FlammeliFlammeli MemberComments: 16 Received thanks: 0 Member since: May 2018

Hallo,

ich verzweifel :( und hoffe jemand kann mir vielleicht helfen!

Ich arbeiten mit Einkaufswelten. Dort habe ich beispielsweise auf meiner Startseite Fotos für einen Slider eingefügt und darunter dann drei Produktkategorien. Darunter habe ich in der Einkaufswelt ein Textfeld mit viel Text. Dieser Text ist für den Kunden auf der Webseite auch sichtbar.

ABER: Im Quelltext wird dieser Text nicht angezeigt? Und das heißt ja, Google sieht den Text nicht und kann ihn weder crawlen noch werten. Dann ist das ja SEO technisch für die Katz??

Daher meine Frage: Wird jeglicher Text, den ich in einer Einkaufswelt anlege nicht im Quelltext erscheinen und somit zwar für den Kunden, aber nicht für Google sichtbar? Falls ja, wie kann ich diesen für SEO/Google sichtbar machen?

 

Über Tipps würde ich mich riiiiesig freuen :)!!!

Vielen Dank im Voraus,

Viele Grüße,

Konstanze

Comments

  • sschreiersschreier MemberComments: 3009 Received thanks: 823 edited February 22 Member since: August 2014

    Hallo,

    und der gefühlt 1000. Beitrag zu Einkaufswelten und SEO, ein Beispiel, das man schnell über Google oder die Formssuche findet, wo alles erklärt ist (und ja, Google hilft oft, siehe: http://lmgtfy.com/?q=shopware+seo+einkaufswelten ): https://forum.shopware.com/discussion/49283/wie-sieht-es-mit-seo-und-den-einkaufswelten-aus , https://forum.shopware.com/discussion/comment/119772/#Comment_119772 oder https://forum.shopware.com/discussion/comment/222456/#Comment_222456 .

    Kurz und knapp: Einkaufswelten werden über Ajax nachgeladen, deshalb sind Sie logischerweise nicht im Quelltext drin. Google (und auch jedes vernünftige SEO - Tool) kann aber Ajax auswerten, somit sind Sie auch SEO relevant, sonst würden Sie ja gar keinen Sinn ergeben, da man ja auf der Startseite nur Einkaufswelten hat. Zu behaupten, Google kann den Text der Einkaufswelt also nicht auswerten, ist also völliger Quatsch.

    Grüße

    Sebastian

    Thanked by 1Shyim
  • FlammeliFlammeli MemberComments: 16 Received thanks: 0 Member since: May 2018

    Hallo Sebastian,

     

    auch hier vielen Dank ;)! Wie gesagt ich bin Leie. Entschuldige bitte, wenn ich "doofe" Fragen stelle ;). Die Aussage, dass Google die Texte der Einkaufswelten nicht "sieht" hat mir eine SEO Exptertin gesagt, nachdem Sie über meinen Shop geschaut hat (mit irgendeinem Special Tool). Aber da Sie sich bei Shopware nicht auskennt, wollte ich dann hier im Forum nachfragen woran das liegt.

    Ok, dann kann Google also die Texte sehr wohl lesen und somit wird er SEO-Technisch auch berücksichtigt. Dann bin ich sehr froh darüber und bedanke ich mich ganz herzlich für Deine Antwort und Hilfe :).

    Viele Grüße,

    Konstanze 

  • sschreiersschreier MemberComments: 3009 Received thanks: 823 edited February 22 Member since: August 2014

    Hallo,

    dann würde ich auch hier die "SEO Expertin" wechseln, da Sie scheinbar a) keine Ahnung von der Software hat und b) scheinbar auch keine geeigneten SEO Tools nutzt, denn richtige SEO Tools erkennen sie. Wenn Google sie nicht lesen könnte, würde ja der Shop ansich gar keinen Sinn machen, weil Google ja sonst beispielsweise die Startseite als leer sehen würde - ist also auch irgendwie logisch, das Google sie wohl auch lesen kann, sonst würde niemand die Software nutzen, vor allem nicht riesige Firmen.

    Wie gesagt - vorher googeln hilft manchmal auch und schneller.

    Grüße

    Sebastian

  • AndreHerkingAndreHerking EmployeeComments: 624 Received thanks: 153 Member since: March 2016

    Falls du den Inhalt der Einkaufswelt auslesen möchtest: Öffne mit F12 die Dev Console und klicke auf das kleine Mauszeigersymbol - nur wählst du den Bereich der Seite aus, dessen HTML Inhalt du sehen möchtest. Im Anschluss wird dir das HTML Element angezeigt.

