Tala84Tala84 MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 12. Februar

Hallo zusammen

Ich bin dabei meinen Shop zu designen und hätte dazu ein paar allgemeine Fragen. Hoffe Ihr könnte mir dabei helfen.

Ich habe einen Kollegen, welcher Webentwickler ist. Er kennt sich jedoch mit Shopware noch nicht wirklich aus. Meine Frage ist nun, wie Er bzw. ich nun am besten Vorgehe.

In Shopware gibt es ja die Einkaufswelten. Muss mann nun zuerst alle diese Einkaufswelten für Desktop, Mobile Ansicht etc. im Einkaufsweltentool erstellen und erst danach via CSS Klassen bzw über den Programmcode noch designe Sachen anpassen oder individualisieren? Oder kann man den Shopware Shop auch designen ohne die Einkaufswelten?

Herzlichen Dank und Grüsse

Tala

 

 

Antworten

  • simklisimkli MitgliedKommentare: 935 Danke erhalten: 339 Mitglied seit: Februar 2014
    Hallo Tala,

    ich würde empfehlen, dass du den Kollegen einfach mal zu den Schulungen von Shopware schicksts. Alterantiv gibt es auch noch das Shopware-Buch und die Guides unter http://developers.shopware.com .

    Viele Grüße
  • timsentimsen MitgliedKommentare: 22 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: November 2017

    Ich empfehle das von Shopware bereitgestellte "Template Trainig Basic Video", umsonst, in Farbe und mit bunt ;)

     

    https://www.udemy.com/shopware-template-training-basic/

     

     

    Mir hat das sehr geholfen beim Einstieg.

  • Tala84Tala84 MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 12. Februar

    Hey danke euch zweien. Thumb-Up   Schau mir das Video mal an. 

    Beim Kollege ist es eben so, dass ich Ihm so wenig Zeit wie möglich stehlen möchte. Deshalb sind die Schulungen vermutlich fast zu zeitaufwändig nur für eine Page.

    Aber doch noch mal kurz gefragt: Die Startseite baut man schon am besten mit den Einkaufswelten-Elementen auf und passt diese dann via Quellcode noch an oder?

    LG Tala

  • sschreiersschreier MitgliedKommentare: 2294 Danke erhalten: 570 bearbeitet 13. Februar Mitglied seit: August 2014

    Hallo,

    also bei den Einkaufswelten - Elementen kannst du nichts im Code anpassen, dort kannst du maximal die vorhandenen Elemente so platzieren, wie du möchtest oder dir eigene Einkaufswelten - Elemente bauen oder bauen lassen (oder über dem Shopware Store erwerben). Du oder ihr solltet euch wirklich erst einmal mit den Dokumentationen, Schulungen und Büchern auseinander setzen.

    Grüße

    Sebastian

    Danke von 1weater
  • timsentimsen MitgliedKommentare: 22 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: November 2017

    Du kannst natürlich auch eine eigene von Shopware abgekoppelte Startseite bauen mit InlineCss und hardcoded Links, dann braucht ihr keine Einführung. 

    Ich bezweifle aber das ihr damit glücklich werdet ...

     

    Man kann übrigens auch eigene Templates erzeugen, siehe Einführungsvideo ;) Vielleicht ist dein Entwickler aber auch ein Smarty Guru, dann weiß er bestimmt schon wie das System funktioniert und wo er eingreifen kann.

     

    Beste Grüße

     

    timsen

  • Tala84Tala84 MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 12. Februar

    Hey, danke euch nochmals für eure Antworten!

    Ich habe mir die Schulung auf udemy mal angesehen. Ist wirklich sehr hilfreich und wird meinem Kollegen einen guten Einstieg geben.

    Bezüglich den Einkaufswelten... nochmals... :)  ich würde es nun so machen.

    Ich erstelle nun mittels dem Einkaufsweltenmanager und den Elementen mal meine Startseite für Desktop, Mobil und Tablet Ansichten. Danach soll dann mein Kollege über den Quellcode natürlich via Entwicklungsumgebung die Seite noch verbessern bzw. Texte besser formatieren und platzieren.

    Ist dieses Vorgehen so in Ordnung und passt das so?

    Thx und Gruess Tala

     

  • malzfonsmalzfons MitgliedKommentare: 1165 Danke erhalten: 213 Mitglied seit: Oktober 2015

    Die Texte kannst du selber im Textelement der EKW schreiben und auch dementsprechend formatieren. Ganz zu Anfang legst du im thememanager ein eigenes theme an und aktivierst es. Dann gehst du unter Einstellungen auf Benutzer. Bei dir als Benutzer schaltest du dann den erweiterten Editor frei.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.