MladenMladen MitgliedKommentare: 3 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 10. Juli

Hallo liebe Shopware-Community,

bei meinem Kunden läuft Shopware in Version 4.3.4. Nun habe ich endlich den Startschuss für ein Update auf Shopware 5 erhalten.

Ich wollte das Update erst lokal bei mir testen, doch bereits das Kopieren der aktuellen Installation auf mein Testsystem zeigt Fehler. Den Fehlertext habe ich am Ende eingefügt.

Zunächst noch meine Vorgehensweise, falls jemand bereits Fehler sein sollten.

  1. Herunterladen der Dateien per FTP. Hinweis: Ich habe das Backup im laufenden Betrieb gezogen - Dauer ca. 20 Minuten.
  2. Herunterladen der DB.
  3. Host in DB-Tabelle s_core_shops anpassen.
  4. Verbindungsanpassung in der config.php
  5. RewriteBase anpassen, da meine lokale Installation in einem Unterordner läuft
  6. Login im Backend und Cache leeren (außer SEO + Suche)

Ich habe mich dabei an der offiziellen Doku (http://community.shopware.com/Shop-Transfer-Live-System-Testumgebung_detail_1309.html) gehalten.

Für Hilfe bin ich dankbar

 

Beste Grüße

Mladen

 

Fehlermeldung beim Aufruf der Artikel > Übersicht:

503 Service unavailable

Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen. [Syntax Error] line 0, col 257: Error: Expected Literal, got 'ORDER' in vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/QueryException.php on line 52 Stack trace: #0 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(448): Doctrine\ORM\Query\QueryException::syntaxError('line 0, col 257...', Object(Doctrine\ORM\Query\QueryException)) #1 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2586): Doctrine\ORM\Query\Parser->syntaxError('Literal') #2 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2774): Doctrine\ORM\Query\Parser->Literal() #3 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2708): Doctrine\ORM\Query\Parser->ArithmeticPrimary() #4 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2676): Doctrine\ORM\Query\Parser->ArithmeticFactor() #5 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2650): Doctrine\ORM\Query\Parser->ArithmeticTerm() #6 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2637): Doctrine\ORM\Query\Parser->SimpleArithmeticExpression() #7 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2973): Doctrine\ORM\Query\Parser->ArithmeticExpression() #8 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2501): Doctrine\ORM\Query\Parser->ComparisonExpression() #9 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2384): Doctrine\ORM\Query\Parser->SimpleConditionalExpression() #10 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2360): Doctrine\ORM\Query\Parser->ConditionalPrimary() #11 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2328): Doctrine\ORM\Query\Parser->ConditionalFactor() #12 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(2303): Doctrine\ORM\Query\Parser->ConditionalTerm() #13 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(1327): Doctrine\ORM\Query\Parser->ConditionalExpression() #14 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(876): Doctrine\ORM\Query\Parser->WhereClause() #15 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(843): Doctrine\ORM\Query\Parser->SelectStatement() #16 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(268): Doctrine\ORM\Query\Parser->QueryLanguage() #17 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(351): Doctrine\ORM\Query\Parser->getAST() #18 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query.php(255): Doctrine\ORM\Query\Parser->parse() #19 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query.php(267): Doctrine\ORM\Query->_parse() #20 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/AbstractQuery.php(794): Doctrine\ORM\Query->_doExecute() #21 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/AbstractQuery.php(598): Doctrine\ORM\AbstractQuery->execute(NULL, 3) #22 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Tools/Pagination/Paginator.php(143): Doctrine\ORM\AbstractQuery->getScalarResult() #23 Shopware/Components/Model/ModelManager.php(224): Doctrine\ORM\Tools\Pagination\Paginator->count(Object(Doctrine\ORM\Query)) #24 Shopware/Controllers/Backend/Category.php(152): Shopware\Components\Model\ModelManager->getQueryCount(Object(Doctrine\ORM\Query)) #25 Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Controllers_Backend_Category->getListAction() #26 Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(528): Enlight_Controller_Action->dispatch('getListAction') #27 Enlight/Controller/Front.php(228): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #28 Shopware/Kernel.php(145): Enlight_Controller_Front->dispatch() #29 vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(471): Shopware\Kernel->handle(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), 1, true) #30 Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(257): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL) #31 vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(242): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #32 Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(103): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->pass(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #33 shopware.php(109): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request)) #34 {main}  
 
 
 

Antworten

  • mndnextmndnext MitgliedKommentare: 42 Danke erhalten: 9 bearbeitet 10. Juli Mitglied seit: Juni 2016

    Hallo,

    von der Reihenfolge sieht es richtig aus. Hast Du schon versucht den Cache über das Shellskript /cache/clear_cache.sh zu leeren? Manchmal klappt das im Backend nicht wie gewünscht ...

    Ist die lokale Datenbank identisch benannt wie die der Live-Umgebung?

     

    Viele Grüße

    Marc

     

    www.mndnext.de

    Jetzt neu im Plugin Store: Plugin MND Monitoring Basic

    Danke von 1Mladen
  • MladenMladen MitgliedKommentare: 3 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 10. Juli

    Hallo Marc,

    ja, ich habe auch das Skript ausgeführt. Die Datenbank habe ich genauso benannt wie in der Produktivumgebung.

     

    Viele Grüße

    Mladen

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorKommentare: 4091 Danke erhalten: 1071 Mitglied seit: September 2013

    Verschiedene MySQL-Versionen?

    Danke von 1Mladen
  • MladenMladen MitgliedKommentare: 3 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 10. Juli

    Zu MySQL und PHP habe ich folgende Konfigurationen vorliegen:

    • Produktivsystem
      • MySQL-Version: 5.6.19
      • PHP-Version: 5.4.45
    • Testsystem
      • MySQL-Version: 5.6.35
      • PHP-Version: 7.0.15
  • mndnextmndnext MitgliedKommentare: 42 Danke erhalten: 9 Mitglied seit: Juni 2016

    Shopware 4 und PHP 7 sind noch keine guten Freunde!

    Danke von 1Mladen
  • MladenMladen MitgliedKommentare: 3 Danke erhalten: 0 bearbeitet 11. Juli Mitglied seit: 10. Juli

    Ich habe die lokale PHP-Version geändert gehabt auf die Produktivversion, musste jedoch wegen meiner MAMP-Installation auf die PHP-Version 5.5.38 gehen, weil ansonsten phpMyAdmin nicht aufrufbar war. Das Frontend ist jetzt zwar aufrufbar, jedoch funktionieren die Webshop-internen Links nicht.

    Ich habe nun dennoch Shopware auf die Version 4.3.7 geupdatet. Weiterhin im Frontend keine anklickbaren internen Links.

    Danach ein Update auf die 5.1.6. Hier wird das Template (Emotion) nicht mehr unterstützt. Jedoch kann ich das responsive oder bare nicht zuweisen. Es passiert einfach nichts beim Klicken auf Theme zuweisen. Wenn ich auf die Theme-Vorschau gehe kommt folgende Fehlermeldung:

    image

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.