minervaminerva MemberComments: 50 Received thanks: 1 Member since: June 2014 edited April 2015
Hallo,
habe eben Version 5.0 testweise in ein Unterverzeichnis installiert (bei all-inkl.). Hat auch alles geklappt, Dateiberechtigungen geändert, keine Fehlermeldung bei der Installation. Backend ist ach erreichbar. Im Frontend kommt folgende Fehlermeldung:

Fatal error: Class 'Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Struct' not found in /www/htdocs/w0120bc9/meinshopy/engine/Shopware/Bundle/StoreFrontBundle/Struct/Extendable.php on line 32

Habe dann im Backend bei Grundeinstellungen: Shopeinstellungen: Shops:Hauptshop Deutsch bei Host, bei Pfad und Hostalias den Pfad auf das Unterverzeichnis geändert, Shop Cache geleert, Browsercache geleert, es klappt aber trotzdem nicht, was mache ich falsch oder wo muss ich noch was ändern??:shock:

Comments

  • TimmeHostingTimmeHosting MemberComments: 1183 Received thanks: 179 Member since: May 2013
    Setzt Du den ionCube Loader in Version 4.6.0 oder neuer ein?
  • useguseg MemberComments: 2235 Received thanks: 535 Member since: January 2013
    Hallo Carmen,

    bei mir klappt es mit folgender Einstellung:

    Host: www.deine_seite.de
    Pfad: /dein_unterordner


    Virtuelle Url und Hostalias leer lassen
  • minervaminerva MemberComments: 50 Received thanks: 1 Member since: June 2014
    ich habe Version 4.3.2, ionCube Loader kenne ich nicht, habe ich nicht.
    Vielleicht liegt es daran, das auf der Adresse http://www.maisoncreative.de noch der laufende Shop ist.
    Ich wollte Version 5.0 testen von einem Unterordner aus mit neuer leerer Datenbank, das klappt wahrscheinlich so nicht, bin nicht der großer Kenner/Programmierer.
    Wie kann ich es anstellen, das ich die Version 5.0 nur testweise laufen lasse?
  • minervaminerva MemberComments: 50 Received thanks: 1 Member since: June 2014
    habe gerade in der Systeminfo in 5.0 Serverkonfiguration gesehen das dort steht: SIE BENUTZEN DEN IONCUBE LOADER.
    Außerdem steht dort noch bei "memory_limit" benötigt 256M Version 64M Status (rotes X)
    und bei Shopware Dateien:
    engine/Shopware/Bundle/StoreFrontBundle/Struct/Struct.php verfügbar (grüner Haken) Status (rotes X)
  • SebastianKlöpperSebastianKlöpper AdministratorsComments: 7196 Received thanks: 1675 Member since: June 2010
    Hi,

    da sagt die Systeminfo dann ja alles :-)
    Voraussetzungen nicht erfüllt. Memory_limit zu wenig.

    Dazu sind Dateien defekt oder nicht vorhanden. Daher das rote Kreuz.

    Am besten alle Dateien neu auf den Server übertragen und das memory_limit auf 256MB hochsetzen oder hochsetzen lassen beim Hoster, wenn du das nicht selber kannst

    Sebastian
  • useguseg MemberComments: 2235 Received thanks: 535 Member since: January 2013
    Hi,

    da sagt die Systeminfo dann ja alles :-)
    Voraussetzungen nicht erfüllt. Memory_limit zu wenig.

    Dazu sind Dateien defekt oder nicht vorhanden. Daher das rote Kreuz.

    Am besten alle Dateien neu auf den Server übertragen und das memory_limit auf 256MB hochsetzen oder hochsetzen lassen beim Hoster, wenn du das nicht selber kannst

    Sebastian

    Hallo Carmen,

    ich habe selbst auf der Hauptdomäne den produktiven Shop und im Unterordner den Testshop Shopware 5RC, das ist eigentlich nicht das Problem.

    Ich habe mir auch angewöhnt das ganze Zip-Verzeichnis auf den Server zu ziehen und erst dort alles zu entpacken, so ist gewährleistet das auch alle Dateien auf dem Server sind.
    Das geht bei all-inkl super mit Web-FTP, da kannst du dann das Zip-Archiv entpacken.

    Die Einstellungen zum Memory-Limit kannst du bei All-Inkl in der .htaccess anpassen.

    Fast ganz unten findest du in dieser Datei folgenden Eintrag:
    <IfModule mod_php5.c>
    #  php_value memory_limit 256M
    #  php_value max_execution_time 120
    #  php_value upload_max_filesize 20M
       php_flag phar.readonly off
       php_flag magic_quotes_gpc off
       php_flag session.auto_start off
       php_flag suhosin.session.cryptua off
       php_flag zend.ze1_compatibility_mode off
    </IfModule>
    
    Und diesen ändern in:
    <IfModule mod_php5.c>
       php_value memory_limit 256M
       php_value max_execution_time 120
    #  php_value upload_max_filesize 20M
       php_flag phar.readonly off
       php_flag magic_quotes_gpc off
       php_flag session.auto_start off
       php_flag suhosin.session.cryptua off
       php_flag zend.ze1_compatibility_mode off
    </IfModule>
    
    Was du auch noch beachten solltest nicht die PHP-Version 5.6 bei All-Inkl zu benutzen bei dieser Version (genauer bei PHP 5.6.6) habe ich Probleme mit Shopware5 und auch schon mit Shopware4.
  • minervaminerva MemberComments: 50 Received thanks: 1 Member since: June 2014
    Hallo,
    danke Uwe für die ausführliche Antwort, werde es versuchen,
    LG;)
  • minervaminerva MemberComments: 50 Received thanks: 1 Member since: June 2014
    Habe alles so gemacht wie beschrieben, klappt perfekt, nochmals Danke!:thumbup:
Sign In or Register to comment.