shabbyshabby MitgliedKommentare: 135 Danke erhalten: 7 Mitglied seit: September 2015

Ich habe uns einen HP Drucker gekauft, weil wir die Rechnungen direkt ausgedruckt haben wollten von Bestellungen, die mit PayPal bezahlt wurden. Dies wäre ja mit ePrint möglich. Problem bei ePrint: Es darf nur eine Mailadresse in Feld "An" stehen. Weiterleitungen von Gmail oder von aqnderen Anbietern funktionieren nicht.

Ich habe dann in unserem ERP powered bei Pickware geschaut und das Feld: "Adressen zur Rechnungsarchivierung" gefunden. Dort habe ich die ePrint Mailadresse unserers Druckers eingetragen und siehe da, der Drucker macht was er soll. Rechnungen werden nun automatisch gedruckt und müssen nicht mehr händisch erzeugt werden.

Ich habe dies geschrieben falls daran noch jemand interesse hat. Ich habe einen geschlagenen Tag versucht die Rechnungen via ePrint ausgedruckt zu bekommen. Vielleicht braucht es ja mal jemand.

 

image

Danke von 1pemmler
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.