pontialispontialis MemberComments: 1 Received thanks: 0 Member since: October 2014

Hallo Zusammen,
wir sezten SW 5.5.7 und das Plugin PayPal 2.3.0 ein.
Nach dem Upgrade von SW 5.4.xx auf 5.5.7 und neuinstallation des Paypal Plugin bekommen wir vereinzelnd Emails von PayPal mit einer Warnung. 

Betreff: PayPal-Warnung "Sofortige Zahlungsbestätigung" 

Bitte überprüfen Sie den Server, der für sofortige Zahlungsbestätigungen von PayPal zuständig ist. Sofortige Zahlungsbestätigungen an den/die folgende(n) URL(s) sind fehlgeschlagen:

https://www.3dmensionals.de/payment_paypal/notify?session-1=17eujbmcked7fopee48igmhfxxx&__shop=1%250Ahttps%253A%252F%252Fwww.3dmensionals.de%252Fpayment_paypal%252Fnotify%253Fsession-1%253D5gi3i462cr9jtdn5f4sjqo15p1xx&__shop=1 

Wenn Sie diese URL nicht erkennen, nutzen Sie vielleicht einen Serviceprovider, der die sofortige Zahlungsbestätigung in Ihrem Namen verwendet. Bitte wenden Sie sich mit den oben genannten Informationen an Ihren Serviceprovider. Wenn dieses Problem weiterhin besteht, könnten die sofortigen Zahlungsbestätigungen für Ihr Konto deaktiviert werden. 

Domain stimmt. Serviceprovider sagt, er hat keine Probleme. Laut PayPal stimmt etwas mit dem IPN Listener nicht!

Die Bezahlarten funktionieren und die Bestellungen werden erstellt.

Hat dazu einer eine Lösungsansatz oder das gleiche Problem gehabt?

Viele Grüße,
F. Moskopp

 

Comments

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 8191 Received thanks: 2422 Member since: September 2013

    Das geht nach einigen Tagen weg. Wenn du bei den Bestellungen keine Probleme hast und auch überall der Zahlungseingabg verbucht ist, kannst du das ignorieren. Die URLs sind vom alten Plugin und können sich garnicht mehr funktionieren. Die Meldungen hören irgendwann auf.

  • pontialispontialis MemberComments: 1 Received thanks: 0 Member since: October 2014

    Das geht nach einigen Tagen weg. Wenn du bei den Bestellungen keine Probleme hast und auch überall der Zahlungseingabg verbucht ist, kannst du das ignorieren. Die URLs sind vom alten Plugin und können sich garnicht mehr funktionieren. Die Meldungen hören irgendwann auf.

    Danke für Dein Feedback. Das geht aber schon seit 4 Wochen so!

Sign In or Register to comment.