perro-styleperro-style MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: April 2013 edited January 2015
Hallo zusammen,

wir betreiben seit 2 Jahren einen kleinen Onlineshop mit der Software von Oxid. Mit dem System sind wir mittlerweile ziemlich unzufrieden, deshalb suchen wir nach Alternativen.

Shopware gefällt mir persönlcih auf den ersten Blick sehr sehr gut. Dass dann auch noch ein Migrationstool angeboten wird ist absolute spitzenklasse :thumbup:.

Also habe ich mich gestern mal dran gesetzt und ein frisches Shopware (4.0.7) installiert und danach direkt mal die Migration gestartet.

Kurz gesagt: Bis auf die Artikelbilder scheint alles wunderbar geklappt zu haben. Artikel sind da, Bestellungen, Kunden usw.. Super.


Fehlen, wie gesagt, noch die Produktbilder! Ich kann nur dieses "Sorry, no picture"-Bild sehen. Bei keinem einzigen Artikel.

Eine Fehlermeldung gab es nicht. Die Migration wurde ohne Fehlermeldung komplett fertig gestellt.


Da ich noch keine Erfahrung mit Shopware habe ... kann mir vielleicht jemand einen Lösungshinweis geben oder mir sagen wonach ich am besten mal schauen muss, so dass das noch irgendwie klappt? Von 8000 Artikeln möchte ich nur sehr ungern die Fotos manuell einpflegen.


Danke und viele Grüße ...

Comments

  • SebastianKlöpperSebastianKlöpper AdministratorsComments: 7196 Received thanks: 1674 Member since: June 2010
    Hallo,

    Import von Produktbilder wurde angehakt und auch der Pfad zum Shop hinterlegt?

    Wichtig ist, dass der Pfad zum Shop angegeben wird (nicht direkt zu den Bildern).

    Entspricht der Speicherort der Bilder noch dem Standard oder sind diese evtl. ausgelagert worden?

    Ansonsten kannst du uns auch mal gerne deine Zugangsdaten zukommen lassen an forum@shopware.de

    Bitte geb dann den Link zu diesem Post mit an

    Danke

    Sebastian
  • perro-styleperro-style MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: April 2013
    Import von Produktbilder wurde angehakt und auch der Pfad zum Shop hinterlegt?
    Ja, wurde angehakt und der Pfad zum Shop wurde auch hinterlegt. Allerdings war ich hier nicht ganz sicher, da ich das mal vor 2 Jahren so eingestellt hatte, dass der Shop zwar unter der Adresse ab liegt, aber in der Adresszeile nur a angezeigt wird (sorry, kann´s nicht genauer ausführen, wegen Spamverdacht).
    Bei der Migration habe ich die erste Version eingetragen.
    Entspricht der Speicherort der Bilder noch dem Standard oder sind diese evtl. ausgelagert worden?
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese dem Standard entsprechen. Ich werde es aber nachher zuhause zur Sicherheit nochmal nachprüfen.
    Ansonsten kannst du uns auch mal gerne deine Zugangsdaten zukommen lassen an forum@shopware.de

    Bitte geb dann den Link zu diesem Post mit an
    Werde ich gern tun wenn es trotz deiner Hinweise nicht klappt. Vielen Dank für das Angebot!
  • raylaparaylapa MemberComments: 1 Received thanks: 0 Member since: April 2013
    Hallo Perro-Style

    Eure Probleme resultieren offensichtlich nicht aus dem eingesetzten Shopsystem, sondern wohl eher an einer Änderung seitens des Hosters.

    schaut mal den Screenshot hier

    Unter der Prämisse kann das System nicht korrekt funktionieren. :)
  • Mario BöltMario Bölt MemberComments: 120 Received thanks: 18 Member since: April 2012
    Import von Produktbilder wurde angehakt und auch der Pfad zum Shop hinterlegt?
    Ja, wurde angehakt und der Pfad zum Shop wurde auch hinterlegt. Allerdings war ich hier nicht ganz sicher, da ich das mal vor 2 Jahren so eingestellt hatte, dass der Shop zwar unter der Adresse ab liegt, aber in der Adresszeile nur a angezeigt wird (sorry, kann´s nicht genauer ausführen, wegen Spamverdacht).
    Bei der Migration habe ich die erste Version eingetragen.
    Entspricht der Speicherort der Bilder noch dem Standard oder sind diese evtl. ausgelagert worden?
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese dem Standard entsprechen. Ich werde es aber nachher zuhause zur Sicherheit nochmal nachprüfen.
    Ansonsten kannst du uns auch mal gerne deine Zugangsdaten zukommen lassen an forum@shopware.de

