mueslidepotmueslidepot MemberComments: 44 Received thanks: 1 Member since: June 2011 edited June 2011
Hi liebes Forum,

ich möchte einen Gutschein für einen bestimmten Artikel (z.B. Müslischale) aus meinem Sortiment generieren.
Das heisst, der Kunde gibt den Gutscheincode beim bezahlen ein und bekommt den Artikel gratis dazu.

Geht das im "Gutscheine"-Tool?

Gibt es einen Trick, dass der Gratis-Artikel nach Code-Eingabe im Artikel-Listing des Warenkorbs angezeigt wird?

Viele Grüße
Peter

Comments

  • artepartep MemberComments: 3582 Received thanks: 587 Member since: July 2010
    Hi Peter,

    das geht so leider nicht, da immer der Wert beim Gutschein eingegeben werden muss und dieser dann vom Warenkorbbetrag abgezogen wird.

    Dann haben wir noch Prämienartikel ab bestimmter Einkaufssumme; geht leider nicht für einen bestimmten Artikel.

    Was Du meinst ist, kaufen Sie dieses Produkt und Sie erhalten die Müslischale gratis dazu!
    Das wäre schön, wenn man das so bewerkstelligen könnte.

    Einzigste Idee die ich habe wäre, das umzusetzen mit dem Bundlemodul.
    Man legt einen Gratisartikel an 0 Euro und packt diesen dann dem bestimmten Artikel ins Bundle.

    Anders leider nicht machbar, oder jemand noch ne eine Idee dazu! ;)
  • SebastianKlöpperSebastianKlöpper AdministratorsComments: 7196 Received thanks: 1674 Member since: June 2010
    Man könnte ggf. einfach einen Gutschein anlegen, der einen Abzug von 0€ hat.
    Mehr Funktion wird ja nicht unbedingt benötigt. Die Bestellnummer könnte die Bezeichnung des Artikel sein, den man bekommt.

    So könnte man noch einen Code definieren und somit wäre dieser Gutschein=Artikel im Warenkorb.

    Wenn man aktuell keine anderen Gutscheine im Shop hat, so könnte in den Grundeinstellungen auch die Bezeichnung "Gutschein" in den "Artikelnamen" geändert werden.

    Eine andere Idee hätte ich so im Standard jetzt auch nicht parat.

    Wenn mir noch was einfällt poste ich es direkt ;-)
  • artepartep MemberComments: 3582 Received thanks: 587 Member since: July 2010
    Ja, so gehts auch!
    Nur dann muss aber auch ein Mindestumsatz von 0 Euro eingegeben werden.
    Das ist auch doof, dann bestellt einer nur den Gratisartikel! :P
    Vorausgesetzt das rechnet sich mit den Versandkosten!
  • mueslidepotmueslidepot MemberComments: 44 Received thanks: 1 Member since: June 2011
    Hi,

    danke euch beiden Petra und Sebastian.

    Sebastian hat Recht. So kann man das machen, dann halt ohne Bild.

    @Petra: Den Mindestbestellwert kann man trotzdem auf z.B. 15,- lassen.
    Der Kunde muss ja für mindestens 15,- einkaufen, damit er den Gutschein einlösen kann.
    Der Gratis-Artikel zeigt dann den Wert 0,00 an. Würde er nichts außer dem Gutschein bestellen, erreicht er auch den Mindestbestellwert nicht.

    Viele Grüße
    Peter
  • apakillenapakillen MemberComments: 1 Received thanks: 0 Member since: July 2016

    Hallo zusammen...

    Stehe aktuell vor dem selben Problem.

    Ginge das generell auch über die Gratisartikel-Funktion der Advanced Promotion Suite? Die Promotion wird dann quasi durch den gewählten Gutscheincode aktiviert...

    Soeben zwar am Test gescheitert, aber womöglich nur nicht die richtigen Einstellungen im Gutschein und/oder der Promotion? 

    Laut Frontend wird der Gutschein eingelöst, sobald alle Regeln dafür erfüllt sind, was sie allerdings schon sein sollten...

    Irgendwer ne Idee?

Sign In or Register to comment.