tobiasaibottobiasaibot MemberComments: 44 Received thanks: 1 Member since: July 2015

Hallo,

ich habe bei unserem Shop von SW 5.6.2 direkt auf SW 5.6.4 upgedatet. 

Seit genau diesem Zeitpunkt funktioniert leider die Ecommerce Funktionalität (Checkout Prozess mit Preis, Produkt und Warenkorbübergabe) an Google Analytics nicht mehr .
Die Besucher und deren Sessions sehe ich in Google Analytics. Auch die Zielvorhaben für den Checkout Prozess, die ich manuell eingerichtet habe funktionieren. Leider jedoch das Ecommerce Tracking nicht mehr.

Um das ganze zu Validieren habe ich nun Matomo installiert und in meinen Theme Header.tpl integriert. Auch da das selbe Phänomen: die User und deren Sessions werden getrackt, die Ecommerce Kennzahlen leider nicht.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann oder was ich mir anschauen sollte?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hinweise!

Answers

  • FW2019FW2019 MemberComments: 6 Received thanks: 1 Member since: December 2019

    Hallo @tobiasaibot‍,

    wir haben das gleiche Problem. Seit dem Update auf 5.6.4 ist ein massiver Einbruch in Analystics und Google vorhanden, ist bis auf 0,00 runter, das hat wohl mit der neuen EU Vorgabe zu tun. Da es so nicht mehr nutzbar ist, haben wir es komplett deinstalliert.

    Ben

  • tobiasaibottobiasaibot MemberComments: 44 Received thanks: 1 Member since: July 2015

    Hallo @FW2019‍,

    vielen Dank für deinen Beitrag. Anfangs war das auch mein erster Gedanke.

    Bei genauerer Betrachtung hat sich bei mir jedoch gezeigt, dass die Besucher sehr wohl getrackt werden, aber eben NICHT der Bestellabschluss.

    Würde es an einem strengen auslegen der DSGVO / GDPR / EU Vorgabe liegen, würde der Besucher ja nicht mal als Besucher im Analytics auftauchen .

    Grüße,
    Tobias

  • derkostaderkosta MemberComments: 443 Received thanks: 67 Member since: November 2013

    Hallo, wir haben ebenfalls das Probleme.

    Laut Tag Assistent sieht das Tracking gut aus. Aber die Extension bringt ebenfalls auch ein Fehler:

     

    Bin ratlos

  • tobiasaibottobiasaibot MemberComments: 44 Received thanks: 1 Member since: July 2015

    Endlich gibts ein Ticket dazu: https://issues.shopware.com/issues/PT-11243

    Bitte vorten! Es kann ja nicht sein, dass nur bei zwei Shopware-Shops das Ecommerce Tracking relevant ist ;-)

  • kommadkommad MemberComments: 82 Received thanks: 5 Member since: April 2014

    Scheint wieder zu gehen, allerdings haben wir starke Abweichungen von bis zu 50 %.

    Sprich im Shop sind 10 Bestellungen bei Google sind es nur 5.

    Wie kannn das sein?

    Grüße

    Olli

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 9196 Received thanks: 2752 Member since: September 2013

    Haben die denn dem Consent auch zugestimmt?
    Die werden natürlich nur von Google getrackt, wenn die dem Tracking auch zustimmen.

  • Lisa_LaLisa_La MemberComments: 5 Received thanks: 0 Member since: October 2018

    Hallo zusammen,

    ich habe das gleiche Problem. Der Google Tag Assistant zeigt die gleiche Fehlermeldung wie bei @derkosta‍ an. Hat hier jemand schon eine Lösung gefunden? Google Analytics zeigt seit dem 09. Januar 2020 keine E-Commerce mehr an und ich wüsste nicht, dass ich etwas verändert habe.

    Liebe Grüße

    Lisa

  • derkostaderkosta MemberComments: 443 Received thanks: 67 Member since: November 2013

     

    Lisa

    Aktuelles Google Service Plugin installieren. Tracking Bibliothek auf "Universal Analytics" stellen und darauf achten, dass im Template nirgends noch das Tracking eingebaut ist.

  • DennisGDennisG MemberComments: 50 Received thanks: 13 Member since: September 2016

    Hallo,

    der "Fehler" im Google Tag Assistant ist kein fehler im Plugin sondern im assistent.
    Siehe: https://forum.shopware.com/discussion/64168/google-integration-analytics-laedt-doppelt#latest

    Ansonsten sollte berücksichtigt werden das der Kunde zustimmen muss,  damit das Tracking erlaubt ist. Macht er das nicht, gibts auch kein google Tracking.

Sign In or Register to comment.