brettvormkoppbrettvormkopp MemberComments: 1680 Received thanks: 332 Member since: March 2013 edited January 2019

Moin. ich habe meine Playground-Frontend-Testseite für jede Aktion ein Api-Autruf, also listing, detail, history vor und zurück.

Kann es sein, dass die API eine Zugriffsbeschränkung hat, z.b. X Zugriffe pro Sekunde ? Ich bekomme am laufenden Band 500er Error zur API schnittstelle. Teilweise kann ich den ersten Aufruf der Site (1 Request) noch nichtmal initialisieren.

Meine IP ist fest. Was mich auch irritiert ist, dass der jquery ajax request (-method) doppelt, einmal mit OPTIONS und einmal mit GET raus geht, obwohl ich nur GET eingestellt habe und nur 1 request mache.

$.ajax({
            dataType: "json",
            url: xxx.url + endpoint,
            headers: {"x-sw-access-key":xxx.accessKey},
//          cache: false,
            type: "GET",
            success: function(result){
                xxx.result = result;
                history.pushState({endpoint:endpoint,renderer:renderer},"title",stateUrl);
            }

        });

Danke und Gruss

EDIT, ggf liegt dass mit dem doppelten aufruf an history.pushstate, und dem eventlistener der bei popstate einen neuen api request macht. aber wieso der 500er error?

Comments

  • Jens_KJens_K MemberComments: 55 Received thanks: 33 Member since: March 2017

    Moin brettformkopp,

    ich habe auch mal die storefront-api getestet und konnte den Fehler nachstellen. Ein Rate Limit für die API ist zurzeit nicht gesetzt. Das Problem lag an einem der Appserver. Das ganze sollte nun wieder wie gewohnt funktionieren.

    Das der Browser manchmal zwei Requests sendet ist okay. Bei dem OPTIONS Request handelt es sich um einen sogenannten preflight request. Hier findest du ein paar Informationen dazu: https://developer.mozilla.org/en-US/docs/Glossary/Preflight_request

    Der Borwser kümmert sich automatisch um diesen Request ohne das man dort einen Einfluss drauf hat.

    Das history.pushState sollte für den Request selber egal sein, da es nur ausgeführt wird, wenn der Request erfolgreich war.

    Viele Grüße!

    Thanked by 1brettvormkopp
  • brettvormkoppbrettvormkopp MemberComments: 1680 Received thanks: 332 Member since: March 2013

    Jetzt ist es 404 - No route found for "GET /storefront-api/product"

  • Jens_KJens_K MemberComments: 55 Received thanks: 33 Member since: March 2017

    Moin brettvormkopp! Die Routen sind nun versioniert. Daher lautet alles /storefront-api/v1/... Dokumentation wird dann noch angepasst Halo

    Thanked by 1brettvormkopp
Sign In or Register to comment.