MiKra123MiKra123 MemberComments: 17 Received thanks: 0 Member since: January 2016

Hallo,

ich muss einige Kategorien die nicht versendet werden können. Diese möchte ich von der Versandart DHL ausschlißen und nur Selbstabholung zulassen.

Jetzt habe ich eine Regel erstellt:

Positionen in Kategorie  - ist keine von - betreffende Kategorie die ausgeschlossen werden soll

Diese Regel habe ich in die Versandart DHL eingefügt.

Jetzt mein Problem: wenn ich einen Artikel der Kategorie auswähle wird die Versandart nicht angezeigt oder  "Versandart ist für Warenkorb nicht gültig" - soweit richtig.

Wen ich aber einen Artikel einer anderen Kategorie zusätzlich in den Warenkorb lege ist die Versandart wieder für alle Produkte gültig.

Wo liegt mein Fehler?

1 Answer

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 9918 Received thanks: 3008 Member since: September 2013

    Logisch gesehen habe ich dir das auch falschrum geschrieben. Natürlich ist der Warenkorb "richtig" wenn man nur prüft ob mindestens ein Artikel nicht der gesperrte ist. Du musst genau andersherum prüfen. Hier ein Beispiel:

    image

    image

    image

    Quote
    Accepted Answer
  • Accepted Answer

Answers

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 9918 Received thanks: 3008 Member since: September 2013

    Du musst hier nicht Anzahl der Warenkorb-Güter arbeiten, da mit kannst du das abbilden. Die Regel die du benutzt prüft pro Position und nicht den gesamten Warenkorb. 
     

    Anzahl Warenkorb-Güter >= 1 Filter Position keine von xyz.

  • MiKra123MiKra123 MemberComments: 17 Received thanks: 0 Member since: January 2016

    Danke für die Info. Hab ich so eingesetzt, Ergebnis ist gleich - solange nur der ausgeschlossene Artikel im Warenkorb ist  - OK, sobald ein anderer Artikel dazukommt ist die Versandart für den gesamten Warenkorb freigegeben.

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 9918 Received thanks: 3008 Member since: September 2013

    Logisch gesehen habe ich dir das auch falschrum geschrieben. Natürlich ist der Warenkorb "richtig" wenn man nur prüft ob mindestens ein Artikel nicht der gesperrte ist. Du musst genau andersherum prüfen. Hier ein Beispiel:

    image

    image

    image

    Quote
    Accepted Answer
  • MiKra123MiKra123 MemberComments: 17 Received thanks: 0 Member since: January 2016

    So klappt es - Super Danke

Sign In or Register to comment.