MoorleicheMoorleiche MemberComments: 248 Received thanks: 44 Member since: August 2019 edited August 2019

Hey, ich wollte mal ein Script einfügen:

custom/plugins/MeinPlugin/src/Resources/src/script/base.js

Ich sehe den inhalt im kompilierten

http://192.168.33.10/theme/2f062e8b27b61c696480d4b2d7891a3f/js/all.js

nicht.

Auch wenn ich einen Syntaxfehler in meinem Script einbaue, gibt es keine Fehlermeldung in der Console. Mache ich irgendetwas falsch?

Wie ist das generell? Kann ich die JS Klassen aus dem Storefront-Core einfach in meinen Plugin-Scripts weiter verwenden (zb HttpClient etc), unterscheidet sich der relative Pfad zwischen der Dev und der Production Version von SW6?

In administration:build funktioniert alles, da nutze ich schon das Workaround für die SASS Files, jedoch auch schlecht, da ich die Bootsrap Variablen nicht nutzen kann.

LG

Answers

  • ansgaransgar MemberComments: 17 Received thanks: 3 Member since: February 25

    Gab es hierfür schon eine Lösung? Stehe vor demselben Problem.

    Mein Script liegt allerdings unter

    custom/plugins/MeinPlugin/src/Resources/app/storefront/src/main.js

    In der main.js möchte ich den HttpClient nutzen um per Ajax auf meine API zuzugreifen:

    import HttpClient from 'src/service/http-client.service';
    
    var loadEnd = function(responseText) {
        console.log(responseText);
    };
    
    var httpClient = new HttpClient(window.accessKey, window.contextToken);
    httpClient.post('/api/v1/meinplugin/foobar', null, loadEnd);
    

     

  • AdelbertAdelbert MemberComments: 14 Received thanks: 1 Member since: December 2017

    Habe das gleiche Problem seit dem Update von 6.1.2 auf 6.1.3. Ich kann storefront-build.sh ohne Fehler aufrufen, allerdings ist am Ende keine kompilierte Datei vorhanden. Ich nutze ebenfalls die main.js im gleichen Pfad wie bei ansgar.

  • AdelbertAdelbert MemberComments: 14 Received thanks: 1 Member since: December 2017

    Habe den Fehler gefunden. In der 6.1.3 wurde der

    asset:install

    Befehl aus build_storefront.sh entfernt!

  • ansgaransgar MemberComments: 17 Received thanks: 3 Member since: February 25

    Meinst du die hier? https://github.com/shopware/development/blob/v6.1.3/dev-ops/storefront/actions/build.sh

    Da steht das assets:install noch drin.

    Wenn ich das richtig verstehe kopiert assets:install auch nur Dateien aus

    custom/MeinPlugin/src/Resources/public/*

    hier hin:

    public/bundles/meinplugin/

    Aber alles gefährliches Halbwissen, zumal ich meine main.js auch nicht in die all.js hinein bekomme.

  • ansgaransgar MemberComments: 17 Received thanks: 3 Member since: February 25

    Ah, du meinst wohl diesen Commit aus der production vom 25.02.: https://github.com/shopware/production/commit/8dd7a25de36881a906f8b660ad2580bcbe6609f3#diff-370675232511fbb6014109dc6cff3832

    Ja, da ist in der Tat an der Zeile was geändert worden. Ich weiß aber nicht was das hinzugefügte [[ ${CI} ]] || bedeutet..

  • ansgaransgar MemberComments: 17 Received thanks: 3 Member since: February 25

    Mittlerweile funktioniert das "psh.phar storefront:build" bei mir, die all.js enthält danach meinen Code aus

    custom/plugins/MeinPlugin/src/Resources/app/storefront/src/main.js

    Das shopware-development Template habe ich dafür aber auch in einem Ubuntu 18 eingerichtet, welches unter Win10 in einer HyperV Maschine läuft.

  • FloC3FloC3 MemberComments: 821 Received thanks: 37 Member since: October 2017

    und wie macht ihr das ohne Dev Template sondern in Production? da gibts ja kein psh.phar

  • ansgaransgar MemberComments: 17 Received thanks: 3 Member since: February 25

    Das frage ich mich auch, bisher tüfteln wir aber nur im Staging bzw. Dev System. Dass man auf Dauer im dev das storefront:build ausführt und dann das public/theme Verzeichnis auf production deployed kommt mir falsch vor.

  • MisengoMisengo MemberComments: 255 Received thanks: 35 Member since: December 2015

    Das frage ich mich auch, bisher tüfteln wir aber nur im Staging bzw. Dev System. Dass man auf Dauer im dev das storefront:build ausführt und dann das public/theme Verzeichnis auf production deployed kommt mir falsch vor.

    Gibt es hier schon eine Lösung? Uns ist jetzt auch aufgefallen, dass die assets im production Template einfach fehlen / nicht generiert werden. 

  • MoorleicheMoorleiche MemberComments: 248 Received thanks: 44 Member since: August 2019

    Im Dev werden beim compilen neue Verzeichnisse mit den kompilierten Scripts erstellt, diese musst du natürlich vom Dev System wieder ziehen :) 

  • ansgaransgar MemberComments: 17 Received thanks: 3 edited April 24 Member since: February 25

    Ich mache das mittlerweile so im PROD:

    • bin/build-storefront.sh - beim ersten mal auch bin/build-js.sh (?)
    • bin/console theme:compile
    • bin/console cache:clear

    Vom DEV etwas kompiliertes auf PROD zu ziehen, kann Probleme verursachen, sofern zB im DEV noch Plugins in der Entwicklung sind.

  • MisengoMisengo MemberComments: 255 Received thanks: 35 Member since: December 2015

    Bei uns fehlen weiterhin die Fonts -> bundles/storefront/assets/font/Inter-Bold.woff2 net::ERR_ABORTED 404

     

    Jemand hier ne Idee?

  • ansgaransgar MemberComments: 17 Received thanks: 3 Member since: February 25

    Die Datei existiert bei mir. Daher schieß ich mal ins Blaue:

    • build-storefront.sh ausgeführt?
    • Theme kompiliert?
    • Custom Theme (Bug)?
    • Liegen andere Dateien im selben Verzeichnis, zB Inter-Bold.woff, Inter-Italic.woff2, etc.? Bei mir liegen 6 Fonts jeweils als *.woff und *.woff2 da
    • Verzeichnis-Rechte in public/* reichen aus um Dateien dorthin zu kopieren?
Sign In or Register to comment.