AMSPO24onlineAMSPO24online MemberComments: 96 Received thanks: 2 Member since: February 27

Hallo,

"Fehler
Beim Speichern der Entität "Produkte" ist ein Fehler aufgetreten."

Was bedeutet das, wenn bei vielen Produkten dieser Fehler auftritt und das Produkt nicht gespeichert werden kann?

Gruß Rainer

1 Answer

  • annacontaannaconta MemberComments: 279 Received thanks: 23 Member since: February 13

    ja, Artikelnummer darf nur einmalig vergeben werden. 

    Quote
    Accepted Answer
    Thanked by 1AMSPO24online
  • Accepted Answer

Answers

  • AndreHerkingAndreHerking ModeratorComments: 762 Received thanks: 191 Member since: March 2016

    Alle Pflichtfelder ausgefüllt?

    Thanked by 1AMSPO24online
  • CallMeAlexCallMeAlex MemberComments: 73 Received thanks: 13 Member since: January 2

    Schau dir den Fehler im Netzwerktab (Entwicklertools) mal an, dort sollte mehr stehen.

  • annacontaannaconta MemberComments: 279 Received thanks: 23 Member since: February 13

    du musst auf jeden Fall immer eine Produktnummer hinterlegen. Ist ein Pflichtfeld, aber nicht als solches markiert

    Thanked by 1AMSPO24online
  • annacontaannaconta MemberComments: 279 Received thanks: 23 Member since: February 13

    ansonsten stelle mal einen screen ein, dann können wir was dazu sagen. Ansonsten ist das Rätselraten :-)

  • AMSPO24onlineAMSPO24online MemberComments: 96 Received thanks: 2 Member since: February 27

    Ich habe schon einige Produkte eingetragen.

    Welches Feld darf nicht doppelt sein (ist es das Produktnummernfeld oder auch das Artikelnummer und EAN - Feld)?

  • AMSPO24onlineAMSPO24online MemberComments: 96 Received thanks: 2 Member since: February 27

    Danke, ich habe es gefunden. War eine doppelte Artikelnummer!

  • annacontaannaconta MemberComments: 279 Received thanks: 23 Member since: February 13

    ja, Artikelnummer darf nur einmalig vergeben werden. 

    Quote
    Accepted Answer
    Thanked by 1AMSPO24online
  • KahmoonbKahmoonb MemberComments: 104 Received thanks: 7 Member since: December 2017

    Ich habe leider den gleichen Fehler beim anlegen von neuen Versandarten. Hier kann man leider nicht mit der Artikelnummer tricksen ;)

    Ich gehe laut Anleitung vor und fülle alle Pflichtfelder aus.

     

    Beim Speichern der Entität "Versand AT" ist ein Fehler aufgetreten.

  • KahmoonbKahmoonb MemberComments: 104 Received thanks: 7 edited March 30 Member since: December 2017

    Ich habe leider den gleichen Fehler beim anlegen von neuen Versandarten. Hier kann man leider nicht mit der Artikelnummer tricksen ;)

    Ich gehe laut Anleitung vor und fülle alle Pflichtfelder aus.

     

    Beim Speichern der Entität "Versand AT" ist ein Fehler aufgetreten.

     

    Netzwerk Tab sagt

    vendors-node.js?15853253001360952:1 POST https://www.xxx-24.de/api/v1/shipping-method?_response=true 400
    vendors-node.js?15853253001360952:1 Uncaught (in promise) Error: Request failed with status code 400
        at LYNF.e.exports (vendors-node.js?15853253001360952:1)
        at Rn+g.e.exports (vendors-node.js?15853253001360952:1)
        at XMLHttpRequest.d.onreadystatechange (vendors-node.js?15853253001360952:1)
    LYNF.e.exports	@	vendors-node.js?15853253001360952:1
    Rn+g.e.exports	@	vendors-node.js?15853253001360952:1
    d.onreadystatechange	@	vendors-node.js?15853253001360952:1
    Promise.catch (async)		
    onSave	@	app.js?15853253013888663:1
    $super	@	commons.js?1585325300166226:1
    onSave	@	app.js?15853253013888663:1
    click	@	VM3831:3
    Xe	@	vendors-node.js?15853253001360952:1
    n	@	vendors-node.js?15853253001360952:1
    o._wrapper	@	vendors-node.js?15853253001360952:1

     

Sign In or Register to comment.