NuuNuu MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 9. Mai

Hallo,

ich versuche gerade eine Kategorie mit zwei Unterkategorien ordentlich im Menü unterzubringen. Die Kategorien unterteilen sich folgendermaßen:

Hauptkategorie
 - Unterkategorie 
    - 19 UnterUnterKategorien
- Unterkategorie 2
    - 62 UnterUnterKategorien

Jetzt habe ich folgendes Problem mit dem erweiterten Menü: Alle Menüpunkte werden untereinander ausgegeben statt, wenn eine gewisse Menge an Kategorien untereinander erreicht sind, es Rechts daneben weiter geht. Genau das habe ich vor, aber ich habe keine Ahnung wie ich das bewerkstelligen kann.

Und, falls das zu verwirrend war (tut mir leid) hier noch mal 2 Screenshots, einmal wie es aktuell ist und einmal wie es werden soll. Wobei bei dem zweiten Screenshot einfach nur in Photoshop manipuliert wurde. 



Und so soll es aussehen:



Ich würde mich freuen wenn irgendwer von euch eine Idee hätte. Meine Idee einfach mehrere Unterkategorien mit dem selben Namen anzulegen funktionierte zwar, aber dann sieht man natürlich auch in der Sidebar dieses Kategorienchaos. Ist also eher suboptimal. 

Vielen Dank. 

Antworten

  • MurmeltierMurmeltier MitgliedKommentare: 410 Danke erhalten: 71 bearbeitet 13. September Mitglied seit: April 2017

    Da wirst Du wohl das Advanced Menü bearbeiten müssen. Evtl. kann man das sogar alles mit CSS machen. Hab gerade mal rumprobiert und mit ein paar Regeln genau das erreicht, was Du willst. Leider habe ich aber jetzt nicht gerade nicht so viel Kategorien an Board um es komplett zu testen. Hatte leider nur 2 Hauptkategorien mit jeweils ein paar Unterkategorien.  3 - 5 CSS Regeln an der richtigen Stelle und es könnte funktionieren...

     

  • malzfonsmalzfons MitgliedKommentare: 1572 Danke erhalten: 288 Mitglied seit: Oktober 2015

    Das Problem das hier aber mit Sicherheit auftauchen wird ist, dass durch die vielen Unterkategorien wahrscheinlich die untersten unterhalb des Bildschirms verschwinden. Somit müsstest du hier auch noch eine zusätzliche Scrollfunktion im Fenster des Menüs einbauen. Sonst kann man die untersten Kategorien mit dem mauspfeil nicht erreichen.

    bei Tablet ist das dann noch schlimmer weil es noch viel weiter nach unten geht.

     

  • NuuNuu MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 9. Mai

    @malzfons@ Genau darum geht es ja, dass es eben nicht nur noch unten geht. Was halt praktisch wäre: Wenn es ab 25 Kategorien einfach rechts weiter fortgesetzt wird, wie auf dem Screenshot zu sehen.

    @Murmeltier@ Darf ich fragen wo genau du da angesetzt hast um das Menü CSS Technisch zu bearbeiten? Im Grunde wäre das schon eine Idee die ausreichen würde. 

  • christiantradechristiantrade MitgliedKommentare: 111 Danke erhalten: 22 Mitglied seit: Juli 2017

    Das einfachste wäre wohl einfach:

    .advanced-menu .menu--level-0 {
       display:flex;
    }

     

  • malzfonsmalzfons MitgliedKommentare: 1572 Danke erhalten: 288 bearbeitet 14. September Mitglied seit: Oktober 2015

    Die Anpassung müsste dann auf jeden Fall für alle möglichen Bildschirmbreiten klappen. Nur auf 25 Kategorien begrenzen ist hier schlecht möglich, da auf dem Tablet dann hald keine 6 Spalten im Menü sondern nur 3 Spalten platz haben.

    Ich würde das grundlegend ändern und alles in mehrere Oberkategorien heften.

    Bzw. nicht alle Kategorien in das obere Megamenü packen, sondern eher mit der Sidebar Navi arbeiten.

  • MurmeltierMurmeltier MitgliedKommentare: 410 Danke erhalten: 71 bearbeitet 14. September Mitglied seit: April 2017

    Das einfachste wäre wohl einfach:

    .advanced-menu .menu--level-0 {
       display:flex;
    }
    

    So sieht es aus! display: flex ist Dein Retter. Da musst Du mal ein wenig rumprobieren. Die Klassen menu--teaser sowie menu--delimiter kann man erst mal mit display: none schnell & dirty ausblenden.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.