oneone MitgliedKommentare: 49 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Oktober 2014 bearbeitet Januar 2015
Gibt es inzwischen eine lösung für die Tital Tags? Suche eine lösung für die Startseite.

Danke

Kommentare

  • SebastianKlöpperSebastianKlöpper AdministratorKommentare: 7110 Danke erhalten: 1639 Mitglied seit: Juni 2010
  • oneone MitgliedKommentare: 49 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Oktober 2014
    Moin,
    ich meine eher dieses hier:

    Wie erstelle ich einen individuellen Title-Tag auf der Startseite?

    Nehme ich als Shopnamen z.B. “Schuh-Shop”, dann erscheint im Title-Tag der Startseite “Schuh-Shop”, als Suchmaschinenoptimierer möchte ich aber auch noch einige weitere Suchbegriffe unterbringen. Erweitere ich den Shopnamen um weitere Suchbegriffe, sieht es auf der Startseite super aus, aber auf allen anderen Shop-Seiten wird der Shopname mit den Suchbegriffen zusätzlich hinten an den Title-Tag gehängt. by Daniel Nagel.
    Leider ist der Beitrag schon älter und nicht mehr kompatibel zu 4.3
  • SebastianKlöpperSebastianKlöpper AdministratorKommentare: 7110 Danke erhalten: 1639 Mitglied seit: Juni 2010
    Hi,

    mein Link oben zeigt doch genau die Lösung auf?
    Das kannst du einen Titel alleine für die Starseite definieren über ein Freitextfeld.

    Das ist genau das, was du suchst?

    Dieses Tutorial findest du auch in größerem Umfang im Seo-Guide
    http://wiki.shopware.com/SEO-Guide_deta ... _SEO-Title

    Sebastian
  • shop1shop1 MitgliedKommentare: 109 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: November 2014
    one schrieb:
    Leider ist der Beitrag schon älter und nicht mehr kompatibel zu 4.3
    Ich habe es bei meinem Shop (Version 4.3.2) vor ein paar Tagen auf diese Weise gelöst. In meinem Shop funktioniert es.

    Gruss, shop1
  • oneone MitgliedKommentare: 49 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Oktober 2014
    Es hat alles geklappt! Hatte das in der default reinkopiert anstatt in den anderen ordner!
  • ffinkelmffinkelm MitgliedKommentare: 653 Danke erhalten: 49 Mitglied seit: April 2014
    Leider funktioniert es bei mir nicht mit den Artikeln, bei den Kategorien funktioniert es allerdings. Hat jemand ein Idee woran das liegen könnte?
    Code ist richtig in templates/emotion_MEINTEMPLATE/frontend/index/header.tpl am Ende eingefügt (hab schon die header.tpl in meinem template Ordner):
    {block name='frontend_index_header_title'}
    {strip}
      {if $sCategoryContent.attribute.attribute1}
        {$sCategoryContent.attribute.attribute1} | {config name=sShopname}
      {elseif $sArticle.attr1}
        {$sArticle.attr1} | {config name=sShopname}
      {else}
        {if $sBreadcrumb}
          {foreach from=$sBreadcrumb|array_reverse item=breadcrumb}{$breadcrumb.name} | {/foreach}
        {/if} {config name=sShopname}
      {/if}
    {/strip}
    {/block}
    
    Danke und Gruß
  • artepartep MitgliedKommentare: 3384 Danke erhalten: 523 Mitglied seit: Juli 2010
    Das Attribut ist für Kategorien, nicht für die Artikel. Steht ja auch davor: {if $sCategoryContent.attribute.attribute1}

    Je Artikel kannst Du den Titel in den Stammdaten eintragen bei Meta-Informationen. ;)
  • ffinkelmffinkelm MitgliedKommentare: 653 Danke erhalten: 49 Mitglied seit: April 2014
    Hallo Petra,

    das Attribut ist auch für die Artikel, steht ja auch so im SEO Guide:

    "individueller SEO-Title"

    "Mit folgender Templateanpassung können Sie optional einen eigenen Title bestimmen für Kategorie-Seiten sowie Artikel-Detailseiten".

    und

    "In diesem Beispiel wird jeweils das Freitext-Feld 1 genutzt. Bei der Kategorie $sCategoryContent.attribute.attribute1 und bei Artikeln $sArticle.attr1"

    Sinn und Zweck ist es, den Shop Namen aus dem Title (also {config name=sShopname} weg lassen) zu entfernen und dafür dort per Freitext etwas einzutragen, eben individuell.

    Und bei den Artikel funktioniert das eben nicht, warum auch immer?

    Gruß
  • artepartep MitgliedKommentare: 3384 Danke erhalten: 523 bearbeitet Januar 2015 Mitglied seit: Juli 2010
    Also ich habe es wie nachstehend eingetragen.

