Umfrage zum Shopware Forum ›
NoviNovi MitgliedKommentare: 22 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: April 2013 bearbeitet Januar 2014
Ich würde gerne die Dropdown Menüs, mit denen man Varianten, also, z.B. Größe oder Farbe von Kleidungsstücken auswählt per Radio-Buttons anbieten.

Also in etwa so:

radio.png


Hat das schonmal jemand gemacht?
Wie könnte ein Ansatz aussehen, um so etwas umzusetzen?


Vielen Dank
Novi

Kommentare

  • e-facte-fact MitgliedKommentare: 10 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: Juni 2013
    ich würde genau das gleiche brauchen, hast Du das irgendwie gelöst bekommen?
    danke
  • NoviNovi MitgliedKommentare: 22 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: April 2013
    Nein, ich bin noch nicht weiter gekommen. Habe ehrlich gesagt auch noch keine weitere Zeit in die Recherche gesteckt. Falls ich einen Lösungsweg finden sollte würde ich das hier auch kundtun.
  • e-facte-fact MitgliedKommentare: 10 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: Juni 2013
    Schade, danke aber
  • macmac MitgliedKommentare: 371 Danke erhalten: 51 Mitglied seit: Januar 2011
    Vielleicht hilft euch die Umstellung der Darstellung auf "Tabelle"?

    http://wiki.shopware.de/Varianten_detail_920.html#Tabelle


    Gruß
    Marco
  • shopbesitzershopbesitzer MitgliedKommentare: 549 Danke erhalten: 35 Mitglied seit: Dezember 2012
    Hallo

    Ich meine das wurde schonmal gefragt.

    Also die Tabelle hilft ja auf jeden Fall schon, das diese eben tabellarisch angezeigt werden.

    Aber um das grafisch darzustellen, da gibt es meines wissens nach in sw keine Lösung dafuer. Aber ich wuerde mal recherchieren, ob man das vll mit bisschen html und css lösen könnte. Im Template gibt es ja einiges an Variablen, die man abfragen kann, vll eben auch diese Varianten. Dann dies mit hmtl und css schön darstellen. Z.B. die Farbfelder gehen ja auch ueber css und die grossen Buchstaben auch.
  • NoviNovi MitgliedKommentare: 22 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: April 2013
    Also, die Tabellen helfen mir nicht wirklich. Bei zahlreichen Farben und zahlreichen Größen würde die viel zu umfangreich. Selbst bei einer geringen Auswahl an Varianten ist diese schon viel zu umständlich.
    Ich denke die ist wirklich nur sinnvoll wenn es auch unterschiedliche Preise für die Varianten gibt.


    Ich dachte auch schon daran, ob man es nicht über die Templates und CSS machen kann. Für die Größenauswahl kann ich mir das durchaus vorstellen aber ich weiß nicht wie das für die Farbauswahl gehen sollte. Für die Farben müsste ja sowohl ein Farbwert als auch der Name der Farbe gespeichert werden.
  • shopbesitzershopbesitzer MitgliedKommentare: 549 Danke erhalten: 35 Mitglied seit: Dezember 2012
    Wieviele verschiedene Farben hast du denn?

    Man könnte doch dem Template sagen, wenn du eine Variante hast mit der Farbe, erstelle eine div-klasse draus, im css sagst du dann die div klasse ist genau 50px mal 50px gross und hat diese grundfarbe
  • MattMatt MitgliedKommentare: 55 Danke erhalten: 5 Mitglied seit: Oktober 2012
    ...genau das würden wir auch benötigen. Allerdings so, dass bei der Farbwahl durch den Kunden entsprechend auch die Bildergallery das richtige Thumbnail auswählt ( die richtige Farbe wie bei einer "normalen" Variantenwahl auch) Also das Mehrdimensionale Varianten-Plugin ist leider nicht die Lösung..sofern es hier einen Workaround gibt, nur her damit. Selbstverständlich darf das auch ein kostenpflichtiges Plugin sein.

    Hier gibt es aber auch ein generelles Problem was auf der Shopwareseite "gut" umgangen wurde. Das erste Vorschaubild der einen Farbe wird immer als Fallback mit geschleift und wenn ich nun z.B. die Farbe rot auswähle und alles Bilder der Varianten in rot angezeigt werden, so wird das erste definierte Bild immer mitgeschleift. Das sollte man ändern können, bzw. es dem Kunden überlassen ob das Vorschaubild immer angezeigt wird (hat nämlich dann nichts mehr mit der roten Farbe zutun und verwirrt den Kunden u.U.)