    LG Andre

  • FlammeliFlammeli MemberComments: 16 Received thanks: 0 edited February 22 Member since: May 2018

    Hallo Andre,

    danke auf hier für Deine Antwort :). Dann versuche ich das gleich mal :)

    @Sebastian: Bzgl. des leicht bissgen Kommentars "Wie gesagt - vorher googeln hilft manchmal auch und schneller." Ich google vorher viel! ABER: es hilft manchmal leider nicht, vor allem nicht schneller :/. Ich mache Kerzen, ich bin weit entfernt vom IT-Crack und werde es NIE WERDEN....nicht, weil ich zu doof bin, sondern weil es nicht mein Hobby, meine Job oder meine Hauptbeschäftigung ist....ich will mich etwas einlesen, um nicht verarscht zu werden und nachvollziehen zu können und hoffentlich selber optimieren zu können, denn ich hasse es abhängig zu sein. Zum Verständnis: Jemand der vielleicht IT Crack ist und 18 Std. am Tag programmiert und z.B. nicht weiss wie "kochen" geschrieben wird, sondern nur "Maggi und Lieferservice" kennt. Wenn man diesem Menschen dann sagt er muss jetzt anfangen zu kochen....obwohl es ihn null interessiert, er aber der Kohle wegen dazu gezwungen wird....der wird auch mit Google nicht verstehen was "gut würzen" oder "garen bis das Fleisch fertig ist" heisst, weil er keine Ahnung hat was "gut" bei würzen heißt und er "gares Fleisch" nicht einschätzen kann....genau dann reicht Google nicht und man muss in Foren fragen. Und dann erhalte ich eben wie von Dir eher "patzige" Antworten, weil sich der Profi denkt "wie doof muss man sein, dass man nicht weiss was "würzen" oder "fertig garen" heißt, das ist Grundlagenwissen...aber das weiss man eben dann nicht als Neuling ;). Deswegen hoffe ich, dass Du da doch etwas Verständnis hast :).

    Du bist hier Experte und ich freue ich mich riesig, denn auch wenn Deine Antworten immer etwas "genervt" rüber kommen, Du antwortest und hilfst trotzdem:)...also nochmal vielen, lieben Dank, auch wenn Du denkst ich bin ein fauler Vollidiot ;) 

    Und wenn der Vollidiot schon mal fragt, vielleicht darf ich dann noch eine Sache fragen: Wenn Google die Texte sehen und lesen kann: Ich habe bei den Artikeln in "FAQ und Ratgeber" überall H1 Überschriften gesetzt. Hab die Seiten dann nochmal erfolgreich crawlen lassen...dann mit Sistrix eine neue Alalyse machen lassen, aber Sistrix zeigt mir immer noch an, dass dort überall die H1 Überschriften fehlen? Dabei sind sie gesetzt und werden im Backend auch als H1 angezeigt?

    Ich befürchte jetzt bekommen ich keine Antwort mehr, aber wenn doch bedanke ich mich trotzdem ganz herzlich :)

    Viele Grüße,

    Konstanze

  • AndreHerkingAndreHerking EmployeeComments: 624 Received thanks: 153 Member since: March 2016

    Dein SEO Analyse Tool muss in der Lage sein Ajax-eingebetteten Content lesen zu können. Ob Sistrix das kann weiß ich nicht - wir empfehlen im SEO Guide Ryte welches mit passender Einstellung dazu in der Lage ist. 

    Falls du Support bei Sistrix hast, frag dort mal an ob es eine Einstellung gibt. Wie aber hier erwähnt wurde ist Google in der Lage auch diesen Inhalt auszulesen.

    Fragen sind immer gerne willkommen, für die Zukunft kann ich dir aber empfehlen mittels folgender Google Syntax zu suchen: https://www.google.de/search?&q=site:forum.shopware.com+einkaufswelt+kein+h1 

    Durch das "site:forum.shopware.com" lässt du dir alle indizierten Inhalte mit dem danach eingegeben Suchbegriffen anzeigen. Ich hoffe, dass hilft dir künftig!

    LG Andre

    Thanked by 1Flammeli
  • sschreiersschreier MemberComments: 3009 Received thanks: 823 edited April 2 Member since: August 2014

    Hallo,

    die FAQs würde ich so und so nicht über die Einkaufswelten machen, vor allem nicht so unübersichtlich wie jetzt (da gibt es genug Plugins, die das ohne Einkaufswelten direkt im Quelltext anzeigen und in übersichtlichen, aufklappbaren Bereichen).

