111121315»

Answers

  • ottschoottscho MemberComments: 2674 Received thanks: 276 edited January 1 Member since: October 2010

    Das SQL ist falsch.

    Jetzt teilst du den Netto Preis durch 1,19. was bringt das?

    UPDATE s_articles_prices SET price = price/1.19*1.16

    https://docs.shopware.com/de/shopware-5-de/tutorials-und-faq/nachtraegliche-aenderung-des-mwst-satzes#bruttopreis-anpassen-variante-1

    Thanked by 1LRenger
  • mndnextmndnext MemberComments: 70 Received thanks: 25 Member since: June 2016

    Ich hatte es so verstanden, dass der Brutto im vorliegenden Fall genau 19% zu hoch ist. Damit wären wir mit teilen durch 1,19 wieder beim alten?

    Thanked by 1LRenger
  • sonicsonic MemberComments: 2410 Received thanks: 728 Member since: January 2014

    where 1, was soll das denn sein... query mit where auf die passende Mwst. - ID machen, aber nicht auf 1. So wird alles ohne Rücksicht auf die hinterlegten Mwst duch 1.19 dividiert, auch ggf. 7% Artikel.

    Thanked by 1LRenger
  • LRengerLRenger MemberComments: 3 Received thanks: 0 Member since: January 1

    Vielen Dank, hat funktioniert. DANKE! :-)

  • mndnextmndnext MemberComments: 70 Received thanks: 25 Member since: June 2016

    where 1, was soll das denn sein... query mit where auf die passende Mwst. - ID machen, aber nicht auf 1. So wird alles ohne Rücksicht auf die hinterlegten Mwst duch 1.19 dividiert, auch ggf. 7% Artikel.

     

    richtig. Das where 1 ist dazu da, damit klar ist, dass es sich bedingungslos auf alle Datensätze auswirkt.

    Wenn es nur 19% Artikel gibt reicht das ja aus. Ansonsten muss in der Tat noch die s_articles gejoint werden um an die taxID zu kommen.

     

    Thanked by 1LRenger
Sign In or Register to comment.