    Shopware hat das in seiner Demo garnicht gemacht, sondern z.B. von den Flip Flops nicht Varianten eingestellt, sondern ein Bild mit allen drei Farben eingestellt. Also geschuickt das Problem visuell umschifft. Auch eine Nachfrage hat nichts ergeben. Farbfelder sind visuell doch deutlich ansprechender als ein Feld mit einer ausgeschriebenen Farbe.
  • NoviNovi MitgliedKommentare: 22 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: April 2013
    Man könnte doch dem Template sagen, wenn du eine Variante hast mit der Farbe, erstelle eine div-klasse draus, im css sagst du dann die div klasse ist genau 50px mal 50px gross und hat diese grundfarbe
    Aaah, das ist ein interessanter Ansatz. Ich bin gar nicht auf die Idee gekommen, die Farbbezeichnung einfach auch als eine HTML-Klasse zu verwenden.

    Würde zwar bedeuten, dass alle Farben durch mich als Entwickler im CSS angegeben werden müssen bevor sie verwendet werden können - die Shopbetreiber können also keine weiteren, nicht zuvor angelegten Farben verwenden, aber es wäre wohl eine Möglichkeit, es ohne Programmieraufwand umzusetzen.

    :thumbup:
  • NoviNovi MitgliedKommentare: 22 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: April 2013
    Ich überlege gerade ob das Plugin Erweiterter Variantenwechsel was für uns wäre.

    Es sieht eigentlich gut und passend aus.
    Allerdings gibt es auch noch das von Matt erwähnte Problem mit den Bildern und deren Zuordnung.

    - Wir wollen auch alle Bilder der verschiedenen Varianten direkt beim Produkt anzeigen. Das größte Problem ist dann, dass beim Auswahl einer Farbe die Seite neu geladen wird und das Bild wieder aufs Vorschaubild wechselt. Vielleicht könnte man das aber auch per JS beheben.
  • MattMatt MitgliedKommentare: 55 Danke erhalten: 5 Mitglied seit: Oktober 2012
    Hast du das mit dem automatischen Refresh schon tetestet? Soweit ich weiss geht der Refresh nämlich nicht mit dem Erweitereten Variantenwechsel. Also dynamisches Umschalten der Gallery auf die Farbe die ich als Varianten gewählt habe. Ich habe mich so geärgert, dass es in der Beschreibung nirgends steht. Sprich es können wohl den Variantenbildern keine Gallery (also mehrere Bilder zugeordnet werden) Je nachdem was man für Produkte hat kann das Vorteilhaft oder auch nicht sein. Tja gekauft ist gekauft!

    Da wir für die Varianten auch gerne unterschiedliche Bilder (Gallery) der Varianten (Perspektiven)zeigen möchten funktioniert das Plugin nicht wirklich gut.

    Aber für dein Problem mit nur einem Bild der Varianten sollte es ja gehen, oder versthe ich es falsch? Du meinst du hast mehrere Varianten? Also Farben, Größen etc..? Dann gehts nämlich nicht. Somit war es für uns ebenfalls nutzlos.

    Aber generell die Varianten (bei Farben sehr sinnvoll) nicht als Text darzustellen, sondern als Farb-div wie Shopbesitzer vorschlägt wäre ne Möglichkeit. Bei 4 oder 5 Farben auch realisierbar denke ich. Bei 20 oder mehr könnte es in Arbeite ausarten.

