MarioWMarioW MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 11. Februar

Hallo zusammen,

wir haben die kostenfreie Version des DHL Adapters von Viison im Einsatz und waren bisher ganz zufrieden.

Heute haben wir mit erschrecken festgestellt, das unsere letzten Versandetiketten (Achtung: Etiketten OHNE Bestellung) doppelt angelegt wurden. Nicht nur im Backend sondern leider auch bei DHL!!! Da dies unbemerkt geblieben ist und schon ein paar Tage zurückliegt, lassen die sich auch nicht mehr stornieren! Wirtschaftlicher Schaden!!!

Hat hier noch jemand diesen Fehler bzw. kann diesen nachvollziehen?

Unser SW Version: 5.3.7 Professionell -  @VIISON: Sollte das ein Bug sein, so sollte dieser so schnell als möglich behoben werden. Da es sich bei uns um Lieferungen mit erhöhter Transportversicherung gehandelt hat, kostet uns das schon was ...

Besten Dank im Voraus an Alle.

G
MarioW

Antworten

  • MarioWMarioW MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 11. Februar

    Noch ergänzend:

    Scheinbar nur bei der Erstellung von Etiketten ohne Bestellung mit einer "höheren Transportversicherung" - also z.B. 2.500€ etc ...

  • NurIchNurIch MitgliedKommentare: 356 Danke erhalten: 57 Mitglied seit: April 2014

    Was hast du als Vertrag?

    Bei mir wird nur das bezahlt und gewertet was über Scanner lief bei DHL.

    Müsste bei dir auch so sein.

    Steht auch in Rechnung drin das sounsoviel nicht gewertet werden weil nie erfasst von DHL.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.