MagShopMagShop MemberComments: 5 Received thanks: 1 Member since: February 12

Moin,

wir wollen von Magento 1.9 zu Shopware 6 wechseln.
Damit einher geht auch ein Providerwechsel, womit sich die Daten nicht auf dem gleichen Server befinden.

Gerade wollte ich das Migrationstool ausprobieren.
Voraussetzung ist anscheinend, dass sich die Shops auf dem gleichen Server befinden.
Gibt es da irgendeinen Trick den ich anwenden kann?

Vielen Dank & viele Grüße!

Answers

  • Michael TelgmannMichael Telgmann AdministratorsComments: 1315 Received thanks: 379 Member since: June 2014

    Hallo,

    du könntest versuchen einen SQL Dump deiner Magento Umgebung in die DB deines neuen Servers einzuspielen. Das Sollte reichen, um zumindest die Daten zu migrieren. Für Bilder müsstest du vermutlich auch Order anlegen, wie sie normalerweise bei Magento sind, und dann die Bilder dort ablegen. 

    Viele Grüße aus Schöppingen

    cool Michael Telgmann

  • MagShopMagShop MemberComments: 5 Received thanks: 1 edited February 14 Member since: February 12

    Hallo Michael,

    vielen Dank für Deine Antwort! Ich habe den Magento Shop jetzt einmal komplett auf den neuen Server geholt. Der Migrationsassistent hat auch alle Produkte, Daten & Bilder gut erkannt. Nach dem Start der Prüfung in dem Migrationsassistent ist er jetzt seit 30min bei "Die Prüfung der Daten wird durchgeführt". Ist das normal und ok? Muss ich einfach mehr Geduld haben? :)

    Nachtrag: nach nunmehr über 5 Stunden habe ich den Vorgang abgebrochen und erneut probiert - kein Erfolg bisher. Also er findet alles, die Verbindung kann aufgebaut werden, aber dann ... hast Du einen Tipp was ich machen könnte?

    Danke & vg ela

  • MagShopMagShop MemberComments: 5 Received thanks: 1 Member since: February 12

    Die Produkte konnten migriert werden (jedoch ohne die Bilder, trotzdem ich den Pfad mehrfach überprüft habe (pwd)); bei Kunden & Bestellungen erkennt er die Anzahl, bleibt aber bei "Die Prüfung der Daten wird durchgeführt" stehen. Falls noch jemand eine Idee hat ... (für die Medien und für die Kunden & Bestellungen)

    Danke & vg

  • KrispinKrispin MemberComments: 203 Received thanks: 59 Member since: September 2018

    Hi Ela,

    wir haben gestern ein neues Update des Magento-Profils rausgebracht, das kann dir vielleicht bei der Migration der Medien helfen.
    Jetzt kannst du auch die Shop-Url angeben und der Migrationsassistenten downloaded die öffentlich zugänglichen Medien runter, anstatt diese zu kopieren.
    Somit muss der Magento-Shop nicht umbedingt auf denselben Server liegen. Das einzige was dann nicht migriert werden kann, sind die WYSIWYG-Medien. Diese sind in dem privaten Filesystem von Magento und können dann nicht heruntergeladen werden.

    Bei den Kunden & Bestellungen sollte der Check nur wenige Sekunden in anspruch nehmen, daher muss irgend ein Fehler bei dir auftauchen. Super wäre es, wenn du mal in die Browser-Console schauen könntest, welcher Request auf einen Fehler fällt, dann können wir vielleicht mehr dazu sagen.

    Viele Grüße aus Schöppingen

    Krispin

  • MagShopMagShop MemberComments: 5 Received thanks: 1 Member since: February 12

    Hallo Krispin,

    vielen Dank für Deine Hilfe und entschuldige die späte Antwort!

    Auch nach den Updates und dem Einbinden der Shop-URL ist das Ergebnis was die Produktbilder angeht leider das Gleiche.
    Die Bilder in dem wysiwyg Ordner sind "egal" bzw. auch so wenige dass die leicht so rübergenommen werden können.

    Nach dem Migrationsversuch der Bilder ist in der log das zu sehen: 

    [error] SWAG_MIGRATION_RUN_EXCEPTION
    An exception occurred
    Entity: not_associated_media, sourceId: -
    The local media path /media/wysiwyg/ is not reachable.

    Der Ordner muss/braucht halt wirklich nicht mit; testweis ehabe ich ihm 777 gegeben, was aber zum gleichen Ergebnis führte.

    Bei Kunden/Bestellungen wähle ich die die Option aus. Er erkennt die Anzahl der Kunden und der Bestellungen.
    Dann liest & schreibt er und ind er log ist dann zu lesen:

    Systemfehler aufgetreten
    Der customer Entität fehlt ein Pflichtfeld
    Ein Schreibfehler ist aufgetreten
    [warning] SWAG_MIGRATION_EMPTY_NECESSARY_FIELD_CUSTOMER

    The customer entity has one or more empty necessary fields
    The customer entity with the source id 1 does not have the necessary data for the field(s): address data

    Bei den Bestellungen ist eine Adresse vorhanden, bei Kundenlogins nicht zwingend. Einige haben nur ein Kundenkonto mit Mailadresse angelegt. 
    Es wird dann nichts übertragen ... 

    Hast Du eine Idee / einen Tipp?
    Ich danke Dir & viele Grüße!
    :) ela

  • KrispinKrispin MemberComments: 203 Received thanks: 59 Member since: September 2018

    Hi Ela,

    das "Downloaden" der WYSIWYG-Medien geht über die Shop-URL nicht, sondern nur per lokaler Migration (Pfad zum Magento-Installationsordner).
    Wie du schon angemerkt hast, können wir zur Zeit leider keine Kunden migrieren die keine Adressdaten hinterlegt haben, hier arbeiten wir zur Zeit an einer Lösung.

    Gruß

    Krispin

    Thanked by 1eclorede
  • ecloredeeclorede MemberComments: 2 Received thanks: 1 Member since: April 4

    Wir haben das gleiche Problem. zu mindest ähnliche Msg:

    [warning] SWAG_MIGRATION_EMPTY_NECESSARY_FIELD_CUSTOMER
    The customer entity has one or more empty necessary fields
    The customer entity with the source id 118 does not have the necessary data for the field(s): address data

     

    Komischerweise gibt es 6 DS aus Magento19 customer_entity die importiert wurde. Wir haben die Daten in der DB untersucht und den Unterschied nicht verifizieren.

    Gibt es eine Doku (Außer Code) zum Datenbankschema für SW 6 wie "Kundenstammdaten angelegt werden". Dann könnten wir direkt in die Datenbank schreiben. 

Sign In or Register to comment.