    Bitte geb dann den Link zu diesem Post mit an
    Werde ich gern tun wenn es trotz deiner Hinweise nicht klappt. Vielen Dank für das Angebot!

    Bei der Analyse deiner Shopware CE-Version ist uns sofort aufgefallen, dass Dein Server die technischen Mindestvoraussetzungen nicht erfüllt.

    Es wird ein memory_limit von mind. 128M erwartet. Laut Systeminfo besitzt du nur 64M.

    Aufgrund dessen bricht der Bildimport bei dir auch ab:

    Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 11328 bytes) in /www/htdocs/xxxxx/webshop/engine/Shopware/Models/Media/Media.php on line 988

    Speziell für die Migration ist ein memory_limit von 128M Pflicht. Der Idealwert für die Migration wäre 256M.

    Wichtig ist auch, dass Du die aktuelle Version des Migrations-Plugin benutzt.
  • EmtiiEmtii MemberComments: 80 Received thanks: 15 Member since: April 2013
    In dem Zusammenhang: Euer Import-Prozess nutzt knallhart nur einen Core, was riiiichtig lange dauern kann.


    Grüße

    Emtii
  • perro-styleperro-style MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: April 2013
    Hallo Leute,
    danke für die Hinweise.

    Habe das Memory-Limit auf 128M hochgesetzt. So hat der Import der Bilder dann auch irgendwie fast geklappt. Das System war ca. 7-8 Minuten beschäftigt und dann bekam ich auch eine "Erfolgreich"-Meldung.
    Ein paar Bilder waren dann hinterher auch im Frontend zu sehen, allerdings lange nicht alle. Von 5 Artikeln war 1 Bild da.

    Ich hab´s dann einfach nochmal versucht. Auch hier hat er wieder so lang gebraucht, auch hier gab es wieder eine Erfolgsmeldung, aber jetzt ist irgendwie wieder gar kein Bild drin.

    Irgendwo ist immer noch der Wurm drin.
  • hewickerhewicker MemberComments: 8 Received thanks: 0 Member since: May 2013
    Moin,

    leider habe ich das gleiche Problem beim Import von Daten aus Oxid 4.4.8

    Alle Daten werden korrekt importiert, nur die Bilder nicht. Eine Fehlermeldung wird beim Import nicht ausgegeben...

    Viele Grüße

    Harald
  • Daniel NögelDaniel Nögel AdministratorsComments: 1560 Received thanks: 384 Member since: September 2012
    Hallo zusammen,

    bei dem Bilder-Import gibt es ein paar Sachen zu beachten. Wichtig ist natürlich erstmal, dass der Pfad korrekt angegeben wird. Erwartet wird der Pfad zum Shop-System, also http://www.mein-shop.de/oxid, falls der Oxid-Shop in diesem Pfad liegt.

    Weiterhin gab es bei Oxid in der 4er Linie wohl eine Umstellung des Bilder-Pfades. Die Migration geht von diesem Pfad aus: 'out/pictures/master/product'. In älteren Oxid-Versionen kann dieser Pfad aber teilweise anders heißen. Das müsstet ihr bei euch kurz evaluieren und ggf. hier in der Methode 'getProductImagePath' anpassen: /engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/SwagMigration/Components/Migration/Profile/Oxid.php. Wichtig: Dieser Pfad wird *intern* vom Skript verwendet, ihr müsst den nicht in die Shop-Pfad-Maske eintragen!

    Außerdem ist es wichtig, dass ihr wirklich die aktuellste Version des Skriptes benutzt: 2.1.3 müsste das zur Zeit sein. Gerade bei der Oxid-Migration haben wir da noch einige Sachen verbessert.

