Neuland Communication GmbHNeuland Communication GmbH MemberComments: 136 Received thanks: 4 Member since: May 2011 edited July 2012
Hi, weiß jemand ob es möglich ist Varianten UND Eigenschaften per CSV Datei zu importieren? Ich habe eine passend angelegte CSV Datei die alle erforderlichen Felder abdeckt. Trotzdem werden die Eigenschaften nicht importiert, die Varianten aber schon.

Dazu noch eine Frage. Wie bekomme ich raus welche "attributegroupID" die richtige ist? Per Backend lässt sich diese ja nicht anzeigen. Kann ich davon ausgehen, dass es die "1" ist wenn ich nur eine Gruppe angelegt habe?

Vielleicht kann sich ja gleich jemand von Shopware dazu äussern. Das wäre wahrscheinlich das sinnvollste.

Leider ist der Wiki-Eintrag (wenn man 1 Zeile Text so nenen kann) zu diesem Thema mehr als dürftig gehalten.

Grüße

Comments

  • Neuland Communication GmbHNeuland Communication GmbH MemberComments: 136 Received thanks: 4 Member since: May 2011
    Niemand?
  • SebastianKlöpperSebastianKlöpper AdministratorsComments: 7196 Received thanks: 1674 Member since: June 2010
    Hallo,

    die Eigenschaftsgruppen müssen vorher schon im Shop verfügbar sein.

    Das beste ist dann, dass du einen Artikel anlegst mit Varianten und mit den Eigenschaften/Filtern. Dann einen Export durchführst.

    Nun kannst du in der exportierten CSV oder Excel-Datei alle Zeilen bis auf den Artikel und die Varianten sowie Kopfzeile löschen und hast eine perfekte Vorlage, die du weiter ausbauen kannst und mit weiteren Artikeln befüllen kannst.

    Das ist die schnellste und einfachste Lösung.
  • Neuland Communication GmbHNeuland Communication GmbH MemberComments: 136 Received thanks: 4 Member since: May 2011
    Hallo Sebastian, danke für die schnelle Antwort.

    Gerade ist aufgefallen, dass ich selbst einen Fehler gemacht habe. Eigenschaften wurden der Gruppe nicht zugeordnet vor dem Import. Kann ja auch nicht funktionieren. Trotzdem danke für den Tipp, habe alle Felder in der Datei manuell angelegt. Wäre so schneller gegangen :).

    Das Thema kann also gern gelöscht werden.

    Grüße
  • wirthmasterwirthmaster MemberComments: 72 Received thanks: 8 Member since: March 2016

    Hallo zusammen, 

    meiste ist es doch so, dass man von einem Externen System die Daten als CSV mit ausgeschriebenem Text erhält. Z.b. Größe in cm, wenn wir davon ausgehen, dass es sich nicht um eine Variante handelt. 

    Sprich: 

    Größe:
    150cm
    200cm
    300cm

    Nun müsste ich alle gegen die ID aus Shopware tauschen? Beim nächsten Export aus dem ERP System wären es wieder die Angaben aus dem System in lesbarer Form, was auch eigentlich der Sinn und Zweck ist.

    Nun die Frage ob hier jemand eine Lösung hat um das zu mappen? 
     

    Vielen Dank schon mal vorab.

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 7624 Received thanks: 2247 Member since: September 2013

    Hast du mal in die Doku geschaut?
    Der Thread ist hier 4 Jahre alt und natürlich hat sich da auch einiges getan...

    http://community.shopware.com/Import-Export-Artikel_detail_1778.html#Eigenschaften

     

  • wirthmasterwirthmaster MemberComments: 72 Received thanks: 8 Member since: March 2016

    Ja das habe ich komplett durch. Das Anlegen der Kategorien funktioniert. Jedoch geht es mir um den Import der Artikel, da diese Sprechende Eigenschaften haben und Shopware eben IDs erwartet. Leider habe ich hierfür keine Lösung.

    Es ist also weiter offen, wie ich die Werte als Text in die IDs wandeln kann oder auch noch besser den Text beim Import direkt verwenden kann.

     

    Vielen Dank weiterhin.

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 7624 Received thanks: 2247 Member since: September 2013

    Ich glaube wir reden aneinander vorbei.

    In der Doku steht doch, dass du die Namen übergeben kannst und wenn es die Eigenschaften nicht gibt, legt der Importer die an. Das funktioniert so auch. Es gibt generell zwei Wege, entweder per Name oder per ID.

Sign In or Register to comment.