nicknoradenicknorade MitgliedKommentare: 85 Danke erhalten: 11 Mitglied seit: Oktober 2017 bearbeitet November 2017

Hallo,

ich nutze Pickware POS und würde nun gerne am Ende des Monats alle einzelnen Kassenberichte und das ganze nochmals als Monatsbericht rauslassen.

Bisher hab ich nur die Möglichkeit gefunden jeden einzelnen Kassenbericht anzuklicken und als PDF zu speichern, für einen ganzen Monat etwas lästig.

Eine Zusammenfassung in der gleichen Art auf Monatsbasis habe ich leider nicht gefunden. (Lediglich die in der Doku von Pickware POS beschriebene "Auswertung" der "Kassenumsätze" über das "Marketing"-Menü, welche als Export jedoch nur eine CSV-Datei erstellt.)

Hab ich etwas übersehen?

Danke & Gruß
 Sven

1 Antwort

  • Chris_tianChris_tian MitgliedKommentare: 361 Danke erhalten: 22 Mitglied seit: März 2015

    @Chris_tian‍:

    Die Bareinnahmen und Barentnahmen sind ja bereits im aktuellen Kassenbericht enthalten. Welche weiteren Informationen sollten denn in einem separaten Export bzw. einer zusätzlichen Auswertung enthalten sein?

    Viele Grüße
    das Pickware Team

    Für uns wäre es sinnvoll, wenn wir eine Art Monatsbericht erstellen könnten, in dem z.B. auch alle Entnahmen auf einem Blatt ersichtlich sind. 

    Zitieren
    Akzeptierte Antwort
    Danke von 2Pickware nicknorade
  • Akzeptierte Antwort

Antworten

  • Chris_tianChris_tian MitgliedKommentare: 361 Danke erhalten: 22 Mitglied seit: März 2015

    Das wäre für uns auch interessant. Auch eine Auswertung bzw. ein Export der Bareinnahmen und Barentnahmen wäre sinnvoll.

    Danke von 1nicknorade
  • nicknoradenicknorade MitgliedKommentare: 85 Danke erhalten: 11 Mitglied seit: Oktober 2017

    Gibt es seitens @VIISON‍ hier vielleicht einen Tipp?

  • PickwarePickware MitgliedKommentare: 330 Danke erhalten: 101 Mitglied seit: August 2012

    Hallo @nicknorade‍,

    wir haben aktuell bereits geplant, dass man alle Kassenberichte über einen gewünschten Zeitraum gesammelt als ZIP-Datei herunterladen kann. Eventuell würde das ja bereits genügen. Alternativ nehmen wir den Wunsch eines aufsummierten Monatsberichts gerne auf.

    @Chris_tian‍:

    Die Bareinnahmen und Barentnahmen sind ja bereits im aktuellen Kassenbericht enthalten. Welche weiteren Informationen sollten denn in einem separaten Export bzw. einer zusätzlichen Auswertung enthalten sein?

    Viele Grüße
    das Pickware Team

  • nicknoradenicknorade MitgliedKommentare: 85 Danke erhalten: 11 Mitglied seit: Oktober 2017

    Hallo @VIISON‍,

    wie ist denn von Ihrer Seite her der Workflow von den Kassenberichten hin zum Steuerberater gedacht?

    Nach meinem Verständnis ist das aktuell so:

    1. Kassenbericht täglich am iPad per Pickware POS erstellen
    2. Kassenbericht täglich (?) im Backend raussuchen, ausdrucken und abheften
    3. Kassenberichte alle einzeln vom Steuerberater abtippen (!) und buchen lassen

    Wäre es nicht einfacher, wenn es einen simplen Export (Datum, Betrag, Steuersatz, Buchungstext) gibt, den vielleicht auch DATEV versteht?

    Und dazu ein PDF mit eben den selben Einträgen nur eben grafisch vielleicht so aufbereitet, wie es der tägliche Kassenbericht ist.

    Oder habe ich irgendwo etwas übersehen oder falsch verstanden?

    Danke & Gruß, Sven

  • PickwarePickware MitgliedKommentare: 330 Danke erhalten: 101 Mitglied seit: August 2012

    Hallo @nicknorade‍,

    um die Buchhaltung zu erleichtern und eben nicht jede Buchung separat vornehmen zu müssen, empfehlen wir unser DATEV Plugin. Mit Einsatz dieses Plugins, werden alle Buchungssätze für On- und Offlineverkäufe automatisch generiert und in einer CSV zusammengefasst, welche anschließend an den Steuerberater übergeben und von diesem nur noch in DATEV hochgeladen werden muss.

