ottschoottscho MitgliedKommentare: 2585 Danke erhalten: 255 Mitglied seit: Oktober 2010 bearbeitet Juni 2014
Hi,

ich kämpfe mit der DB. Musste die Installation abbrechen.
Nun kommt diese Melduing:

Der Installer wurde bereits ausgeführt

Wenn Sie den Installationsvorgang erneut ausführen möchten, löschen Sie alle Dateien und Ordner unterhalb des Ordners cache/templates!


Ich habe aber alle Dateien gelöscht. Trotzdem komme ich nicht weiter.

Was nun?

Kommentare

  • Stefan HeyneStefan Heyne ModeratorKommentare: 598 Danke erhalten: 163 Mitglied seit: Juni 2010
    Hi Ottscho,

    wird der Shop evtl. parallel schon von verschiedenen Stellen aufgerufen und die Dateien und Verzeichnisse immer wieder neu erstellt? Oder ist unterhalb von /cache/templates alles leer?

    Wenn da immer wieder Dateien rein geschrieben werden, könntest Du mal folgendes probieren:

    1. config.php im Shopverzeichnis durch folgenden Inhalt ersetzen komplett:
    <?php
    return array(
        'db' => array(
            'username' => '%db.user%',
            'password' => '%db.password%',
            'dbname' => '%db.database%',
            'host' => '%db.host%',
            'port' => '%db.port%',
            'charset' => 'utf8'
        ),
        'mail' => array('type' => 'sendmail')
    );
    
    2. Jetzt noch mal alles (Ordner und Dateien) unterhalb von cache/templates leeren.

    3. Installation erneut probieren. Jetzt dürfte da aufgrund der fehlenden DB Verbindung auch nichts mehr rein geschrieben werden. Die config wird bei der Installation ja eh neu erstellt. Punkt 1 kannst Du also generell durchführen. So sieht die auch vor Installation eh aus.

    Stefan
  • ottschoottscho MitgliedKommentare: 2585 Danke erhalten: 255 Mitglied seit: Oktober 2010
    danke. Ja es lag noch die PHP.INI im Ordner. Diese habe ich gelöscht nun kommt der installer wieder.

    Leider erhalte ich diese Meldung: Database-Error!: SQLSTATE[HY000] [2054] Connecting to 3.22, 3.23 & 4.0 servers is not supported

    Problem. Die MYSQL Version ist die 5.0.1
    Ich braucht aber scheinbar die 5.1

    Der Provider sagt nun, dass dies frühstens Ende des Jahres geht. Gibt es eine Möglichkeit die überprüfung der SQL Version zu deaktivieren. Evtl. läuft der Shop ja mit 5.0.1

    Ich weiß, ihr habt eure Gründe für MYSQL. Aber ein Versuch wöre es evtl. trotzdem wert.

    Der Provider ist übrigens der allseits beliebte 1&1...
  • isi1211isi1211 MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2014
    Hallo,
    bei mir kommt die gleiche Meldung und die Ordner lassen sich auch nicht löschen.
    Die Installation lässt sich auch nicht nochmal durchführen.
    Ich bitte um eure Hilfe.
  • FrahmFrahm MitgliedKommentare: 46 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2011
    Leider zum x-ten mal kommt die oben genannte Meldung :( Front & Backend sind da, aber kein Login möglich. Habe aus meiner Verzweiflung heraus schon statt 4.2 die 4.1 installiert um den Fehler eventuell zu umgehen :( Nützt nix.
    Bei der Offline-Installation lief alles problemlos...
    Ich könnte ja nun einen User anlegen, kannmir dazu jemand genau sagen wie ich den in der DB fehlerfrei anlege?

    >> die Idee kam beim schreiben... einfachmal aus der offlineDB die Userdaten exportiert und im Shop wieder importiert :) Nun klappt's. Hoffentlich ab jetzt fehlerfrei.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.