    $sCategoryContent.attribute.attribute1 für die Startseite und extra fürs Listing -viell. braucht man es nicht mehr extra in SW 4, aber das ist schon lange drin und ich ändere das nicht.
    {if $sArticle.attr12} für Artikel - hier musst Du ein Freitextfeld anlegen. Habe 12 genommen, weil 1 schon besetzt ist und das bei mir auch nicht ging! Attribut 1 ist ja eigentlich ein Freitextfeld für die Ausgabe von Text auf der Detailseite und schon von Haus aus drin wie auch Freitextfeld 2!

    Wenn Du den Shopnamen nicht mehr angehängt haben willst musst Du nur {config name=sShopname} entfernen oder auskommentieren und schon ist das Problem gelöst.
    {block name='frontend_index_header_title'}{strip}
    {if $Controller == "index"}
    {* Start Startseite *}
    	{if $sCategoryContent.attribute.attribute1}{$sCategoryContent.attribute.attribute1} | {else}
    	{if $sBreadcrumb}{foreach from=$sBreadcrumb|array_reverse item=breadcrumb}{$breadcrumb.name} | {/foreach}{/if} {config name=sShopname} {/if}
    {* Ende Startseite *}
    {/if}
    {if $Controller == "detail"}
    {* Start Detailseite *}
    	{if $sArticle.attr12}{$sArticle.attr12} | {else}{$sArticle.articleName} | {/if}
    {* Ende Detailseite *}
    {elseif $Controller == "listing"}
    {* Start Listing *}
    	{if $sCategoryContent.attribute.attribute1}{$sCategoryContent.attribute.attribute1} | {else}
    	{if $sBreadcrumb}{foreach from=$sBreadcrumb|array_reverse item=breadcrumb}{$breadcrumb.name} | {/foreach}{/if} {config name=sShopname} {/if}
    {* Ende Listing *}
    {else}
    {* Fallback *}
    	{foreach from=$sBreadcrumb|array_reverse item=breadcrumb}{$breadcrumb.name} {/foreach}
    {* Ende Fallback *}
    {/if}
    {config name=sShopname}
    {/strip}{/block}
    
  • ffinkelmffinkelm MitgliedKommentare: 653 Danke erhalten: 49 bearbeitet Januar 2015 Mitglied seit: April 2014
    Danke Petra für deine Hilfe!
    Das mit dem Shopnamen ist klar, ich habe den schuldigen für die NICHT Annahme des Freitextfeldes 1 bei den Artikeln (Freitextfeld 1 bei den Artikeln ist bei mir ungenutzt) gefunden:
    \templates\_default\frontend\detail\header.tpl
    {* Meta title *}
    {block name="frontend_index_header_title"}{if $sArticle.metaTitle}{$sArticle.metaTitle} | {config name=sShopname}{else}{$smarty.block.parent}{/if}{/block}
    
    Nehme ich hier
    | {config name=sShopname}
    
    raus, dann funktioniert auch der Freitext 1 bei den Artikeln.

    Gruß
  • artepartep MitgliedKommentare: 3384 Danke erhalten: 523 Mitglied seit: Juli 2010
    Jep,
    hatte ich in meinem Beitrag noch berichtigt. Attribut 1 und 2 ist eigentlich für Beschreibung auf der Detailseite. Deshalb habe ich ein Anderes gewählt weil ich diese ab und an brauche!
  • ffinkelmffinkelm MitgliedKommentare: 653 Danke erhalten: 49 Mitglied seit: April 2014

    Hallo Community,

    ich muss das Thema aus der Versenkung holen. Irgendwann gab es beim Umstieg der Versionen eine Änderung der Meta Title/Seo Title. Ich habe mir einen individuellen SEO Title für die Startseite angelegt, ich glaube das war noch mit Version 4x. Dies funktionierte mit einem Freitextfeld 1.

    <title itemprop="name">{block name='frontend_index_header_title'}{strip}
        {if $sCategoryContent.attribute.attribute1}{$sCategoryContent.attribute.attribute1}{else}
        {if $sBreadcrumb}{foreach from=$sBreadcrumb|array_reverse item=breadcrumb}{$breadcrumb.name}{/foreach}{/if}{/if}
    {/strip}{/block}</title>

    Jetzt das Problem. Ich kann es nicht mehr ändern, da das Freitextfeld 1 bereits konfiguriert ist, aber nicht mehr von mir, sondern von Shopware.

    Nun stehe ich etwas auf dem Schlauch wie ich dieses Dilemma lösen soll, ohne mir den Title komplett abzuschießen, oder sonst etwas. 

    Der Shopware SEO Guide beschreibt das nur für 

    Aber was ist mir der Startseite?

    Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    Gruß

  • ffinkelmffinkelm MitgliedKommentare: 653 Danke erhalten: 49 bearbeitet 14. März Mitglied seit: April 2014

    [Gelöst]

    Ich habe das Freitextfeld neu angelegt und meine vorherige Eingabe des Title war sofort wieder da un konnte bearbeitet werden.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.