Sir_Rowland_ITSir_Rowland_IT MitgliedKommentare: 117 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: Mai 2016

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr könnt mir behilfreich sein.

Ich habe vor einigen Tagen ein Plug-In (Theme) gekauft, leider gab es einige Designfehler, einige wurden bereits behoben und auf dem letzten Punkt erhalte ich patu keine Antwort vom Hersteller und bitte hier mal um Hilfe wo ich die Anpassung selbst vornehmen kann, da der Hersteller meine Nachrichten zwar Liest aber nicht Antwortet.

Wie Ihr sehen könnt, ist der Container für das Logo zu groß und verdeckt Wichtige Inhalte und muss insgesamt etwas von der Höhe dünner und von der Breite nach Links versetzt werden.

Optimal das wie auf den Bildern zu sehen ist, die Untersete Rote Ecke an den Seiten Ecke.

Ich habe schon gesucht und nicht den Richtigen Bereich gefunden, da sich nur das Rote ändert, wenn mir jemand sagen kann wie ich das Gesamte ändern kann und wo ich das Finde wäre ich sehr dankbar, da es sehr stört.

https://sir-rowland.de/

 

Antworten

  • Sir_Rowland_ITSir_Rowland_IT MitgliedKommentare: 117 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: Mai 2016

    Keiner eine Lösung?

  • TeddieTeddie MitgliedKommentare: 18 Danke erhalten: 5 bearbeitet 17. Juli Mitglied seit: 9. Juli

    Hallo,

    "eine" Lösung wird das nicht - da müssen ein paar Sachen mehr angepasst werden.
    Chrome sieht zum Beispiel schonmal anders aus als Safari - hatte ich auch noch nie... Gasp

    Bei einem "breiten" Monitor wandert das riesige Logo nach oben hinaus, unter Safari sind die PC-Systeme halb versteckt.
    Responsive ist nicht schön gelöst...

    Aber ganz ohne Lösung will ich das auch nicht stehen lassen...
    Um "nur" den Inhalt nach unten zu schieben kannst du der "content--breadcrumb"-class einen margin-bottom: 25px; verpassen. 

    Grüße

    Danke von 1Sir_Rowland_IT
  • Sir_Rowland_ITSir_Rowland_IT MitgliedKommentare: 117 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: Mai 2016

    Das Problem der Hersteller #Die Strategen gehen auf nichts ein und sind nicht Kundenfreundlich, leider mussten wir gerade unseren Rechtsanwalt damit Beauftragen um eine Lösung zu finden, ggf werden wir vom Kauf zurücktreten.

  • malzfonsmalzfons MitgliedKommentare: 824 Danke erhalten: 135 Mitglied seit: Oktober 2015

    Ich finde es nicht ideal ein komplettes Theme als Plug-in zu kaufen.

    Macht zu viel Ärger wie man hier im forum schon öfters gelesen hat.

    Lieber selber am original Theme eigene Änderungen machen und für einzelne Aufgaben oder Funktionen dann Plug-ins nehmen.

    Gruss

    Matthias 

     

  • Sir_Rowland_ITSir_Rowland_IT MitgliedKommentare: 117 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: Mai 2016

    Ich finde es nicht ideal ein komplettes Theme als Plug-in zu kaufen.

    Macht zu viel Ärger wie man hier im forum schon öfters gelesen hat.

    Lieber selber am original Theme eigene Änderungen machen und für einzelne Aufgaben oder Funktionen dann Plug-ins nehmen.

    Gruss

    Matthias 

     

    Hallo @Matthias,

    es ist vom Original Theme Abgeleitet, jedoch mit den passenden Anpassungen vom Style die man so nicht am Original im Standart verändert bekommt ohne zu Programmieren. Mit dem Ärger kann ich dir Recht geben, jetzt würd ich es nicht noch einmal machen, so bin ich ja zufreiden bis auf den Punkt mit dem Logobereich und da kommt der Hersteller mir doof. 

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.