    Viele Grüße
    das Pickware Team

  • Chris_tianChris_tian MitgliedKommentare: 361 Danke erhalten: 22 Mitglied seit: März 2015

    @Chris_tian‍:

    Die Bareinnahmen und Barentnahmen sind ja bereits im aktuellen Kassenbericht enthalten. Welche weiteren Informationen sollten denn in einem separaten Export bzw. einer zusätzlichen Auswertung enthalten sein?

    Viele Grüße
    das Pickware Team

    Für uns wäre es sinnvoll, wenn wir eine Art Monatsbericht erstellen könnten, in dem z.B. auch alle Entnahmen auf einem Blatt ersichtlich sind. 

    Zitieren
    Akzeptierte Antwort
    Danke von 2Pickware nicknorade
  • nicknoradenicknorade MitgliedKommentare: 85 Danke erhalten: 11 Mitglied seit: Oktober 2017

    Danke @VIISON‍ für die Empfehlung des kostenpflichtigen DATEV-Plugins aus Ihrem Hause, nur leider geht das nicht ganz auf meine Frage/Bitte ein.

    Ich benötige kein bzw. möchte mir kein allumfassendes DATEV-Export-Plugin leisten, ich möchte lediglich einen einfachen CSV-Export o.g. Infos und/oder zumindest einen Monatsbericht, der eine Summe aller täglichen Kassenberichte umfasst.

    Das scheint derzeit nicht möglich und kommt ggf. irgendwann ...

  • nicknoradenicknorade MitgliedKommentare: 85 Danke erhalten: 11 Mitglied seit: Oktober 2017

    Hallo @VIISON‍,

    ich hätte noch eine Rückfrage zum DATEV-Export in Verbindung mit den Ein-/Ausgaben in Pickware POS:

    Hier werden ja keine Buchungen vorgenommen, d.h. es fehlen die USt.-Sätze und es wird kein Abbild des Belegs hinterlegt.

    Somit muss ja seitens Buchhaltung doch auch nochmal eine Buchung erfolgen und der Beleg "händisch" übermittelt werden. Oder hab ich da etwas übersehen?

    Danke & Gruß
     Sven

  • PickwarePickware MitgliedKommentare: 330 Danke erhalten: 101 Mitglied seit: August 2012

    Hallo Sven,

    in der Konfiguration des DATEV Plugins kann ein separates "Konto für manuelle Ein- und Auszahlungen an der Kasse" angegeben werden. Auf diesem werden die Ein- und Auszahlungen anschließend entsprechend verbucht.

    Eine händische Übergabe der Belege sollte auch an dieser Stelle daher nicht notwendig sein.

    Viele Grüße
    das Pickware Team

  • nicknoradenicknorade MitgliedKommentare: 85 Danke erhalten: 11 Mitglied seit: Oktober 2017

    Hallo @VIISON‍,

    einen kleinen Wunsch/Vorschlag hätte ich:

    Der Kassenbericht könnte nach der Erstellung in Pickware POS direkt als PDF per E-Mail an die Archiv-E-Mail-Adresse geschickt werden, an die auch alle Rechnungen/Belege/Bons geschickt werden.

    Damit könnte man zumindest darüber schon auf das PDF zugreifen, ohne sich ins Backend bewegen zu müssen.

    Danke & Gruß
     Sven

  • PickwarePickware MitgliedKommentare: 330 Danke erhalten: 101 Mitglied seit: August 2012

    Hallo Sven,

     

    vielen Dank für den Vorschlag, wir haben dieses Feature bereits intern bei uns aufgenommen und evaluieren eine mögliche Umstezung! Selbstverständlich werden wir Euch hier im Forum ebenfalls über Neuigkeiten informieren, sobald das Feature in einem Update zur Verfügung steht!

     

    Viele Grüße

    das Pickware Team

    Danke von 1nicknorade
  • nicknoradenicknorade MitgliedKommentare: 85 Danke erhalten: 11 Mitglied seit: Oktober 2017

    Hallo Sven,

    vielen Dank für den Vorschlag, wir haben dieses Feature bereits intern bei uns aufgenommen und evaluieren eine mögliche Umstezung!  [...]

    Und, gibt es dazu schon Neuigkeiten? 

  • PickwarePickware MitgliedKommentare: 330 Danke erhalten: 101 bearbeitet 28. Juni Mitglied seit: August 2012

    Hallo Sven,

    mit Version 4.6.0 des Shopware POS powered by Pickware Plugins, haben wir die Möglichkeit hinzugefügt, mehrere Kassenberichte gesammelt über einen gewünschten Zeitraum und unter Auswahl der relevanten Filialen/Subshops und Kassen durchzuführen. Wir hoffen Dir damit die Arbeit zu erleichtern und freuen uns auf Dein Feedback.

    Schöne Grüße
    das Pickware Team

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.