    Vielleicht kann aber auch das helfen (nicht getestet und auch eher eine vage Vermutung, aber vielleicht kann man es sich anpassen lassen)? http://store.shopware.de/template-desig ... er-galerie
  • NoviNovi MitgliedKommentare: 22 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: April 2013
    Matt schrieb:
    Hast du das mit dem automatischen Refresh schon tetestet? Soweit ich weiss geht der Refresh nämlich nicht mit dem Erweitereten Variantenwechsel. Also dynamisches Umschalten der Gallery auf die Farbe die ich als Varianten gewählt habe.
    Ich habe das Plugin noch nicht gekauft, wär toll wenn ichs irgendwo in Aktion sehen könnte. Wenn Erweiterte Varianten ohne Refresh arbeiten würde wäre das ja fast von Vorteil. Das große Problem war ja, dass ein Kunde ein Bild mit der Farbe anklicken kann, die ihm gefällt, sagen wir Rot, dann anschließend die Farbe Rot im Dropdown auswählt was zu einem Refresh führt und dann das Vorschaubild auswählt, welches das Produkt dann z.B. in Blau anzeigt. Das könnte zu großer Verwirrung führen.
    Matt schrieb:
    Aber für dein Problem mit nur einem Bild der Varianten sollte es ja gehen, oder versthe ich es falsch? Du meinst du hast mehrere Varianten? Also Farben, Größen etc..? Dann gehts nämlich nicht. Somit war es für uns ebenfalls nutzlos.
    Versteh ich jetzt nicht ganz, also wo das Problem ist.
    Es geht um Kleidung, also gibts natürlich auch mehrere Gruppen, Größe und Farbe, die Bilder werden allerdings nur für die Farbe relevant sein und nicht für die Größe.
    Matt schrieb:
    Vielleicht kann aber auch das helfen (nicht getestet und auch eher eine vage Vermutung, aber vielleicht kann man es sich anpassen lassen)? http://store.shopware.de/template-desig ... er-galerie
    Hatte ich auch überlegt, passt aber nicht wirklich gut, da es sich um ein zusätzliches Element handelt das in keiner Weise zu den anderen Elementen (großes Bild oder Variantenauswahl) zusammenwirkt.
  • soigroegsoigroeg MitgliedKommentare: 175 Danke erhalten: 4 Mitglied seit: August 2012
    Gibt es hier schon irgend einen Ansatz?
  • MattMatt MitgliedKommentare: 55 Danke erhalten: 5 Mitglied seit: Oktober 2012
    Nein leider nicht! Wir sind immer noch auf der Suche nach so einem Feature. Das Plugin erweiterter Variantenwechsel ist leider nicht zu gebrauchen und hat auch keine korrekte Produktbeschreibung etc. Habe hier schon iom Forum böse Worte gelesen, dass bewusst gewisse Features nicht beschrieben wurden. Unterm Strich gab es wohl viele enttäuschte Kunden die da reingefallen sind.

    allgemein-f25/erweiterte-variantenwechsel-plugin-mogelpackung-t11077.html
  • leopardleopard MitgliedKommentare: 153 Danke erhalten: 7 Mitglied seit: Januar 2014
    Ich suche auch so eine ähnliche Funktion und benötige es lediglich für die Auswahl der Größen. Konnte in der Zwischenzeit schon jemand eine Lösung finden? Eine Recherche hat leider nichts ergeben… Würde es gerne in dieser Form haben:

    y36yygcv.png
  • Martin SchindlerMartin Schindler MitgliedKommentare: 232 Danke erhalten: 40 Mitglied seit: Januar 2014
    Wir haben für ein Kundenprojekt bereits sowas realisiert: http://www.pallyhi.com und könnten dies gerne für Ihren Shop umsetzen.

    Setzen Sie sich bei Interesse doch einfach kurz mit uns in Verbindung.

    Beste Grüße!
  • suchfotsuchfot MitgliedKommentare: 1 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 14. Februar
    Ich würde gerne die Dropdown Menüs, mit denen man Varianten, also, z.B. Größe oder Farbe von Kleidungsstücken auswählt per Radio-Buttons anbieten.

    Also in etwa so:

    radio.png


    Hat das schonmal jemand gemacht?
    Wie könnte ein Ansatz aussehen, um so etwas umzusetzen?


    Vielen Dank
    Novi
    Im Ordner themes/Frontend/DEINTEMPLATENAME_ODER_WENN_NICHT_VORHANGEN_Bare/frontend/detail/config_upprice.tpl
    folgendes
    {* Configurator drop down *}
            {block name='frontend_detail_group_selection'}
               
                    {foreach $sConfigurator.values as $configValue}
                        {if !{config name=hideNoInstock} || ({config name=hideNoInstock} && $configValue.selectable)}
                           
                                {$configValue.optionname}{if $configValue.upprice} {if $configValue.upprice > 0}{/if}{/if}
                           
                        {/if}
                    {/foreach}
               
            {/block}
    durch folgendes
     {* Configurator radio button *}
            {block name='frontend_detail_group_selection'}
                   

                      {foreach $sConfigurator.values as $configValue}
                     

                       
                          {$configValue.optionname} {if $configValue.upprice} {if $configValue.upprice > 0}{$configValue.upprice}{/if}{/if}
                       
      
                      {/foreach}
                   

                
            {/block}
    ersetzen.
     
    wie ihr das dann stylt ist eure Sache :-)
     
     
     
     
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.