davon nach dem Komma, und würde Zahlen von -9999999,999 bis 9999999,999 ermöglichen. Eingaben im Backend werden aber nach der 2. Nachkomma-Stelle abgeschnitten.

    Ich hab Deinen Issue im Bug-Tracker kommentiert und angeregt, dass man ihn nicht als Improvement, sondern als Bug ansehen sollte.


    Gruß,
    Nico.
    Hallo Nico,

    muss mich da mal einklinken;
    Du schreibst das in der Datenbank die Spalte "weight" sein soll;
    Wo genau ist die bitte, dann könnte ich vielleicht mein Problem lösen, da ich eben auch im Gramm bereich Arbeite und im Backend nur eine Ausgabe ab zum Beispiel: 0,010 Gramm möglich ist, ich aber zum Beispiel eine Ausgabe mit 0,002 Gramm (also zwei gramm) benötige und nicht weiter komme.
    Wäre nett wenn du mir kurz schreiben könntest, wo dies in der Datenbank zu finden ist, vielleicht hilft es wenn ich 10/4 mache.
    MFG
    Andy
  • Nico MinuthNico Minuth MitgliedKommentare: 25 Danke erhalten: 9 Mitglied seit: Oktober 2012
    Hi Andy,

    die Spalte ist (wie fast alles wichtige zum Artikel) in Tabelle s_articles_details. Wenn Du Dich mal nicht zurecht findest, empfehle ich immer, nach dem englischen Begriff in allen in Frage kommenden Tabellen zu suchen.

    Ich weiss aber nicht, ob eine manuelle Änderung an den Spalteneigenschaften sich mit den Models verträgt; dazu kenne ich mich in dem Bereich (noch) nicht gut genug aus.

    Gruß,
    Nico.
    Danke von 1bestbaliexport
  • bestbaliexportbestbaliexport MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: April 2011
    Nico Minuth schrieb:
    Hi Andy,

    die Spalte ist (wie fast alles wichtige zum Artikel) in Tabelle s_articles_details. Wenn Du Dich mal nicht zurecht findest, empfehle ich immer, nach dem englischen Begriff in allen in Frage kommenden Tabellen zu suchen.

    Ich weiss aber nicht, ob eine manuelle Änderung an den Spalteneigenschaften sich mit den Models verträgt; dazu kenne ich mich in dem Bereich (noch) nicht gut genug aus.

    Gruß,
    Nico.
    Hi Nico,

    okay, erst einmal danke für deine schnelle Antwort.
    Das mit dem suchen habe ich bereits hinter mir, aber hat wenig gebracht, ich habe in allen Dateien nach weight gesucht, aber nicht das erhalten, oder eben nicht richtig gesucht.

    Hab das jetzt mal nachgestellt, okay, wenn man die Artikel einzeln über die Datenbank in s_articles_details nacharbeitet kann man es als Notlösung einstweilen so handhaben, ist zwar bei mir etwas aufwendig, weil ich mit viel Varianten Arbeite, aber besser als eben gar nicht.

    Also wenn man in der Datenbank den Artikel anklickt und bearbeitet dort bei weight einfach nur die genauen Gewichtsangaben eintragen und schon wird diese im Warenkorb (bei mir nach Änderung in der Template) richtig ausgegeben.

    Nochmal danke an dir Nico (danke geht noch raus) und vielleicht hilft es dem einen oder anderen ja auch.

    Grüße Andy
  • hriemhriem MitgliedKommentare: 63 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: Mai 2012
    @ Alexander:

    Seit Version 4.0.3 erlaubt Shopware bei der Grundpreisberechnung 4 Nachkommastellen. Ich hatte das damals als Bug gemeldet.
  • Daniel NögelDaniel Nögel AdministratorKommentare: 1560 Danke erhalten: 381 Mitglied seit: September 2012
    Hallo,

    Gewicht, Höhe, Breite, Länge und waren bisher auf 2 Nachkommastellen beschnitten. In der Datenbank-Struktur sind aber 3 Nachkommastellen vorgesehen, weshalb wir die Anzahl der Nachkommastellen im Backend-Modul relativ schnell anpassen konnten.

    Die Änderung dürfte morgen bei GitHub online sein (SW-4398). Betroffen sind:
    /templates/_default/backend/article/view/detail/window.js
    /templates/_default/backend/article/view/variant/detail.js
    /templates/_default/backend/article/view/detail/settings.js
    Hier wurde die decimalPrecision bei den entsprechenden Feldern auf 3 gesetzt.
  • bestbaliexportbestbaliexport MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: April 2011
    Daniel Nögel schrieb:
    Hallo,

    Gewicht, Höhe, Breite, Länge und waren bisher auf 2 Nachkommastellen beschnitten. In der Datenbank-Struktur sind aber 3 Nachkommastellen vorgesehen, weshalb wir die Anzahl der Nachkommastellen im Backend-Modul relativ schnell anpassen konnten.

    Die Änderung dürfte morgen bei GitHub online sein (SW-4398). Betroffen sind:
    /templates/_default/backend/article/view/detail/window.js
    /templates/_default/backend/article/view/variant/detail.js
    /templates/_default/backend/article/view/detail/settings.js
    Hier wurde die decimalPrecision bei den entsprechenden Feldern auf 3 gesetzt.
    Guten Morgen Daniel,

    erst einmal danke für die schnelle Reaktion;
    Okay dann warte ich mal bis heute Abend und hoffe dass die SW-4398 dann auf GitHub zu finden ist.
    Ich habe eben mal in der ersten Datei " windows.js nachgesehen, finde dort aber nur ein decimalPrecision, die ist aber auf 4 gestellt.
    Habs jetzt mal nicht manuell geändert, nicht das dann etwas anderes nicht stimmt.
    Noch danke und weiter so.
    Ich melde mich im anderen Beitrag gleich nochmal, weil da ja noch andere Fehler aufgeführt waren. Vielleicht findest du hierzu auch eine Lösung, die ich kurzfristig umwandeln kann.

    Schönen Tag Andy
  • mynotemynote MitgliedKommentare: 3 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Oktober 2017

    Leider ist der Fehler weiterhin vorhanden, oder vermisse ich irgendeine Funktion Nachkommastellen zu konfigurieren?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.