    In der neusten Plugin-Version könnt ihr auch einen kleinen Debug-Modus in den Plugin-Einstellungen im Plugin-Manager aktivieren. Es wird dann eine Log-Datei nach /media/temp/migration.log geschrieben. Hier findet ihr alle ausgeführten SQL-Queries. Den Bilder-Query könnt ihr bei euch ja einmal in der Oxid-Datenbank ausführen und prüfen, ob die generierten Pfade passen.

    Der Debug-Moduls schlägt natürlich etwas auf die Performance und sollte bei der tatsächlichen Migration unbedingt wieder deaktiviert werden.
  • hewickerhewicker MemberComments: 8 Received thanks: 0 Member since: May 2013
    Vielen Dank für die Informationen. Bei meiner Oxid Installation sind die Bilder im Ordner /out/pictures/master noch mal in Unterordner 1 bis 12 verteilt. Ich werde mal versuchen alle Bilder nach out/pictures/master/product zu kopieren und dann den Import erneut zu starten.
  • teneightyteneighty MemberComments: 8 Received thanks: 0 Member since: May 2012
    Moin zusammen,

    also ich habe ebenfalls dieses Problem und bekomme es leider nicht gelöst. Alle Ansätze, die hier bereits gepostet wurden, halfen nicht. Habe das memory_limit hochgesetzt, den Bildpfad in der Oxid.php angepasst, alternativ auch die gesamten Produktbilder in den Ursprungspfad dieser Datei kopiert, bei der Migrations-Pfad-Angabe im Backend sowohl die Domain als auch die Root-Angaben versucht... Alles ohne Erfolg. Produkte, Kategorien etc. wird alles 1a übertragen - lediglich die Bilder fehlen. Offensichtlich übersehe ich etwas entscheidenes - weiß nur leider nicht was?!

    Hat hier vielleicht noch jemand eine Idee oder das selbe Problem gehabt und nur die Lösung nicht gepostet?

    Die Produktbilder liegen (wie in der damaligen Oxid-Version unverändert/manipuliert) im folgenden Verzeichnis:

    Thumbs: /eShop/out/pictures/0/
    Detail: /eShop/out/pictures/1/
    Zoom: /eShop/out/pictures/z1/

    Vielen Dank im voraus für eventuelle Gedankenanstöße.

    Gruß Dirk
  • perro-styleperro-style MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: April 2013
    Leider kann ich hierbei nicht helfen. Konnte den Fehler auch nicht beheben und habe letztendlich alle Produktbilder in wochenlanger Kleinarbeit manuell hinzugefügt.
    Hoffe du findest noch ne Lösung.
  • teneightyteneighty MemberComments: 8 Received thanks: 0 Member since: May 2012
    Moin,

    erstmal vielen Dank für die aufbauenden Hinweise :) Puhh...

    Das wäre für mich jedoch keine Option, da es sich um 14000 Bilder handelt. Dann würde ich mich eher doch wieder gegen Shopware entscheiden und zu einem anderen System greifen, denn das kann ja eigentlich nicht sein. Wäre sehr schade, da ich Shopware für Top halte.

    Vielleicht habe ich ja Glück und es meldet sich noch jemand zu Wort der vor dem gleichen Problem stand und dann dann einen Aha-Effekt hatte.

    Besten Dank,
    Dirk
  • werbeschmiedewerbeschmiede MemberComments: 7 Received thanks: 0 Member since: June 2014
    Hallo!

    Ich habe auch ein Problem mit der Migration von Oxid auf Shopware und zwar von Anfang an … :cry:
    Das Plugin möchte ja selbstverständlich meine Datenbank-daten um daraus die Artikel zu ziehen. Jedoch nimmt er meine richtigen Angaben nicht an. Es kommt immer die Fehlermeldung "Konnte Datenbanken nicht auslesen
    An error occured: SQLSTATE[HY000] [2005] Unknown MySQL server host 'db381401423.db.1and1.com' (1)"

    Woran liegt das?
    Kann mir jemand helfen??? Würde mich sehr freuen! :happy:
  • startknopfstartknopf MemberComments: 19 Received thanks: 2 Member since: December 2010
    Hallo,

    ich habe ebenfalls Probleme beim Import.

