simplybecausesimplybecause MemberComments: 1651 Received thanks: 224 Member since: January 2012

Wir nutzen einen Zebra-Drucker für die DHL Aufkleber.
Das Schriftbild ist beim Druck über den DHL Adapter leider sehr viel schlechter als beim Druck über easylog.
Gibt es eine Möglichkeit, das irgendwie einzustellen?
Die Einstellungen in der Zebra-Software helfen leider nicht.

Comments

  • PickwarePickware MemberComments: 347 Received thanks: 111 Member since: August 2012

    Hallo,

    die PDF Dateien, die mit dem DHL Adapter erstellt werden, unterscheiden sich diesbezüglich nicht von den PDF Dateien, die über easylog erstellt werden. Insofern wundert uns, dass das Schriftbild im Ausdruck deutlich schlechter ist (haben wir so auch noch von keinem anderen Nutzer gehört). Möglicherweise sind in easylog noch andere Druckeinstellungen hinterlegt als in den Druckeinstellungen über den Browser? Wir empfehlen den Druck über Chrome und die dort hinterlegten Druckeinstellungen noch einmal zu überprüfen.

    Sollte das nicht zum Erfolg führen stehen wir auch gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

    Viele Grüße

    das Pickware Team

  • simplybecausesimplybecause MemberComments: 1651 Received thanks: 224 Member since: January 2012

    Hallo,

    die PDF Dateien, die mit dem DHL Adapter erstellt werden, unterscheiden sich diesbezüglich nicht von den PDF Dateien, die über easylog erstellt werden. Insofern wundert uns, dass das Schriftbild im Ausdruck deutlich schlechter ist (haben wir so auch noch von keinem anderen Nutzer gehört). Möglicherweise sind in easylog noch andere Druckeinstellungen hinterlegt als in den Druckeinstellungen über den Browser? Wir empfehlen den Druck über Chrome und die dort hinterlegten Druckeinstellungen noch einmal zu überprüfen.

    Sollte das nicht zum Erfolg führen stehen wir auch gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

    Viele Grüße

    das Pickware Team

    Den Druck über den Browser? Also in Google die .pdf-Datei auswählen und drucken? Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

    Der Zebra-Drucker ist über Google Cloud Print eingebunden.
    Im DHL GK Portal ist für den Versandschein "Common Label Thermodruck 103 x 199 mm ausgewählt.
    Andere Einstellmöglichkeiten bzgl. Druckqualität gibt es dort nicht.

    Ich hab unseren DHL-Fahrer mal ein Test-Label scannen lassen, was funktionert hat.
    Es wäre also nicht soooo schlimm, wenn das Schriftbild nicht verbesert werden könnte. Ist alles etwas blass.

    Viele Grüße,
    Frank

  • PickwarePickware MemberComments: 347 Received thanks: 111 Member since: August 2012

    Hallo Frank, 

    ich glaube wir haben bisher aneinander vorbei geredet. Wir sind bisher davon ausgegangen, dass du die Labels über das Shopware Backend ausdruckst. Wenn du den Labeldruck aber über Pickware Mobile und damit über Google Cloud Print steuerst, dann sind die Druckeinstellungen natürlich nicht im Browser zu finden.  

    Was genau stimmt denn mit dem Schriftbild nicht? Ist es "blass" im Sinne von grau? Oder ist der Ausdruck unscharf? 
    Hast Du bereits versucht die Druckeinstellungen im Profileinrichtungsassistenten der Versand App zu überpüfen? Hier findest du alle Druckereinstellungen, die der Drucker über Google Cloud Print bereitstellt. 

    Viele Grüße
    das Pickware Team

     

  • simplybecausesimplybecause MemberComments: 1651 Received thanks: 224 Member since: January 2012

    Jepps, es ist grau und ziemlich verpixelt. Die Telefonnummern z. B. sind nicht wirklich zu lesen.
    In den Profileinstellungen beim Drucker ist nicht viel einstellbar ausser "fitting to page" und Ausrichtung.
    203 x 203 dpi ist nicht veränderbar.
    Den Druckkopf hab ich vorsichtshalber auch gereinigt, was aber keinen Unterschied macht.
    Im Drucker selbst hab ich auch schon versucht, die Einstellung der Grausutufen zu ändern, was aber nichts gebracht hat.
    Ist halt komisch, dass der Unterschied so groß ist.

    Hab gerade im Handbuch gelesen, dass es noch die Möglicheit gibt, die Druckgeschwindigkeit und Dunkelstufe einzustellen.
    Da schau ich morgen mal nach.

    Grüßle,
    Frank

  • simplybecausesimplybecause MemberComments: 1651 Received thanks: 224 Member since: January 2012

    Ist gelöst.
    Habe es endlich geschafft, den neusten Treiber und Software für den Drucker zu installieren, was ewig lange nicht fuktioniert hat.
    Damit konnte ich die Temperatur erhöhen.

    Thanked by 1Pickware
  • pv069pv069 MemberComments: 4 Received thanks: 0 Member since: January 7

    Ist gelöst.
    Habe es endlich geschafft, den neusten Treiber und Software für den Drucker zu installieren, was ewig lange nicht fuktioniert hat.
    Damit konnte ich die Temperatur erhöhen.

     

    Hallo Frank,

    ich habe die Temp auf 22 erhöht. Leider immer noch ein schlechtes ergebnis beim "Deutsche Post Label". 
    Habt ihr eine Idee für mich?

    Viele Grüße

    Patrick

  • simplybecausesimplybecause MemberComments: 1651 Received thanks: 224 Member since: January 2012

    Hallo Patrick,

    wir haben folgende Einstellungen:

    Geschwindigkeit: 8,3 cm/sec.
    Temperatur: 8

    Viele Grüße,
    Frank

    Thanked by 1pv069
  • pv069pv069 MemberComments: 4 Received thanks: 0 Member since: January 7

    Hallo Frank,

    vielen Dank für die Info!! Klasse wie das hier funktioniert.
    Ich probiere es mal und gebe nochmal feedback. Allerdings muss ich jetzt
    erstmal herausfinden warum google den Drucker nicht als Online erkennt.



     

Sign In or Register to comment.