rapidrapid MemberComments: 7 Received thanks: 0 Member since: October 14 edited October 14

Hallo,

wir wollen gern mehrere unterschiedliche Landingpages / CMS Seiten erstellen. Nun ist uns aufgefallen, dass man diese nicht einfach in einen Kategoriebaum wie z.b. "CMS" legen kann. 

Wir hatten uns folgende Struktur überlegt

image

Der Katalog soll die Hauptnavigation (im Saleschannel) sein. Analog, Service die Servicenavi und Footer die Footernavi.

Wir hatten jetzt gehofft, einfach ein CMS Ordner anzulegen und unsere Content-Seiten darunter zu machen, was aber nicht geht, da unsere Contentseiten Bestandteil von Katalog / Service / Footer sein muss. Daher die Frage wie genau sollte man seine Contentseiten / Blog / was auch immer ;) anlegen? Man hat quasi nur maximal 3 Knoten um individuelle Seiten abzulegen. Wir hatten gehofft, dass dies etwas flexibler ist, oder was wahrscheinlicher ist, wir haben die Idee dahinter nicht verstanden :) 

 

 

Answers

  • rapidrapid MemberComments: 7 Received thanks: 0 Member since: October 14

    Kann mir hier jemand eventuell noch mal Helfen bitte? Wie gehen wir am besten vor? Gibt es eine Art "best practice" für die Kategorie-Ordner an die wir uns halten sollten, hatte in der Doku schon geschaut aber nicht genaues gefunden.

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 9663 Received thanks: 2921 Member since: September 2013

    Du kannst eine Strukturkategorie unter dem Kategoriebaum der Storefront erstellen und dann deine Seiten anlegen. Die Strukturkategorien sollten ab  aktueller Version auch nicht mehr in der Breadcrumb auftauchen.

Sign In or Register to comment.