Andreas_tourispoAndreas_tourispo MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 11. Juli

Hallo zusammen!

Ich habe eine Frage zur Möglichkeit, zukünftigen Lagerbestand (sprich erwartete Lieferungen) in Shopware zu hinterlegen. Aktuell teste ich das Plugin Lieferzeitenexperte, um für zukünftige Lieferungen einen Liefertermin (verfügbar ab...) zu hinterlegen. Jetzt ist der Fall aufgetreten, dass ich bei einem Artikel aktuell Bestand habe, aber auch in Zukunft eine Lieferung erwarte. Ich kann mit der aktuellen Möglichkeit nur entweder den Artikel generell erst ab einem definierten Zeitpunkt als lieferbar eintragen oder den zukünftigen Bestand jetzt schon als verfügbar eingeben.

Gibt es eine Möglichkeit, mit Shopware generell geplante Lieferungen zu verwalten, also bspw. bei Produkt A zu hinterlegen, dass ich am 1.1. 5 Stück bekomme, am 3.4. nochmal 5 Stück und am 1.6. 15 Stück?

Falls es keine Lösung in Shopware gibt, könnte ich diesen Fall mit Pickware lösen? Habe ich dort die Möglichkeit, für (verschiedene) definierte Liefertermine bestimmte Liefermengen festzulegen?

 

Danke für eure Hilfe!

 

Antworten

  • Andreas_tourispoAndreas_tourispo MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 11. Juli

    Hat wirklich niemand den Fall, zukünftige Lieferungen schon vorab eintragen zu wollen? Kann die Pickware Wawi das? 

  • Seller2017Seller2017 MitgliedKommentare: 26 Danke erhalten: 4 bearbeitet 11. September Mitglied seit: 11. Januar
  • Andreas_tourispoAndreas_tourispo MitgliedKommentare: 2 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 11. Juli

    Hallo Mirko,

    danke für den Hinweis, das ist aber nicht mein Problem. Ich kann aktuell mit Shopware nur entweder einen aktuellen Bestand oder mit Hilfe des Plugins Lieferzeiten-Experte einen einzigen zukünftigen Bestand eingeben. Ich kann jedoch nicht zukünftige Lieferungen bei gleichzeitig aktuellem Bestand eingeben und ich kann auch nicht abbilden, das Artikel A an verschiedenen Lieferterminen mit jeweils verschiedenen Mengen eintreffen wird.

    Es geht mir darum, dass ich das schon mit der Auftragsbestätigung vom Hersteller eingeben kann und nicht erst, wenn der Artikel tatsächlich eintrifft. Der Artikel soll dann automatisch von "lieferbar ab YYYY.MM.DD" auf "lieferbar" springen oder bei auch aktuellem Bestand automatisch den lieferbaren Bestand erhöhen.

    Verwendest du Pickware? Könnte ich dieses Problem damit lösen? Wir denken gerade aus anderen Gründen über die Einführung von Pickware nach und vielleicht wäre mein Problem ja damit dann auch gelöst.

    Gruß Andreas

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.