    Oxid Version 4.5.0 und Shopware 4.3.0

    Ich habe auch den Pfad ändern müssen: 'out/pictures/master/product' zu 'out/pictures/master'. Dann hatte der Import geklappt.

    Wenn ich jetzt allerdings im Shopware (Frontend) nachschaue werden mir keine Bilder beim Artikel angezeigt. Gehe ich allerdings ins Backend zum Artikel und speicher diesen unverändert ab sehe ich im Frontend das Bild wieder.

    Die Bilder liegen auch alle auf dem Webspace.

    Jetzt meine Frage gibt es einen SQl-Befehl der alle Artikel neu abspeichert? Ich glaube früher gab es mal so eine Funktion bei einem anderen Shopsystem.

    Danke für die Hilfe.

    Gruß
    Christian
  • Daniel NögelDaniel Nögel AdministratorsComments: 1560 Received thanks: 384 Member since: September 2012
    Hallo,

    die Thumbnail-Generierung für die Bilder muss nun manuell angestoßen werden: Unter Inhalt->Medienmanager das Zahnrad neben dem "Artikel"-Album anklicken und "Thumbnails generieren" sollte also zum Ziel führen.

    lG

    dsn
  • startknopfstartknopf MemberComments: 19 Received thanks: 2 Member since: December 2010
    Hallo,

    perfekt! Das habe ich gesucht und hat auf Anhieb funktioniert. Danke!
  • hewickerhewicker MemberComments: 8 Received thanks: 0 Member since: May 2013
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade noch mal einen neuen Versuch zur Migration gestartet und möchte nun gerne zum Ziel kommen. Es läuft alles top. Nur die Bilder werden nicht importiert. Da es gut 10.000 Artikel sind kommt eine manuelle Lösung nicht in Frage.

    Das Problem ist, dass ich beim Import der Bilder relativ schnell einen Fehler 500 bekomme. Keinerlei sonstige Fehlermeldungen. Im CGI Debugger kann ich auch keinen Eintrag finden. Das Logfile für die Migration endet mit
    >>> importAction=>runImport=>run=>queryProductImages=>query
    
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('1/', OXPIC1) as `image`, 1 as `position`, IF(1=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC1 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('2/', OXPIC2) as `image`, 2 as `position`, IF(2=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC2 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('3/', OXPIC3) as `image`, 3 as `position`, IF(3=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC3 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('4/', OXPIC4) as `image`, 4 as `position`, IF(4=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC4 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('5/', OXPIC5) as `image`, 5 as `position`, IF(5=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC5 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('6/', OXPIC6) as `image`, 6 as `position`, IF(6=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC6 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('7/', OXPIC7) as `image`, 7 as `position`, IF(7=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC7 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('8/', OXPIC8) as `image`, 8 as `position`, IF(8=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC8 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('9/', OXPIC9) as `image`, 9 as `position`, IF(9=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC9 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('10/', OXPIC10) as `image`, 10 as `position`, IF(10=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC10 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('11/', OXPIC11) as `image`, 11 as `position`, IF(11=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC11 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			UNION ALL
    				SELECT OXID as `productID`, CONCAT('12/', OXPIC12) as `image`, 12 as `position`, IF(12=1, 1, 0) as `main`
    				FROM `oxarticles` AS `a`
    				WHERE OXPIC12 NOT IN ('', 'nopic.jpg')
    				AND OXPARENTID=''
    			
    
    Explain:
    id | select_type  | table                             | type | possible_keys | key     | key_len | ref   | rows | Extra                             
    1  | PRIMARY      | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    2  | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    3  | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    4  | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    5  | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    6  | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    7  | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    8  | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    9  | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    10 | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    11 | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
    12 | UNION        | a                                 | ref  | OXCOUNT       | OXCOUNT | 32      | const | 5709 | Using index condition; Using where
       | UNION RESULT | <union1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12> | ALL  |               |         |         |       |      | Using temporary                   
    
    Duration: 0.024181
    RowCount: 2862
    
    
    Diese SQL Query habe ich ausprobiert. Es werden allerdings keine kompletten Pfade ausgegeben. Lediglich der Unterordner und Dateiname ab dem Ordner den ich in der oxid.php festgelegt habe.

