SKBSKB MitgliedKommentare: 142 Danke erhalten: 4 Mitglied seit: Oktober 2012

Hallo Leute,

ich habe mit dem Cache von Shopware hin und wieder schwierigkeiten. Ich muss den manuel jede Woche komplett leeren sonst versagt das System und spuckt Fehlermeldungen aus. 

 

Nun aber meldet sich sogar mein Provider Host Europe mit dem Hinweis dass viel zu viele Files vorliegen. "über 7000.000 Dateien verwalten. laut Preisleistungsverzeichnis stehen Ihnen in diesem Paket maximal 200.000 Dateien zur Verfügung." Die meisten Files liegen hier:

/var/cache/production_201701130845/general/.

Ich gehe also stark davon aus dass das alles wohl Cache ist... Gibt es da nicht rigendwie eine Effiziente Lösung? Werden bei mir unnötig zu viele Files erzeugt die dann schwer zu leeren sind? 

Oder stimmt was an meiner Shop Konfiguration oder sonstigem nicht? Bitte um Rat. 

Antworten

  • hthhth MitgliedKommentare: 1362 Danke erhalten: 300 bearbeitet 14. Februar Mitglied seit: Oktober 2012

    Hallo @SKB

    den HTTP-Cache musst Du regelmäßig leeren: Shopware Backend Cronjob, Shell (evtl. ebenfalls Cronjob gesteuert). 

    Nach erfolgtem Leeren solltest Du ihn wieder per Shopware-CLI aufwärmen. 

    Beides über Cronjob Aufrufe des Serveres oder eben manuell im Backend. 

    Es ist vollkommen normal, dass der HTTP-Cache so viele Dateien erzeugt und du diese weider löschen musst. Die Löschfrequenz hängt von Produktanzahl und Zugriffszahlen ab.

  • SKBSKB MitgliedKommentare: 142 Danke erhalten: 4 Mitglied seit: Oktober 2012

    Hi danke dir, ist schon mal ein Ansatz. Habe im Backend das angesehen, laut Grundeinstellungen cronjobs ist HTTP Cache leeren auf aktiv und intervall auf täglich jedoch letzte und nächste Ausführung liegen zwei Jahre zurrück... Wie stelle ich das am besten ein dass er von alleine täglich Nachts oder so leert? 

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorKommentare: 4419 Danke erhalten: 1174 Mitglied seit: September 2013

    Hast du den Cronjob denn Serverseitig eingerichtet? Haben wir alles in der Doku beschrieben: http://community.shopware.com/Cronjobs_detail_1102.html

  • SKBSKB MitgliedKommentare: 142 Danke erhalten: 4 Mitglied seit: Oktober 2012

    das ists, mein Provider schrieb mir ich muss dafür zunächst Tarif wechseln :) Naja wird nun als erstes gemacht und voraussetzung dafür geschaffen.

  • useguseg MitgliedKommentare: 2231 Danke erhalten: 522 Mitglied seit: Januar 2013

    das ists, mein Provider schrieb mir ich muss dafür zunächst Tarif wechseln :) Naja wird nun als erstes gemacht und voraussetzung dafür geschaffen.

    Es gibt ja auch kostenlose Cronjob Dienste wenn es mit deinem Tarif nicht geht.

    Uwe 

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.