tennisfreundtennisfreund MitgliedKommentare: 15 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2014

Hallo,

wenn wir im Backend bei den Bestellungen auf dem Reiter "Dokumente" auf Dokument erstellen klicken, wird in einem neuen Browserfenster nur kryptischer Quellcode, ich vermute mal vom PDF, angezeigt. 
Kennt das jemand? Wie kann man das beheben?

Beste Grüße,

Daniel Mechenbier

Antworten

  • pSypherpSypher MitgliedKommentare: 15 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: 16. April

    PDF reader updaten. Welchen Browser nutzt du ? Welchen PDF Reader nutzt du?

  • tennisfreundtennisfreund MitgliedKommentare: 15 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2014

    Hi,

    Browser ist Chrome, Firefox oder Safari. Klappt mit keinem davon. Habe mir eben mal ein PDF-Plugin für Chrome installiert, bringt aber nix. Die Funktion "Vorschau" bei der man sich eine Vorschau der Rechnung als PDF anzeigen lassen kann, funktioniert super. Nur wird da irgendeine beliebige Rechnungsnummer eingetragen mit der wir nix anfangen können.
    Eigentlich ist die PDF Darstellung im Chrome ja vollkommen problemfrei. 

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorKommentare: 4422 Danke erhalten: 1174 Mitglied seit: September 2013

    Welche SW-Version hast du denn?
    GGf. kannst du mal den PDF-Cache leeren. Miterweile ist der auch unter /var/cache - in SW4 ist das noch direkt im MPDF-Ordner glaube ich.

  • tennisfreundtennisfreund MitgliedKommentare: 15 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2014

    So sieht das aus, was da raus kommt:

    %PDF-1.4 %âãÏÓ 3 0 obj <> /Contents 4 0 R>> endobj 4 0 obj <> stream xœS0Rðâ2Ð353W(çr QÐw3T04Ô300PISp á‚°Ó¹ , *S3=3Kcss=c#… †DM…, …@.ˆRw¸Á@ʸ¢cR¸-2O endstream endobj 1 0 obj <> endobj 5 0 obj <> endobj 6 0 obj <> endobj 7 0 obj <> stream /CIDInit /ProcSet findresource begin 12 dict begin begincmap /CIDSystemInfo <> def /CMapName /Adobe-Identity-UCS def /CMapType 2 def 1 begincodespacerange <0000> endcodespacerange 1 beginbfrange <0000> <0000> endbfrange endcmap CMapName currentdict /CMap defineresource pop end end endstream endobj 8 0 obj <> endobj 9 0 obj < >> /FontFile2 11 0 R >> endobj 10 0 obj <> stream xœíÏçV€ÑïœìQfd%{dT*„l-”Ȉèý_¢‡èŸsïÜÚ¥ö´·}íï@;ÔáŽt´Á†:ÖñNt²Sn¸3m¤sïB»Ôh—


    Das wird ausgespuckt, sobald in der zugehörigen index.tpl für die Rechnungen auch nur ein einzigen Zeichen drin steht. Sobald das Template komplett leer ist, wird ein normales PDF erstellt und vom Browser runtergeladen. Das ist dann natürlich leer, ich kann es aber öffnen.

     

     

  • tennisfreundtennisfreund MitgliedKommentare: 15 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2014

    P.S.: die Vorschau klappt einwandfrei!

  • tennisfreundtennisfreund MitgliedKommentare: 15 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2014

    P.P.S.: Und wenn ich in den Grundeinstellungen der PDF-Belegerstellung angebe, dass ich 0 Artikel pro Seite haben möchte, geht es...

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.