    Ich wäre sehr dankbar wenn jemand einen Tipp für mich hätte, wo ich den Fehler suchen muss. Danke!

    Nachtrag: Ich importiere aus Oxid 4.4.8 und habe die neueste Shopware Version 4.3.2 und Version 2.2.1 des Migrations Plugins installiert.
  • hewickerhewicker MemberComments: 8 Received thanks: 0 Member since: May 2013
    Ich habe nun extra für ein paar Tage einen besonders leistungsfähigen Server gebucht, da ich dachte, dass vielleicht die Leistung nicht ausreichend ist. Ich habe auch gesehen, dass der Import der Bilder wie gewünscht startet. Leider bricht er aber nach einigen Bildern immer noch mit dem Fehler 500 ab. Im CGI Debugger ist immer noch nichts zu sehen. Ich bin langsam ratlos :(
  • pointoutpointout MemberComments: 22 Received thanks: 0 Member since: November 2014
    Hallo,

    irgendetwas neues dazu?
    Ich habe einen Oxid 4.4.8 und einen aktuellen, frisch installierten Shopware 4.3.2 Shop.

    Der Import der Daten hat funktioniert.
    Beim Bilderimport gibt es eine Erfolgsmeldung nach zu kurzer Zeit aber Bilder sind nicht kopiert.

    Der Bildpfad bei Oxid ist /out/pictures/master/
    Im Migrationstool ist der Pfad zum Shop angegeben. Habe es per hhtp:// und direkt als Systemdateipfad (beide Instalationen am selben Rechner) probiert. Kein Bildimport.
    php memory_limit ist auf -1 (hatte es auch mit 256M probiert).
    ngnix und php-fpm
    Kein Eintrag im error.log von nginx.

    LG Roman
  • SaugertypSaugertyp MemberComments: 30 Received thanks: 1 Member since: February 2017

    Hallo zusammen,

    wir haben exakt das gleiche Problem und sogar noch etwas mehr.

    Copying image from *Link Oxid-Shop* to *Link Shopware Shop* did not work.

    Als wir den Link vom Oxid-Shop im Browser eingegeben haben, haben wir aber das Bild von diesem Shop gesehen. Es funktioniert auch alles, richtiger Link ist da. Wenn ich jetzt im Shopware Backend schau, ist da aber nicht mal irgendein Bild, obwohl keine Fehlermeldung kam. Die Lösungsvorschläge in diesem Thema wurden auch alle beachtet. Erfolgreich alles komplett abgeschlossen. Er schafft es also einfach nicht die Bilder rüber zu schieben. Lese-/Schreibrechte passen auf beiden Servern ebenfalls.

    Ein anderes Problem besteht darin, dass einige Artikelnamen überhaupt nicht übernommen werden, Preise sind da. Wenn Artikelnamen da sind, werden dafür aber auch keine Preise mehr angezeigt. Die Felder sind einfach leer.

    Wir haben die direkte Migration von Shopware benutzt und die Datenbankdaten korrekt eingepflegt. Wie gemeint, die Links zum Oxid-Shop funktionieren.

    Würde mich freuen, wenn es zu diesem alten Thema noch weitere Antworten gibt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Saugertyp

  • ScubiScubi MemberComments: 5 Received thanks: 0 Member since: March 2018

    Ich habe das gleiche Problem mit einem XTC bzw. Modified Shop.

    Es kommen einfach keine Bilder an.

    Kann ich die Bilder auch von Hand hochladen?

    Wenn ja, in welchen FTP Ordner müssen die liegen?

    Gruß Scubi

  • TannyTanny MemberComments: 647 Received thanks: 81 Member since: September 2014

    @Scubi
    Konntest du dein Problem mit den fehlenden Bilder lösen?

Sign In or Register to comment.