    Grüße 

    Sebastian

    Thanked by 1Flammeli
  • FlammeliFlammeli MemberComments: 16 Received thanks: 0 Member since: May 2018

    Hallo Andre, Hallo Sebastian,

    vielen Dank nochmal für Eure Antwort :). Ich hatte SEO Tools im Vergleich gegoogled und es kam so oft Sistrix vor, da dachte ich es ein gutes Tool :(. Hab aber auch nur die kostenlose Version, von daher kann ich leicht wechseln.

    @ Andre: Vielen Dank für den Tipp mit Ryte! Und danke für den Tipp mit dem Google Syntax, werde ich das nächste Mal befolgen, damit ich die Antwort finde, bevor ich eine neue (unnötige) Diskussion starte :)

    @Sebastian: Vielen Dank für Deinen Tipp und den Link, grad reingeschaut, da geht es ja genau darum :) Danke! Und bzgl. der FAQ: Werde am Wochenende gleich schauen, wie ich diese besser über Plugins anstatt mit Einkaufswelten einsetze...und das werde ich mit GOOGLE lösen, versprochen :)

    Vielen, vielen Dank Euch beiden für Eure Hilfe, Ihr habt mir wirklich so so weitergeholfen!!

    Viele Grüße und Euch ein schönes Wochenende,

    Konstanze

  • sistrixsistrix MemberComments: 1 Received thanks: 2 Member since: March 1

    Hallo zusammen,

    da falsche Aussagen im Internet leider die negative Angewohnheit haben, irgendwannn zu gefühlten Realität zu werden, habe ich mich gerade hier angemeldet, um das richtigzustellen:

    Natürlich kann der Crawler des SISTRIX Optimizer auch Javascript parsen und damit Ajax/React/was auch immer lesen. Wir haben damit einer der ersten Anbieter, die das konnten ;-) Einfach in den Crawler-Einstellungen aktivieren und los gehts.

    Viele Grüße
    Johannes

  • FlammeliFlammeli MemberComments: 16 Received thanks: 0 Member since: May 2018

    Hallo Johannes,

     

    vielen Dank für Deine Antwort und Hilfe. Tatsächlich liest man überall nur, dass Sistrix Ajax nicht "lesen" kann. Aber das liegt dann wahrscheinlich daran, dass man nicht weiß, dass man dies erst in den Einstellungen "aktivieren" muss und es nicht automatisch eingestellt ist. Auf jeden Fall vielen Dank für die Aufklärung :)

     

    Viele Grüße,

    Konstanze

  • Röder_FeuerwerkRöder_Feuerwerk MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: May 13
    Wäre einfach zu umgehen, indem shopware das in die Dokumentation mit reinschreibt. Dann brauche ich nicht mal google bemühen oder 1000 Forumsbeiträge durcharbeiten, in welchem stets jemand schreibt, dass es bereits 1000 solcher Anfragen im Forum gibt (ich also Zeit verliere indem ich solche Kommentare lesen muss)
     
     

    Hallo,

    und der gefühlt 1000. Beitrag zu Einkaufswelten und SEO, ein Beispiel, das man schnell über Google oder die Formssuche findet, wo alles erklärt ist (und ja, Google hilft oft, siehe: http://lmgtfy.com/?q=shopware+seo+einkaufswelten ): https://forum.shopware.com/discussion/49283/wie-sieht-es-mit-seo-und-den-einkaufswelten-aus , https://forum.shopware.com/discussion/comment/119772/#Comment_119772 oder https://forum.shopware.com/discussion/comment/222456/#Comment_222456 .

    Kurz und knapp: Einkaufswelten werden über Ajax nachgeladen, deshalb sind Sie logischerweise nicht im Quelltext drin. Google (und auch jedes vernünftige SEO - Tool) kann aber Ajax auswerten, somit sind Sie auch SEO relevant, sonst würden Sie ja gar keinen Sinn ergeben, da man ja auf der Startseite nur Einkaufswelten hat. Zu behaupten, Google kann den Text der Einkaufswelt also nicht auswerten, ist also völliger Quatsch.

    Grüße

    Sebastian

  • sonicsonic MemberComments: 2121 Received thanks: 596 Member since: January 2014

    Coole Anspruchshaltung. Frage: CE?

Sign In or Register to comment.