R4MR4M MemberComments: 2925 Received thanks: 477 Member since: April 2014 edited July 2020

Aktuell sitze ich an einem Plugin was später mit Shopware ERP kompatibel ist (sein soll). Beim Testen ist mir jetzt folgender Sachverhalt aufgefallen:

- im Hauptlager sind 50 Stück
- im Nebenlager sind 200 Stück

Nun bestelle ich 70 Stück. Bei der Bestellung im Backend stelle ich auf "Komplett ausgeliefert" um. Shopware fragt mich nun ob ich den Lagerbestand anpassen möchte und wähle das Hauptlager aus. Resultat von diesem Vorgang, mein 70 Stück werden komplett nur vom Hauptlager abgezogen. Das Nebenlager wird gar nicht berücksichtigt. Ich hätte jetzt erwartet, dass Shopware 50 Stück vom Hauptlager und 20 Stück von Nebenlager abzieht.

 



Nun die große Frage: Ist das Absicht oder ein Fehler? Und warum steht nach der Bestellung -295 als reservierter Lagerbestand?
 

Comments

  • R4MR4M MemberComments: 2925 Received thanks: 477 Member since: April 2014

    Hm, Hallo @Pickware‍ ?

  • PickwarePickware MemberComments: 394 Received thanks: 139 edited July 2020 Member since: August 2012

    Hallo R4M,

    die Komissionierung einer Bestellung aus mehreren Lagern ist kein Feature des aktuellen ERPs für Shopware 5. Insofern ist die von dir beobachtete Ausbuchungsstrategie das erwartete Verhalten. Da du aber ein eigenes Plugin entwickelst, könntest du evtl. mithilfe unsere API die Bestände so aus den Lagern ausbuchen, wie es bei dir erforderlich ist. Melde dich gerne direkt bei unserem Support und beschreib uns genauer was du erreichen willst, vielleicht können wir dich dabei unterstützen.

    Der reservierte Lagerbestand errechnet sich aus dem "Physischen Lagerbestand" abzüglich des verfügbaren Lagerbestands, mehr dazu findest du auch in diesem Pickware 1x1. Die Berechnung an sich ist also erst mal korrekt, es scheint aber so, als ob noch ein weiteres Lager bis in den negativen Bestand gebucht wurde, weshalb die Berechnung der Reservierungen nicht korrekt sein kann. Wenn nur ein Teil der Positionen aus einer Bestellung aus einem bestimmten Lager entnommen werden sollen kann dazu im Backend im Tab "Positionen" die Anzahl eingegeben werden:

     

    image

    Im sich öffnenden Dialog kann dann das Lager ausgewählt werden, aus dem genau diese Anzahl entnommen werden soll.

    Thanked by 1R4M
Sign In or Register to comment.