JonasBJonasB MemberComments: 0 Received thanks: 0 Member since: March 24 edited March 24

Mitte Dezember hatte ich ein Update von 5.6.2 auf 5.6.3 machen wollen.
Das lief schief.

Nachdem ich die DB Sicherung eingespielt hatte war plötzlich das Frontend weiß

Nach diversen Versuchen irgendwann auch das Backend.

Ich habe im Januar einiges versucht. Zuletzt eine komplette Neuinstallation mit neuem Einspielen des DB Backups.
Das Frontend lief trotzdem nicht. Im Backend waren auch keine Daten zu finden und von einemMoment auf den anderen lief auch hier nichts mehr.

Anfanf März habe ich dann mal eine Neuinstallation der Ursprünglichen Version (5.6.2) gemacht. Erst auch erfolglos. Heute schaue ich wieder ins Backend- und siehe da;

Jetzt läuft das Backend (plötzlich) wieder. Und ich kann meine Bestellungen und auch die Kunden sehen. STammdaten, Zahlungsarten, Versand sind da.

 Leider ist aber sonst nichts drin (Kategorien, Artikel, Einkaufswelten)

Soweit ich das mit meinem Wissen erkenne sind die Artikel in der DB richtig drin. Die Kategorien aber anscheint nicht.

der Frontend http error 500 ist (wieder) da.

Soweit ich das gerade sehe hat das Demo Plugin die Artikeldaten zum Teil überschrieben. Zumindest heißt es in der Tabelle s_articel_information -> Informationen über Socken / shopwaredemo.de

Also ist das DB Backup nicht alt genug.!? Oha, ich hoffe mein Provider hat noch was älteres. In welcher Tabelle sind denn die Artikelbeschreibungen? Das wäre ja fast das Zeitaufwendigste die wieder her zu stellen. Bekomme ich die überhaupt aus der Tabelle raus?

 

Habt ihr Ideen?

Answers

  • R4MR4M MemberComments: 2339 Received thanks: 361 Member since: April 2014

    Habt ihr Ideen?

    Ohne Fehlermeldung wird hier (leider) keiner eine Idee haben.  Von daher wie schon so oft gepostet:

    - Fehlermeldungen in Shopware debuggen und untersuchen
    https://docs.shopware.com/de/shopware-5-de/tutorials-und-faq/fehlermeldungen-in-shopware-debuggen

    - Fehlermeldungen in error_log auf Server untersuchen (mögliche PHP-Fehler)
    Bitte nicht mit Shopware Log verwechseln. Liegt meist außerhalb vom httpdocs-Order der Domain - ggf. beim Hoster anfragen.

    Schau mal bitte was du dort findest.

Sign In or Register to comment.